Garmisch-Partenkirchen

Geldbörsen-Diebstahl in einem Garmischer Café

Am Dienstag, 8. März 2016, gg. 12.10 Uhr entwendete ein bisher unbekannter Mann in einem Garmisch-Partenkirchner Café dem dortigen Gastwirt seine Kellnergeldbörse mit ca. 300 Euro Wechselgeld. Der Täter suchte das Café, in dem sich zu dieser Zeit kein weiterer Gast befand, auf und schickte den Wirt unter einem Vorwand in den Keller. Diese Gelegenheit nutzte er, die in der Küche des Cafes offen abgelegte Geldbörse des Gastwirts mitzunehmen.

Zu der flüchtigen Person liegt folgende Beschreibung vor:
30 Jahre, männlich, schlank, 183 cm groß, kurze glatte hellblonde Haare, bekleidet mit einer dünnen, langen Stoffjacke in knalligem Rot, einer alte Bluejeans und einem schwarzen Polo- oder T-Shirt. Besonders auffällig waren ein großes und mehrere kleine dunkle Muttermale auf der rechten Wange des Täters.
Hinweise zu der Tat bzw. zum Täter nimmt die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen unter der Telefonnummer 08821-917-0 entgegen.


Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 08.03.2016


Hier in Garmisch-Partenkirchen Weitere Nachrichten aus Garmisch-Partenkirchen

Karte mit der Umgebung von Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-garmisch-partenkirchen.de mit einem Link unterstützen.