Garmisch-Partenkirchen



Wetter in Garmisch-Partenkirchen Garmisch-Partenkirchen
Wetter: Regen
Morgen
Wetter: Regen
Tag: 11°C
Nacht: 9°C
Wetter: Regen
Übermorgen
Wetter: Regen
Tag: 10°C
Nacht: 10°C
Wetter: Regen
28.06.2016
Wetter: Regen
Tag: 13°C
Nacht: 7°C
Weitere Wetter-Aussichten...


Kostenlose Kleinanzeigen

Nachrichten für Garmisch-Partenkirchen


Unfallflucht:

GAP - Auf dem Parkplatz vor der ehemaligen Bowlingbahn an der St.-Martin-Straße hat eine 30-jährige Grainauerin am gestrigen Donnerstagvormittag gegen 08:30 Uhr ihren Pkw abgestellt. Als sie gegen 11:30 Uhr wieder zu dem Fahrzeug kam musste sie einen Unfallschaden an der linken hinteren Schiebtüre des blauen VW Caddy feststellen. Der Unfallverursacher hat keine Personalien hinterlassen und sich auch nicht bei der Polizei gemeldet. Zeugen der Verkehrsunfallflucht werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen unter der Nummer ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 25.06.2016


Gleitschirm abgestürzt:

GAP - Wohl aufgrund des starken Windes und der hierdurch aufgetretenen Turbulenzen stürzte am gestrigen Donnerstagnachmittag ein 55-jähriger Australier mit seinem Gleitschirm ab. Nach derzeitigem Kenntnisstand klappte der Schirm des Mannes im Geradeausflug in einer Höhe von ca. 10-15 Metern teilweise zusammen und brachte das Fluggerät samt Piloten so zum Absturz. Mit einer Lendenwirbelverletzung musste der Mann in das Klinikum Garmisch-Partenkirchen eingeliefert werden.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 25.06.2016


Jubelfeier mit bösem Ende

GAP - Wohl noch ganz im Freudentaumel setzte sich am Mittwochabend gegen 20:00 Uhr ein 27-jähirger Portugiese nach dem Einzug seiner Mannschaft ins Viertelfinale der Fußball-EM ans Steuer seines Fahrzeuges. Nachdem er in der Enzianstraße fast mit einer Radfahrerin kollidiert wäre, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß frontal gegen zwei geparkte Pkw´s. Beim Eintreffen der Polizei am Unfallort herrschte dort eine aufgeheizte Stimmung. Dabei wurden offenbar hinzugekommene Bekannte des Unfallfahrers und der Verursacher selbst gegenüber ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 25.06.2016


Lange ersehntes Urteil in Sachen Frauenhaus Murnau da

Das Sozialgericht München hat in einer mündlichen Verhandlung am Mittwoch die Rechtsauffassung des Landkreises Garmisch-Partenkirchen bestätigt. Es ging um den siebzehntägigen Aufenthalt einer Frau aus München im Frauenhaus Murnau im Jahre 2008. Streitig war bis zuletzt, in welcher Höhe München dem Landkreis Garmisch- Partenkirchen die Aufwendungen hierfür erstatten muss. Das Sozialgericht erkannte nunmehr alle vom Landkreis geltend gemachten Kosten als angemessen und gerechtfertigt an. Der zuständige Leiter der Sozialabteilung im Landratsamt ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 24.06.2016


Großübung von Rettungskräften in Garmisch-Partenkirchen

Am 29. Juni 2016 proben Rettungskräfte den Ernstfall. An der Übung am Hausberg werden bis zu 40 Einsatzfahrzeuge beteiligt sein. Im Vorfeld der BMW Motorrad Days, die heuer vom 1. bis 3. Juli am Hausberg in Garmisch-Partenkirchen stattfinden, führen Rettungskräfte aus dem Landkreis am 29. Juni eine Großübung auf dem Veranstaltungsgelände durch. Mit der Infrastruktur der Motorrad Days bietet BMW den Einsatzkräften eine ideale Umgebung, um einen Einsatz möglichst realistisch darstellen zu können. Beteiligt an der Übung sind die Feuerwehr, ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 23.06.2016


Hoher Sachschaden durch Schmierereien:

GAP - Unbekannte haben auf einem nächtlichen Streifzug durch den Kreisort massive Schäden an Gebäuden und öffentlichen Anlagen verursacht. Dabei wurden vor allem Hauswände und Stromkästen mit sogenannten „Tags“ in verschiedenen Farben beschmiert. Der Tatzeitraum dürfte zwischen Freitagabend und Samstagmorgen liegen. Zu finden sind die Schmierereien vor allem entlang der Schorn-, Haupt-, Bahnhof-, und der Olympiastraße, sowie am Zugspitzbahnhof. Der Sachschaden wird auf einen niedrigen fünfstelligen Betrag geschätzt. Derzeit laufen die Auswertungen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 23.06.2016


Ehrlicher Finder:

GAP - Ihre Handtasche samt Bargeld und zweier Bankkarten hat eine Rentnerin aus Garmisch-Partenkirchen am Montagnachmittag im Ortsgebiet verloren. Als sie sich an die Polizei wandte, hatten die Beamten eine erfreuliche Nachricht parat. Ein 29-jähriger Flüchtling aus Syrien hatte kurz zuvor die Handtasche mit samt dem Inhalt aufgefunden und bei der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen abgeben. Überglücklich und dankbar konnte die Dame ihre Handtasche wieder in Empfang nehmen.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 21.06.2016


Stromspar-Check im Landkreis Garmisch-Partenkirchen wird nicht weitergeführt

Die Aktion „Stromspar-Check für einkommensschwache Haushalte“ wurde vor ca. 2 Jahren unter der Trägerschaft des Caritasverbandes der Erzdiözese München und Freising e.V. mit Beteiligung des Landkreises Garmisch-Partenkirchen, der Marktgemeinde Murnau a. St. und der Volkshochschule Murnau auf den Weg gebracht. Die Aktion ist eine bundesweit erfolgreiche Energiesparberatung, mit deren Hilfe Haushalte mit geringem Einkommen ihre Energiekosten im Haushalt deutlich senken können. Der Caritasverband zieht sich nun aus seiner Trägerschaft zurück, ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 21.06.2016


Urkundenfälscher im Reisebus - Bundespolizei nimmt vier Personen fest

B2 / Garmisch-Partenkirchen – Die Bundespolizei hat am Samstag (18. Juni) in einem Fernbus auf der Bundesstraße bei Garmisch-Partenkirchen vier Personen festgenommen. Zunächst waren nur ihre unzureichenden Reisedokumente beanstandet worden. Bei einem irakischen Staatsangehörigen ergab sich aber zudem der Verdacht der Urkundenfälschung. In den Abendstunden kontrollierten Weilheimer Fahnder auf Höhe Schlattan die Insassen eines Reisebusses, der regelmäßig zwischen Rom und München verkehrt. Drei Nigerianer und ein Iraker hatten keine beziehungsweise ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 20.06.2016


Bundespolizei modifiziert Grenzkontrollen auf A 8 Kontrollen nun dauerhaft zweispurig möglich

München - Die Bundespolizei kontrolliert seit heute (17. Juni) auch auf der A 8 zweispurig. Die Grenzkontrollstelle wurde von Piding nach Schwarzbach verlegt. Die unvermeidbaren Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs werden damit noch vor den Sommerferien weiter minimiert. Damit der Kontrollmodus auf zwei Spuren erweitert werden konnte, musste aufgrund der örtlichen Rahmenbedingungen eine komplett neue Kontrollfläche kurz nach dem Walserberg entstehen. Dazu waren umfangreiche bauliche und technische Maßnahmen der Autobahndirektion Südbayern ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 18.06.2016


Unfall in der Krottenkopfstraße:

GAP - Bedingt durch mehrere am Fahrbahnrand abgestellte Fahrzeuge mussten Verkehrsteilnehmer in der Krottenkopfstraße am gestrigen Mittwoch teilweise auf die Gegenfahrspur ausweichen. Wohl aufgrund der unübersichtlichen Verkehrssituation in diesem Bereich ereignete sich gegen 12:40 Uhr ein Verkehrsunfall. Dabei stieß ein 56-jähriger Murnauer mit seinem Pkw gegen das Fahrzeug einer entgegenkommenden Ohlstädterin. Bei dem Zusammenstoß entstand ein erheblicher Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen. Vorsorglich wurde die 33-jährige Ohlstädterin ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 16.06.2016


Unfall unter Alkoholeinfluss:

GAP - Mit ihrem Fiat Panda war eine 22-jährige Garmisch-Partenkirchnerin am gestrigen Mittwochabend gegen 22:00 Uhr Am Königreich unterwegs. Auf Höhe der Berufsschule touchierte die junge Frau mit ihrem Fahrzeug erst einen am Fahrbahnrand geparkten Kleintransporter und prallte im Anschluss gegen eine Betonmauer an der Berufsschule. Zwei Fußgänger konnten dem außer Kontrolle geratenen Fahrzeug mit einem beherzten Sprung zur Seite gerade noch ausweichen. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei der Unfallverursacherin eine deutliche Alkoholisierung ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 16.06.2016


Landkreis profitiert von Förderung des Bundesverkehrsministeriums

Der Landkreis stellte im März im Rahmen des Bundesprogramms zur Breitbandförderung beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur einen Förderantrag. Das Förderprogramm für den Breitbandausbau unterstützt Kommunen und Landkreise mit unterversorgten Gebieten bei Ausbauprojekten, Planungs- und Beratungsleistungen und fördert damit den effektiven und technologieneutralen Netzausbau. Am vergangenen Freitag konnte Landrat Anton Speer anlässlich des Breitbandkongresses in Miesbach den Zuwendungsbescheid in Höhe von 50.000€ für Beratungsleistungen ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 16.06.2016


Baum auf Pkw:

Burgrain - Die starken Regenfälle und der hierdurch aufgeweichte Boden dürften wohl der Grund für das Umstürzen eines Baumes vor einem Wohnhaus in der Steigfeldstraße gewesen sein. Dabei fiel der Baum kurz vor 21:00 Uhr auf zwei geparkte Fahrzeuge. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Die Feuerwehr Garmisch musste mit schwerem Gerät anrücken, um den Baum zu entfernen.   
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.06.2016


Hohe Auszeichnung für Michael Schmid aus Schöffau

Mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern durfte Landrat Anton Speer Michael Schmid aus Schöffau auszeichnen. Anton Speer würdigte das Wirken des Geehrten und bedankte sich für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement in seiner Heimatgemeinde. Herausragende Verdienste hat sich Michael Schmid in der Schützengesellschaft Schöffau e. V. erworben. In diesem Verein war er zunächst viele Jahre als Schriftführer tätig, ehe er 1988 zum ersten Schützenmeister gewählt wurde. ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 14.06.2016 | Aktualisiert am 14.06.2016


Abholung der Restmüll-, Windel- und Biomülltonnen (Systemumstellung zum 01.07.2016) im Landkreis Ga.-Pa. (ohne Markt Ga.-Pa.)

Die alten Tonnen werden nach der letzten Leerung gemäß Abfuhrkalender im Juni 2016 – an den folgenden Terminen – abgeholt: Gemeinde - Abholung Restmüll+Windel - Abholung Biomüll Bad Bayersoien - 29.06.2016 - 23.06.2016 Bad Kohlgrub - 30.06.2016 - 23.06.2016 Eschenlohe - 24.06.2016 - 23.06.2016 Ettal - 17.06.2016 - 21.06.2016 Farchant - 30.06.2016 - 23.06.2016 Grainau - 17.+24.06.2016 - 21.06.2016 Großweil - 28.06.2016 ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 14.06.2016


Mit Sicherheit im Gepäck

Polizei gibt Tipps für eine sichere Urlaubszeit Beim Reisen gilt: Sicherheit muss ins Gepäck, denn Langfinger und Betrüger machen keinen Urlaub. Gerade in der Reisezeit sind Taschendiebe besonders aktiv. Laut Polizeilicher Kriminalstatistik wurden im Jahr 2015 in Deutschland insgesamt 168.142 Taschendiebstähle angezeigt, 2014 waren es noch 157.069 Fälle. Mit diesem Anstieg von sieben Prozent und einem Schaden von 50,8 Millionen Euro erreichen die Zahlen ein sehr hohes Niveau. Vor dem Hintergrund, dass Taschendiebstähle vor allem im Gedränge, an ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 14.06.2016 | Aktualisiert am 14.06.2016


Ehrung des Landkreises für Dr. Christian Fulghum

Dr. Christian Fulghum, Chefarzt am Klinikum Garmisch-Partenkirchen, feierte am 5. Juni seinen 60. Geburtstag. Diesen Ehrentag nahm Landrat Anton Speer, Aufsichtsratsvorsitzender des Klinikums, zum Anlass, um dem Jubilar für seinen langjährigen engagierten Einsatz für die „endogap Klinik für Gelenkersatz“ zu danken, die er seit 2010 als Chefarzt führt. Zusammen mit seinem Team führte Dr. Fulghum die endogap zum Marktführer in Süddeutschland und unter die Top 5 der Endoprothesen- Kliniken in Deutschland. Mit seiner Arbeit hat Dr. Fulghum ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 13.06.2016


Ehrung für verdiente Mitglieder des Deutschen Förderkreises für Naturbahnrodeln

Ehrung für verdiente Mitglieder des Deutschen Förderkreises für Naturbahnrodeln Am 4. Juni beging der Deutsche Förderkreis für Naturbahnrodeln im Gasthof „Zum Stern“ in Unterammergau sein 25-jähriges Bestehen. Landrat Anton Speer nutzte die Gelegenheit um den Verantwortlichen für ihre Verdienste um den Rodelsport im Landkreis zu danken. In den 25 Jahren seines Bestehens konnte der Förderkreis über 100.000€ für Vereine und aktive Rennrodler zur Verfügung stellen. Dieses Engagement ehrte Landrat Speer mit dem Ehrenteller des Landkreises. Daneben ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 13.06.2016


Gewehrpatronen im Kofferraum

GAP; Scharfe Gewehrmunition fanden Beamten im Kofferraum eines Pkw, der in Garmisch-Partenkirchen kontrolliert worden war. Der 29jährige Mann aus dem Großraum Augsburg wurde am Samstag, gegen 20.15 h, mit seinem Pkw aus dem fließenden Verkehr heraus angehalten und kontrolliert. Als mit seinem Einverständnis der Kofferraum des Pkw genauer „unter die Lupe“ genommen wurde, fanden die Beamten 11 scharfe Gewehrpatronen unterschiedlichen Kalibers. Auf Vorhalt gab der Mann an, dass er die Patronen auf einem Flohmarkt erworben hätte und diese in ein ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 13.06.2016


Verkehrsunfallflucht

Am gestrigen Tag kam es gegen 19:45 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Klammstraße 7 in Garmisch-Partenkirchen. Ein Zeuge konnte beobachten, wie ein vermutlich schwarzer Range Rover mit tschechischem Kennzeichen einen Unfall verursachte. Nach Angaben des Zeugen stieß er beim rückwärts Ausparken gegen die Front eines geparkten PKW. Anschließend stieg der Beifahrer aus und begutachtete den Schaden. Obwohl der Fahrer von Passanten angesprochen wurde, fuhr er davon. Der Fahrer des Range Rovers ist geschätzt ca. 50 Jahre alt, trug eine dunkelblaue ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 13.06.2016


