Garmisch-Partenkirchen



Wetter in Garmisch-Partenkirchen Garmisch-Partenkirchen
Wetter: Sonnig
Morgen
Wetter: Sonnig
Tag: 15°C
Nacht: 6°C
Wetter: Regen
Übermorgen
Wetter: Regen
Tag: 21°C
Nacht: 10°C
Wetter: Regen
29.08.2016
Wetter: Regen
Tag: 16°C
Nacht: 9°C
Weitere Wetter-Aussichten...


Kostenlose Kleinanzeigen

Nachrichten für Garmisch-Partenkirchen


Einbruch in Betriebsräume der Kreuzeckbahn

GARMISCH-PARTENKIRCHEN. In der Nacht auf Montag, 22. August 2016, brachen Unbekannte in die Betriebsräume der Talstation der Kreuzeckbahn in Garmisch-Partenkirchen ein. Der Beuteschaden fiel äußerst gering aus, die Täter richteten aber sehr hohen Sachschaden an. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und bittet um Hinweise. Wie die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, waren die Einbrecher über die Sperrtore gestiegen und hatten dann gewaltsam eine Türe der Talstation aufgehebelt. Drinnen durchsuchten sie die Räume und machten ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 24.08.2016


Geisterfahrer verursacht Verkehrsunfall auf der BAB 95

Schrecksekunden für einige Verkehrsteilnehmer und einen Verkehrsunfall hat ein Geisterfahrer in den frühen Morgenstunden des 21.08.16 verursacht. Kurz nach 05:15 Uhr am Morgen des 21.08.16 gingen bei der Verkehrspolizeiinspektion Weilheim die ersten Mitteilungen über einen Falschfahrer auf der BAB A95 ein. Das Fahrzeug befuhr die Richtungsfahrbahn Garmisch-Partenkirchen in Richtung München. Dem ersten Mitteiler kam der Pkw bereits auf Höhe der Tank- und Rastanlage Höhenrain auf der linken Spur entgegen. Da sich der Mitteiler auf der rechten ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 21.08.2016


Körperverletzung

Am Sonntagmorgen gegen 04:20 Uhr kam es zu einer Körperverletzung am Marienplatz in Garmisch-Partenkirchen. Nach Angaben des 16-jährigen Geschädigten aus Garmisch-Partenkirchen, sah er wie ein Mann seine Lebensgefährtin mit einem Gürtel schlug. Als er dazwischen ging wurde er von dem Mann in die Wange gebissen und ebenfalls mit dem Gürtel geschlagen. Der Geschädigte wurde hierbei leicht verletzt. Der Mann und die Frau entfernten sich anschließend und konnten nicht mehr ermittelt werden. Der Mann trug Bart, ein rotes Käppi und war etwa 1,75m ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 21.08.2016


Verkehrsunfall

Am Freitag, 19.08.2016 um 14 Uhr kam es zu einem Unfall auf der St.-Martin-Straße in Garmisch-Partenkirchen wobei sich ein 30jähriger aus der Marktgemeinde leicht verletzte. Eine 32jährige Garmisch-Partenkirchener missachtete mit ihrem Pkw, Skoda die Vorfahrt des 30jährigen BMW Fahrer. Dieser konnte zwar dem Skoda ausweichen, prallte jedoch gegen eine Mittelinsel, die die Fahrbahn dort trennt. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Pressebericht zum tödlichen Bergunfall wird noch nachgereicht.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 21.08.2016


Betrunkener Randaliert im REWE Markt

Am Freitag, 19.08.16 gegen 16:30 Uhr wurde die Polizei Garmisch-Partenkirchen zu einem randalierenden Mann in den REWE Markt nach Garmisch-Partenkirchen gerufen. Ein 49jähriger aus Mittenwald war mit Flaschen im Einkaufsmarkt um sich und verursachte dabei einen Sachschaden von ca. 500 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Der Randalierer, der deutlich alkoholisiert war wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 21.08.2016


Alkoholfahrt

Am Samstag 20.08.16 gegen 03:20 Uhr wurde in Garmisch-Partenkirchen eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei wurde bei einem 24jährigen aus der Marktgemeinde Alkoholgeruch festgestellt. Ein daraufhin durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert über 0,8 Promille. Dem jungen Mann erwartet nun eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige mit Geldbuße und Fahrverbot .
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 21.08.2016


Vorsicht ! Enkeltrickbetrügereien nehmen wieder zu. - Die Polizei bittet um Wachsamkeit bei verdächtigen Anrufen

SÜDLICHES OBERBAYERN. Mit der sogenannten „Enkeltrickmasche“ versuchen Betrüger im südlichen Oberbayern überwiegend Senioren hereinzulegen um an ihr Bargeld oder Wertgegenstände heranzukommen. Alleine am gestrigen Tag kam es im Bereich Freilassing zu sechs Anrufen, in denen eine angebliche Notsituation von Verwandten vorgegaukelt wurde. Die Kriminalpolizei mit Zentralaufgaben des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd hat die Ermittlungen übernommen. Zahlreiche Versuchstaten sind dem Polizeipräsidium Oberbayern Süd bekannt, bei denen ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 18.08.2016


61-jähriger Herr Mendl aus Garmisch-Partenkirchen vermisst ! Die Polizei bittet um Mithilfe

GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Seit dem gestrigen frühen Morgen wird der 61-jährige Herr Roland Mendl aus Garmisch-Partenkirchen vermisst. Mögliche Anlaufadressen sind aktuell nicht bekannt. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Herr Roland Mendl habe am 17.08.2016, gegen 08:00 Uhr, sein Wohnhaus in Garmisch-Partenkirchen verlassen und gilt seitdem als vermisst. Er soll mit einem Herrenfahrrad der Marke Kettler, dunkle Farbe, Korb auf dem Gepäckträger, unterwegs sein. Der Vermisste wird wie folgt beschrieben: 178cm groß, 110kg, ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 18.08.2016


Drei Chefärzte unter den Top-Medizinern Deutschlands Fünf FOCUS-Ärztesiegel für das Klinikum Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen, 18.08.2016. Gleich drei Chefärzte des Klinikums Garmisch-Partenkirchen werden auf den aktuellen Ärztelisten des Magazins Focus als Top-Mediziner Deutschlands empfohlen: Dr. Christian Fulghum, Professor Dr. Herbert Leyh und Professor Dr. Hans-Dieter Allescher. Zum sechsten Mal in Folge wurde Dr. Christian Fulghum, Chefarzt der endogap Klinik für Gelenkersatz 2016 in der renommierten FOCUS-Ärzteliste als „Top Mediziner Hüftchirurgie“ und als „Top Mediziner Kniechirurgie“ ausgezeichnet. Zudem erhielt die endogap ... weiterlesen
Klinikum Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 18.08.2016


Motorradkontrollen am Wochenende

SÜDLICHES OBERBAYERN. Arbeitsreiches Wochenende für die Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd. Im Zeitraum vom 13.08.2016 - 15.08.2016 wurden zahlreiche Motorradkontrollen durchgeführt. An beliebten Motorradstrecken wie dem Kesselberg, dem Sudelfeld sowie auch an den Zufahrtsstraßen zu diesen wurden Geschwindigkeits- und technische Kontrollen durchgeführt. Vier Kradfahrer wurden wegen zu hoher Geschwindigkeit angehalten. Der Spitzenreiter war bei erlaubten 80 km/h mit 108 km/h gemessen worden. 12 Motorradfahrer ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 16.08.2016


Verhalten am Unfallort

Obwohl sich die Verkehrssicherheit von Jahr zu Jahr verbessert, gehören Verkehrsunfälle leider zum Alltag auf unseren Straßen. Allein 2015 wurden im Bereich des Polizeipräsidiums München 54.786 Verkehrsunfälle registriert, bei denen 7.811 Personen verletzt wurden. Um der Entstehung von Unfällen vorzubeugen, appellieren wir an Sie, sich stets umsichtig, vorausschauend und defensiv zu verhalten und in gefährlichen Situation im Zweifelsfall, zu Ihrer eigenen Sicherheit und zum Schutz anderer, auf Ihr (Vorfahrts- )Recht zu verzichten. Durch ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 16.08.2016 | Aktualisiert am 16.08.2016


Alkoholfahrt

GAP - Weil er nur mit Standlicht auf der Münchner Straße unterwegs war, wurde bei einer Verkehrskontrolle am 15.08.16 gg. 04:10 Uhr bei einem 17jährigen einheimischen Pkw-Führer leichter Alkoholgeruch wahrgenommen. Der gerichtsverwertbare Atemalkoholtest ergab einen Wert, der ein Bußgeldverfahren mit Fahrverbot nach sich zieht. Der jugendliche Fahrer nimmt laut eigenen Angaben am begleiteten Fahren ab 17 teil. Auf dem Beifahrersitz befand sich jedoch keine eingetragene Person. Da zudem keine entsprechenden Dokumente mitgeführt wurden, ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.08.2016


Unfallflucht

GAP - Am 14.08.2016, gg. 22.10 Uhr, fuhr unbek. männl. Kfz-Führer mit Daimler Benz, E-Klasse, Farbe dunkelblau oder -grau vom Parkplatzbereich eines Hotels in der Klammstraße und beschädigte hierbei den Pkw, VW Golf grau, eines 20-jährigen einheimischen Hotelbeschäftigten; Sachschaden am VW ca. 1000,-Euro. Der Geschädigte beobachtete zwar den Vorgang von der Rezeption aus, konnte jedoch weder den Verursacher ansprechen, noch das amtliche Kennzeichen ablesen und erstattete deshalb Anzeige wegen Unfallflucht. Beschreibung des flüchtigen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.08.2016


Motorradunfall

GAP - Am 14.08.2016, gg. 15.20 Uhr, musste ein 21-jähriger Kradfahrer aus Regensburg mit seiner Suzuki in der Hauptstraße Höhe Hs.-Nr. 78 verkehrsbedingt abbremsen. Aus ungeklärter Ursache machte er aber eine Schockbremsung und es kam zum Überschlag des Krades ohne Fremdbeteiligung. Der Fahrer kam verletzt ins Klinikum; Grad der Verletzungen noch unbekannt. Am Motorrad entstand Sachschaden i.H.v. ca. 2000,-Euro.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.08.2016


Gleitschirmunfall

GAP - Am 14.08.2016, gg. 13.30 Uhr, startete ein 34-jähriger Einheimischer mit einem Mitflieger an der Bergstation der Osterfelderbergbahn mit dem Gleitschirm. Nach ersten Ermittlungen verlor der Gleitschirmflieger kurz nach dem Start aufgrund von Störwinden die Höhe, fiel ab und flog knapp über den Wanderweg unterhalb des Startgeländes. Auf diesem war ein 6-jähriger Schwabmünchner Bub mit seiner Mutter zu Fuß unterwegs. Der Flieger konnte dem Kind nicht mehr ausweichen und streifte das Kind mit dem Schuh am Kopf. Dadurch stürzte der ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.08.2016


Exhibitionist an der Loisach in Garmisch-Partenkirchen aufgetreten

Am Samstag, 13.08.2016 Nachmittag ist am Ufer der Loisach in Garmisch-Partenkirchen zwei jungen Frauen (24 und 25 Jahre alt), die sich dort zum Sonnen gelegt hatten, ein Exhibitionist gegenüber getreten. Anhand der Personenbeschreibung konnte von der alarmierten Polizeistreife am Loisachufer ein 29jähriger Pakistani festgenommen werden.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 14.08.2016


Garmisch-Partenkirchen: Ein bislang unbekannter Täter schlug einem Garmisch-Partenkirchner ins Gesicht und flüchtete unerkannt.

Am 13.08.2016 gegen 00:15 Uhr meldete sich ein 35-jähriger Garmischer-Partenkirchner bei der Polizei und gab an, gerade geschlagen worden zu sein. Es stellte sich heraus, dass der Garmisch-Partenkirchner von einer unbekannten männlichen Person am Rathausplatz ins Gesicht geschlagen wurde. Der Garmischer konnte keine Angaben machen wie genau es dazu kam. Eine Befragung in der Umgebung konnte auch keine Klarheit schaffen. Der Geschlagene wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Hinweise zum Täter oder der Tat nimmt die Polizei ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 13.08.2016


Warnhinweis wegen Isarhochwasser

Die Münchner Polizei und die Wasserwacht München warnen davor, aufgrund des Hochwassers die Isar mit Schlauchbooten und anderen Sportgeräten zu befahren. Man kann schnell in Notfallsituationen geraten und dabei sowohl das eigene Leben als auch das Leben der Retter gefährden! Das Hochwasser ist an folgenden Punkten gut zu erkennen: • • • • • Das Wasser ist braun und trüb Die Strömung fließt sehr schnell Inseln sind überspült Baumstämme treiben im Wasser Nach Stufen und Wehren und Wasserfällen bilden sich Wasserwalzen ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 13.08.2016


