Garmisch-Partenkirchen

Ungültiges Kurzzeitkennzeichen

GAP; Obwohl das Kurzzeitkennzeichen an seinem VW bereits abgelaufen war, wurde es von einem 32jährigen Garmischer noch gefahren.

Murnauer Fahnder entdeckten am späten Freitag Abend einen silbernen VW mit einem Passauer Kurzzeitkennzeichen, dessen Gültigkeit bereits am Vortag abgelaufen war. Nach der Anhaltung gab der Fahrer, ein 32jähriger Brite mit Garmischer Wohnsitz zu verstehen, dass er den Pkw wegen fehlender Unterlagen am Freitag nicht mehr zulassen konnte. Er war zudem der Meinung bis Freitag kurz vor Mitternacht den Pkw so fahren zu dürfen.

Die weitere Überprüfung ergab, dass der Mann in Großbritannien einen neuen Führerschein beantragt hatte, da ihm das Original gestohlen worden sei – eine entsprechende Bescheinigung konnte er vorweisen.

Ob der 32jährige einen Führerschein besitzt, muss noch über die britischen Behörden abgeklärt werden. Derzeit wird gegen den Mann wegen Verstöße gegen das Pflichtversicherungsgesetz, Kraftfahrzeugsteuergesetz und der Fahrzeugzulassungsordung geführt.


Polizei | Bei uns veröffentlicht am 19.01.2016


Hier in Garmisch-Partenkirchen Weitere Nachrichten aus Garmisch-Partenkirchen

Karte mit der Umgebung von Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz