Garmisch-Partenkirchen

Abgestellter Pkw angefahren:

GAP - Gegenüber dem Lyzeum an der Hauptstraße hat ein 40-jähriger Mann aus Bad Bayersoien am Montagmorgen seinen grauen Opel Meriva abgestellt. Als er gegen Mittag wieder zu seinem Pkw kam, musste er einen Unfallschaden am Heck des Fahrzeuges in Höhe von ca. 1000 Euro feststellen. Am Pkw konnte Fremdlack gesichert werden, der auf ein rotes Unfallfahrzeug hindeutet. Der Unfallverursacher hat sich bislang nicht bei dem Fahrzeughalter gemeldet.
Die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen bittet um Zeugenhinweise.



Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.03.2016


Hier in Garmisch-Partenkirchen Weitere Nachrichten aus Garmisch-Partenkirchen

Karte mit der Umgebung von Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-garmisch-partenkirchen.de mit einem Link unterstützen.