Garmisch-Partenkirchen
Nachrichten Garmisch-PartenkirchenNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Garmisch-Partenkirchen
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Garmisch-Partenkirchen und näherer Umgebung:

Haushaltshilfe /Seniorenbetreuung
Suche Arbeit Als Seniorenbetreuung/ Haushaltshilfe oder Putzfee. Erfahrungen ...
Wallgau - 12.12.2019

Barocksofa und Barockstuhl
Neu gepolstertes Barocksofa und passendem Stuhl aus Platzgründen ...
Garmisch-Partenkirchen - 11.12.2019

Werkzeugschränkchen , antik
19. Jahrhundert Sehr gut erhalten günstig zu verkaufen.
Eschenlohe - 11.12.2019

Medizinische Fachangestellte ...
Wir sind eine orthopädische Gemeinschaftspraxis mit Standorten ...
Garmisch-Partenkirchen - 28.11.2019

Erdgeschosswohnung
Ehepaar mit gesichertem Einkommen sucht EG-Wohnung, 80-100 qm, ...
Garmisch-Partenkirchen - 03.09.2019

VERMISST
VERMISST Entlaufener Schäferhund in Arzl im Pitztal/Tirol Seit ...
Mittenwald - 19.08.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Autorennen endete am Randstein

GAP- Bei der PI GAP gingen am 18.08.13/03:12 Mitteilungen über ein illegales Autorennen in der St.-Martin-Straße ein, bei dem u.a. ein schwarzer Golf mit bekanntem GAP-Kennzeichen beteiligt war. Die Streife der PI GAP konnte dieses Fahrzeug im genannten Bereich feststellen. Als der Fahrer des VW den herannahenden Streifenwagen erkannte, ergriff er die Flucht. Im Kreuzungsbereich Storistraße/Klarweinstraße endete diese, da der Fahrer in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und mit dem rechten Vorderreifen gegen den Randstein schleuderte. Ursache: deutlich überhöhte Geschwindigkeit. Durch die Wucht des Aufpralles lösten beide Airbags sowie die Gurtstraffer aus. Der 21jährige Beifahrer lief nach dem Unfall sofort davon. Im Anschluss meldete er sich telefonisch bei der Polizei und gab an, dass er sich am Knie verletzt hat. Der 22jährige Fahrer, ein Kfz-Mechatroniker aus dem südlichen Landkreis konnte noch vor Ort gestellt werden. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs wegen verkehrswidrigem und rücksichtslosem Fahren, fahrlässiger Körperverletzung und diverser Ordnungswidrigkeiten bezüglich es illegalen Autorennens.

Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 18.08.2013


Hier in Garmisch-Partenkirchen Weitere Nachrichten aus Garmisch-Partenkirchen

Karte mit der Umgebung von Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz