Garmisch-Partenkirchen
Nachrichten Garmisch-PartenkirchenNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Garmisch-Partenkirchen
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Garmisch-Partenkirchen und näherer Umgebung:

Medizinische Fachangestellte ...
Wir sind eine orthopädische Gemeinschaftspraxis mit Standorten ...
Garmisch-Partenkirchen - 28.11.2019

Erdgeschosswohnung
Ehepaar mit gesichertem Einkommen sucht EG-Wohnung, 80-100 qm, ...
Garmisch-Partenkirchen - 03.09.2019

VERMISST
VERMISST Entlaufener Schäferhund in Arzl im Pitztal/Tirol Seit ...
Mittenwald - 19.08.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Kriminalpolizeistation Garmisch-Partenkirchen unter neuer Führung

In einer kleinen Feierstunde stellte Polizeivizepräsident Peter Mauthofer am Dienstag, 15. Januar 2013, Polizeihauptkommissar Volker Kullmann als neuen Dienststellenleiter vor. Der 34-jährige gebürtige Unterfranke tritt für sechs Monate die Nachfolge von Erstem Kriminalhauptkommissar Bernhard Hoffmann an, der zum 1. Januar 2013 in den Ruhestand getreten ist.

Vor den vielen Ehrengästen aus Politik, Justiz und Polizei, darunter Garmisch-Partenkirchens Landrat Harald Kühn und der Erste Bürgermeister Thomas Schmid, ließ Peter Mauthofer die Karriere dieses „Urgesteins“ der Garmischer Kripo kurz Revue passieren.

Bernhard Hoffmann begann im Dezember 1971 die Ausbildung im mittleren Polizeivollzugsdienst bei der Bayerischen Bereitschaftspolizei.
Während seiner Stationen im polizeilichen Einzeldienst qualifizierte er sich für den Aufstieg in den damaligen gehobenen Polizeivollzugsdienst. Als frischgebackener Polizeikommissar wechselte er 1985 von der Landespolizei- zur Kriminalpolizeistation Garmisch-Partenkirchen. Durch sein Fachwissen und seine kriminalistischen Fähigkeiten empfahl er sich für die Position des stellvertretenden Leiters der KPS Garmisch-Partenkirchen, die er ab 1993 inne hatte. Mit der Bestellung zum Leiter der Garmischer Kripo krönte er seine Karriere. Mit Bernhard Hoffmann scheidet eine Persönlichkeit aus dem aktiven Polizeidienst aus, der mit allen Wassern gewaschen ist und dem keine Facetten des Polizeiberufes fremd sind. Der Polizeivizepräsident wünschte ihm alles Gute für die Zukunft, wobei er sich keine Sorgen machte, dass es dem vielseitig interessierten Bergsportler und Gauschützenmeister langweilig werden könnte.

Ebenso wenig langweilig werden wird es seinem Nachfolger Volker Kullmann, der das neue Amt im Rahmen seiner Führungsbewährung für den Aufstieg in die 4. Qualifikationsebene (vormals höheren Dienst) übernimmt. Peter Mauthofer skizzierte in aller Kürze den Werdegang des sympathischen jungen Polizeibeamten, der den Grundstein für seine Polizeikarriere 1999 legte. Zunächst im mittleren Polizeivollzugsdienst eingestellt, stieg er unmittelbar nach Ende dieser Ausbildung in die Laufbahn des gehobenen Dienstes ein. In mehreren Funktionen bei verschiedenen Dienststellen des Polizeipräsidiums München machte er sich einen Namen. Ob bei Kfz-Diebstahl, in der Verbrechensbekämpfung oder im Kommissariat für Gewaltdelikte und Jugendkriminalität, um nur einige herauszuheben – er überzeugte stets mit fundiertem Fachwissen, Einsatzbereitschaft und Flexibilität. „Ich persönlich hege keinen Zweifel daran, dass Sie diese Bewährungsprobe bestehen werden“, stärkte Mauthofer dem künftigen Kripochef verbal den Rücken.

In diese Kerbe schlug auch Landrat Harald Kühn, der sich in seinem Grußwort offiziell von Bernhard Hoffmann verabschiedete und den „Neuen“ mit aufmunternden Worten herzlich begrüßte.


Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.01.2013


Hier in Garmisch-Partenkirchen Weitere Nachrichten aus Garmisch-Partenkirchen

Karte mit der Umgebung von Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz