Garmisch-Partenkirchen

Kellerbrand im Ortsteil Burgrain

Am 11.02.16, 10:40 Uhr, kam es im Keller eines Mehrfamilienhauses am Kirchweg zu einem Kabelbrand. Da keinerlei Hinweise auf Brandstiftung vorliegen, dürfte ein Kurzschluss die Ursache des Brandes gewesen sein. Die Feuerwehren Garmisch und Farchant waren mit ca. 45 Einsatzkräften vor Ort, brachten die anwesenden Bewohner des Hauses rechtzeitig in Sicherheit und hatten den Brand sehr schnell unter Kontrolle. 6 Personen wurden durch den ebenfalls am Brandort anwesenden Rettungsdienst vorsorglich untersucht. Es wurden aber glücklicherweise keine Verletzungen festgestellt. Der vor allem durch starke Verrußung entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 EUR.


Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.02.2016


Hier in Garmisch-Partenkirchen Weitere Nachrichten aus Garmisch-Partenkirchen

Karte mit der Umgebung von Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-garmisch-partenkirchen.de mit einem Link unterstützen.