Trickdiebstahl:

GAP - Mit einem Trick haben es zwei Diebe am gestrigen Donnerstagnachmittag gegen 16:25 Uhr geschafft, einen vierstelligen Geldbetrag aus dem Kassenbereich eines Tabakwarenladens am Marienplatz zu erbeuten. Während einer der beiden Männer die Verkäuferin zum Postkartenstand vor den Laden bat, bediente sich sein Komplize im Ladengeschäft und entwendete das Bargeld aus der Registrierkasse. Noch bevor die Dame den Diebstahl bemerkte waren die Täter auf und davon.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 13.08.2016


Schränke aufgebrochen:

GAP - Im Alpspitzwellenbad wurden am gestrigen Nachmittag in der Zeit zwischen 15:30 Uhr und 16:15 Uhr insgesamt 20 Umkleideschränke aufgebrochen. Die angegangenen Spinde befinden sich alle samt im Bereich der sogenannten Familienumkleide und wurden durch den oder die Täter mit einem unbekannten Gegenstand aufgehebelt. Mit nur einer entwendeten Geldbörse viel die Tatbeute allerdings sehr gering aus. Der Schaden an den Umkleideschränken beläuft sich allerdings auf ca. 3000 Euro. Die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen bittet um Zeugenmitteilungen. ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 13.08.2016


Getränkedose als Schmuggelversteck für Rauschgift

GAP; Die Kontrolle eines 37jährigen Weilheimers förderte verschiedene Rauschmittel zu Tage, die in einer umgebauten Getränkedose versteckt, bzw. als Lippenstift getarnt waren. Der deutsche Staatsangehörige wurde gestern am späteren Nachmittag am Bahnhof in Garmisch von Murnauer Schleierfahndern kontrolliert. Nachdem die Beamten einen Joint gefunden hatten, wurde der Mann zur weiteren Kontrolle in den Fahrdienstleiterraum am Bahnhof gebeten. Bei der Durchsuchung der Reisetasche des Mannes fanden die Beamten dann eine Getränkedose und ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 09.08.2016


Einmietbetrügerin im Oberland unterwegs

Gewarnt wird vor einer 47jährigen Einmietbetrügerin, die sich seit Monaten mit Falschpersonalien in Ferienwohnungen und Pensionen im Oberland einmietet. Immer wenn es um´s Zahlen geht, verschwindet die Frau. Die schlanke Frau ist deutsche Staatsbürgerin und hat lange dunkle Haare. Sie ist mit ihrer 6jährigen Tochter mit langen blonden Haaren unterwegs. Bislang trat die Frau in Oberammergau, Bad Kohlgrub, Grafenaschau und Seehausen auf. Zuletzt war die Frau mehrere Tage in einer Ferienwohnung in Ohlstadt. Dort verschwand sie am Samstag, ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 08.08.2016


Pkw aufgebrochen:

Griesen - Auf dem Wanderparkplatz an der Ochsenhütte hat eine 40-jährige Rettenbergerin am gestrigen Sonntag gegen 06:30 Uhr ihren weißen Fiat Punto abgestellt. Als sie gegen 18:00 Uhr wieder zum Fahrzeug kam, musste sie feststellen, dessen Seitenscheibe eingeschlagen worden war. Aus dem Pkw wurde eine Geldbörse entwendet, die von außen sichtbar im Innenraum abgelegt war. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 und der Stehlschaden auf ca. 100 Euro. Hinweise zu den Straftaten nimmt die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen entgegen. ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 08.08.2016


Alkoholfahrt:

GAP - Auf der Bahnhofstraße wurde ein 30-jähriger Mann aus Oberau in der Nacht auf Montag gegen 03:00 Uhr durch Beamte der PI Garmisch-Partenkirchen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizisten deutlichen Alkoholgeruch bei dem Oberauer fest. Nach einem Alkoholtest musste dieser aufgrund des hohen Wertes zur Blutentnahme in das Klinikum Garmisch-Partenkirchen gebeten werden. Seinen Führerschein durfte er derweil schon mal bei der Polizei abgeben.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 08.08.2016


Einsätze wegen gekenterter Schlauchboote auf der Isar

Am Samstag, 06.08.2016, kam es ab 14.00 Uhr zu mehreren Einsätzen wegen gekenterten Schlauchbooten auf der Isar. Der Grund für die Wasserverhältnisse liegt im Hochwasser, das derzeit auf der Isar herrscht. Durch die starken Niederschläge der letzten Tage führt die Isar dazu noch jede Menge Treibgut mit, das wegen des trüben Wassers zumeist nicht erkannt wird. Außerdem haben sich mehrfach diverse Hindernisse gebildet (verkeilte Bäume oder Äste), die sich zum Teil unterhalb der Wasseroberfläche befinden. Aufgrund des Hochwassers ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 08.08.2016


Mehrere Nässe-Unfälle am 05.08.2016 auf der A 95

Am 05.08.2016 ereigneten sich aufgrund der starken Regenfälle insgesamt 3 Verkehrsunfälle mit Sachschaden. Gegen 09.45 Uhr war ein 29jähriger Mann aus dem Lkrs. Garmisch mit seinem Audi in südliche Fahrtrichtung unterwegs und verlor kurz nach der Geschwindigkeitsbegrenzung in München-Fürstenried aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Audi prallte in die Mittelschutzplanke, wobei ein Gesamtschaden von ca. 10000,- Euro entstand. Die beiden anderen Verkehrsunfälle ereigneten sich fast zeitgleich ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 08.08.2016 | Aktualisiert am 08.08.2016


Alkoholfahrt

GAP - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am 07.08.16 gg. 01:00 Uhr in der Zugspitzstraße wurde bei einem 23jährigen Pkw-Führer aus GAP leichter Alkoholgeruch wahrgenommen. Der gerichtsverwertbare Atemalkoholtest ergab schließlich einen Wert, der ein Bußgeldverfahren mit Fahrverbot nach sich zieht. Der Pkw-Schlüssel wurde vorsorglich sichergestellt und eine Weiterfahrt unterbunden.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 08.08.2016


Unfallflucht in Garmisch-Partenkirchen

GAP - Am 07.08.2016, gg. 05.00 Uhr, informierte ein aufmerksamer Taxifahrer die örtliche Inspektion, dass ihm auf seiner Fahrt zur Kreuzeckbahn ein stark beschädigter Pkw entgegen kam und am Parkplatz der Bahn zwei ebenfalls stark beschädigte Pkw parken würden. Die mit der Unfallaufnahme befassten Beamten konnten an der Unfallstelle das amtliche Kennzeichen des unfallverursachenden Pkw auffinden und sicherstellen. Die weiteren Ermittlungen führten zum Pkw-Halter, einem 31-jährigen Einheimischen, der noch in der Nacht einräumte, mit ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 08.08.2016


Dirndl und Blusen aus Kellerabteil entwendet

GAP - Eine 28-Jährige Garmisch-Partenkirchnerin brachte zur Anzeige, dass im Zeitraum 10.07. bis 01.08.16 aus dem Kellerabteil ihres Wohnanwesens in der Krottenkopfstraße sechs Dirndl und vier dazugehörige Dirndlblusen im angegebenen Gesamtwert von ca. 3500 EUR entwendet worden sein sollen. Andere im Kellerabteil befindliche - zum Teil hochwertige - Gegenstände (Skier etc.) blieben unangetastet. Die Frau erstattete Strafanzeige gegen Unbekannt. Sachdienliche Hinweise an die PI GAP unter 08821/917-0 erbeten.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 07.08.2016


Dreister Unfallfahrer:

GAP - Eine handschriftlich verfasste Mitteilung über einen Verkehrsunfall fand ein 74-jähirger Mann aus München am vergangenen Montag an seinem Fahrzeug. Auf dem Zettel standen ein Kennzeichen sowie eine Mobilfunknummer des vermeintlichen Unfallverursachers. Allerdings stellte sich heraus, dass sowohl das Kennzeichen als auch die Telefonnummer frei erfunden waren. Vermutlich hat der Unfallverursacher den Hinweiszettel mit den nicht existenten Daten nur hinterlassen, um gegenüber möglichen Unfallzeugen den Anschein zu wahren, sich um die Schadensregulierung ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.08.2016

Weitere Nachrichten

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular vorschlagen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-gap.de . Bei entsprechendem Allgemeininteresse werden wir diese gerne veröffentlichen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Wir bevorzugen einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-garmisch-partenkirchen.de mit einem Link unterstützen.