Garmisch-Partenkirchen

Skiunfall am Hausberg:

GAP - Bereits am vergangenen Samstagnachmittag ereignete sich gegen 12:40 Uhr ein Skiunfall im Bereich des sogenannten Verteilers an der Trögelhütte. Dabei war ein 9-jähriges Mädchen aus München mit einem Skifahrer kollidiert. Das Mädchen zog sich bei dem Unfall einen Unterschenkelbruch zu. Der beteiligte Skifahrer wurde offenbar durch die Kollision nicht verletzt. Zunächst gab er auch gegenüber der Bergwacht seine Personalien an. Als es jedoch darum ging, gemeinsam mit der Bergwacht ins Tal zur polizeilichen Aufnahme des Unfalls zu fahren, verschwand der Mann plötzlich in unbekannte Richtung. Wie sich später herausstellte, hat der Mann vor Ort auch noch falsche Personalien angegeben.
Die Polizei ist nun auf der Suche nach einem Skiläufer im Alter zwischen 45 und 55 Jahren. Der Mann trug eine dunkle Skijacke und einen Helm. Er dürfte ca. 185 cm groß gewesen sein.


Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 24.02.2016


Hier in Garmisch-Partenkirchen Weitere Nachrichten aus Garmisch-Partenkirchen

Karte mit der Umgebung von Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz