Garmisch-Partenkirchen
Nachrichten Garmisch-PartenkirchenNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Garmisch-Partenkirchen
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Garmisch-Partenkirchen und näherer Umgebung:

Haushaltshilfe /Seniorenbetreuung
Suche Arbeit Als Seniorenbetreuung/ Haushaltshilfe oder Putzfee. Erfahrungen ...
Wallgau - 12.12.2019

Barocksofa und Barockstuhl
Neu gepolstertes Barocksofa und passendem Stuhl aus Platzgründen ...
Garmisch-Partenkirchen - 11.12.2019

Werkzeugschränkchen , antik
19. Jahrhundert Sehr gut erhalten günstig zu verkaufen.
Eschenlohe - 11.12.2019

Medizinische Fachangestellte ...
Wir sind eine orthopädische Gemeinschaftspraxis mit Standorten ...
Garmisch-Partenkirchen - 28.11.2019

Erdgeschosswohnung
Ehepaar mit gesichertem Einkommen sucht EG-Wohnung, 80-100 qm, ...
Garmisch-Partenkirchen - 03.09.2019

VERMISST
VERMISST Entlaufener Schäferhund in Arzl im Pitztal/Tirol Seit ...
Mittenwald - 19.08.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Bundespolizei nimmt zwei Iraker auf B 2 fest

Garmisch-Partenkirchen – Die Bundespolizei hat am Donnerstag (1. August) auf der B 2 in Garmisch-Partenkirchen ein Fahrzeug mit deutschen Kennzeichen gestoppt. Im Wagen waren zwei Iraker. Beide wurden festgenommen. Der Verdacht: illegale Einreise und Beihilfe dazu.

Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass der Fahrer als Flüchtling in Bayern lebt. Der 32-Jährige konnte sich mit einem deutschen Flüchtlingspass ausweisen. Sein irakischer Landsmann auf dem Beifahrersitz hatte dagegen keine Papiere, die den beabsichtigten Aufenthalt in Deutschland gestattet hätten. Nach ersten Erkenntnissen befindet sich der 24-Jährige bereits in Österreich in einem Asylverfahren.

Da der Fahrer einen festen Wohnsitz in München hat, durfte er nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen alleine seine Heimfahrt antreten. Er wird sich voraussichtlich schon bald wegen Beihilfe zur unerlaubten Einreise verantworten müssen. Für seinen Bekannten war die Fahrt jedoch endgültig vorbei. Er wurde wegen illegaler Einreise angezeigt und musste am Freitag das Land wieder Richtung Österreich verlassen.


Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 03.08.2013


Hier in Garmisch-Partenkirchen Weitere Nachrichten aus Garmisch-Partenkirchen

Karte mit der Umgebung von Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz