Garmisch-Partenkirchen
Nachrichten Garmisch-PartenkirchenNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Garmisch-Partenkirchen
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Garmisch-Partenkirchen und näherer Umgebung:

VERMISST
VERMISST Entlaufener Schäferhund in Arzl im Pitztal/Tirol Seit ...
Mittenwald - 19.08.2019

Schöner grosser Bauernschrank ...
Sehr schöner Bauernschrank mit geschwungenen Türen zu verkaufen. Ungefähre ...
Mittenwald - 06.08.2019

Außendienst
Ich suche einen neuen Arbeitgeber, der mich im Außendienst anstellt. Verkauf ...
Eschenlohe - 28.07.2019

Restaurantleiter
Ich, 57 Jahre, Restaurantleiter, suche eine neue Herausforderung. Entweder ...
Eschenlohe - 28.07.2019

WIG DC Schweißanlage Tragbar ...
Haben eine Vorführanlage WIG DC mit HF Zündung 8m Brenner Massekabel Gasschlauch Robuste ...
Mittenwald - 24.07.2019

Zimmermädchen-Reini gungskraft-Küchenhi lfe ...
Gesucht wird Zimmermädchen-Reini gungskraft für Gasthof - Gasthof ...
Garmisch-Partenkirchen - 16.06.2019

Original Bomberjacke von ...
Neu und ungetragen, ohne Etikett, Gr. M, 40 €, Versand möglich.
Garmisch-Partenkirchen - 12.07.2019

Original Hoodie von superdry
Neu nur zur Anprobe getragen, ohne Etikett. Gr. M, innen wahnsinnig ...
Garmisch-Partenkirchen - 12.07.2019

Seniorenbetreuung ikl. Freizeitbegleitung ...
Rentnerin mit jahrelange Erfahrung in Pflege und Haushalt hätte ...
Garmisch-Partenkirchen - 20.06.2019

Edles Trachtenoutfit
Absolut neuwertig, Gr. 36, Marke „Bergvolk“. Die Trachtenkombi ...
Garmisch-Partenkirchen - 17.06.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

2-jähriger Junge wird von Hund gebissen

GARMISCH-PARTENKIRCHEN: Am Dienstag, den 05.02.13, gegen 16:50 Uhr, wurde ein 2-jähriger Junge im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Burgrain von einem Schäferhundmischling ins Gesicht gebissen und verletzt.

Nach den bisherigen Feststellungen lag der Hund vor der Wohnungstüre des 56-jährigen Hundehalters im Treppenhaus unbeaufsichtigt als der Junge, dessen Familie im selben Anwesen wohnhaft ist, in einem unbeobachteten Augenblick von dem Hund ins Gesicht gebissen wurde. Mit Bisswunden im Bereich der Augen, Nase und Mund wurde der Bub durch den Rettungsdienst in das Klinikum Garmisch-Partenkirchen eingeliefert wo er noch einige Tage zur Behandlung verbleiben wird.

Die Ermittlungen gegen den Hundehalter wegen fahrlässiger Körperverletzung werden durch einen Hundeführer der Operativen Ergänzungsdienste in Murnau geführt. Der Hund, der als bisher unauffällig gilt, wird in diesem Zusammenhang einer Wesensüberprüfung unterzogen.

Weilheim OED | Bei uns veröffentlicht am 07.02.2013


Hier in Garmisch-Partenkirchen Weitere Nachrichten aus Garmisch-Partenkirchen

Karte mit der Umgebung von Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz