Garmisch-Partenkirchen

Fund von mehr als 1500,- Euro Bargeld:

GAP - Die Nacht auf Samstag, 23.01.2016, verlief aus polizeilicher Sicht insgesamt ruhig und ohne nennenswerte Einsätze.

Am Vormittag des 23.01.2016 brachte allerdings eine 25-jähr. Einheimische eine Dokumenten- und Geldtasche, die sie in der Nacht in der Ludwigstraße gefunden hatte, zur örtlichen Inspektion.

Neben diversen Dokumenten befanden sich mehr als 1500,- Euro Bargeld in der Tasche.

Der Verlierer, ein 56-jähr. österr. Handwerker, der gerade zu Besuch im Kreisort verweilt, konnte ermittelt und verständigt werden und zeigte sich bei Abholung sehr erfreut über den Fund.
Neben einem großzügigen Finderlohn bat er um „Übergabe eines Bussl’s“ an die ehrliche Finderin.



Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 23.01.2016


Hier in Garmisch-Partenkirchen Weitere Nachrichten aus Garmisch-Partenkirchen

Karte mit der Umgebung von Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-garmisch-partenkirchen.de mit einem Link unterstützen.