Kontrollaktion im Interesse der Verkehrssicherheit

Die Polizeiinspektionen in den Landkreisen Landsberg a. Lech, Starnberg, Fürstenfeldbruck und Dachau führen in der Zeit von 13.06. - 26.06.2016 verstärkte Verkehrskontrollen mit dem Ziel durch, die Zahl der Verkehrsunfälle und vor allem die Anzahl der Verletzten und Getöteten im Straßenverkehr weiter zu reduzieren. Wesentlicher Bestandteil der polizeilichen Verkehrssicherheitsarbeit ist die Bekämpfung der Hauptunfallursachen im Rahmen der Verkehrsüberwachung. Hier spielen vor allem die Aspekte Vorfahrt und Vorrang, überhöhte Geschwindigkeit, ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 10.06.2016


Fußball-Europameisterschaft in Frankreich – Spielregeln für ein erfolgreiches Miteinander

OBERBAYERN SÜD. Am Freitag beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Zahlreiche Fußballfans fiebern ihrem Höhepunkt des Jahres entgegen. Public-Viewing und Autokorso sind derzeit in aller Munde und spalten die Bevölkerung. Die Anhänger des runden Leders stehen bereits in den Startlöchern und freuen sich auf einen stimmungsvollen Abend mit Gleichgesinnten. Die Anwohner hingegen sehen dem Ereignis mit gemischten Gefühlen entgegen. Wie zuletzt bei der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien gelten die üblichen Ruhezeiten zwischen dem ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 10.06.2016


Neue Akzeptanzpartner für die Ehrenamtskarte gesucht

Lobenswert und vorbildlich ist das Engagement der zahlreichen ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger, die sich mit großer Freude für das Gemeinwesen einsetzen und aus dem täglichen Miteinander nicht mehr wegzudenken sind. Die Einsatzbereiche der Ehrenamtlichen sind ebenso vielfältig, wie die Motivationen, sich zu engagieren. Diese wertvolle Arbeit gilt es zu würdigen. Mit der Bayerischen Ehrenamtskarte wurde ein großartiges „Instrument“ geschaffen, um „Danke“ zu sagen und die Bedeutung des Ehrenamtes ins Bewusstsein der Menschen zu rücken. ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 09.06.2016


Verstoß gegen das Waffengesetz

GAP; In Österreich erworbene Soft-Air-Waffen entsprechen nicht den deutschen Vorschriften. Am Sonntag, gegen 17.30 h, wurde der 22jährige Lette mit deutschem Wohnsitz in Partenkirchen mit seinem Pkw von Murnauer Fahndern kontrolliert. Im Kofferraum des Pkw fanden die Beamten zwei Soft-Air-Waffen-Langwaffen, die der Mann in einer Hülle, bzw. einem Koffer transportierte. Die Insassen waren auf dem Rückweg von einem Soft-Air-Park in Tirol. Die Überprüfung ergab, dass es sich für das deutsche Waffenrecht, um keine freien Waffen handelte, da die dafür ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 06.06.2016


Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden:

GAP - Eine 80-jährige Fahrzeugführerin aus Garmisch-Partenkirchen hat am gestrigen Sonntagmittag einen am rechten Fahrbahnrand parkenden Pkw wohl zu spät erkannt und diesen touchiert. Die Dame war mit ihrem Opel auf der St. Martin Straße in östlicher Richtung unterwegs und hat offenbar noch versucht dem parkenden Pkw auszuweichen. Durch den Aufprall auf das stehende Fahrzeug wurde der Pkw der Frau in Richtung Fahrbahnmitte geschleudert, wo es zu einem weiteren Zusammenstoß mit dem Fahrzeug eines Grainauers kam. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 06.06.2016


Drogenfahrt unterbunden

Ein 20-jähriger Pole wurde mit seinem Pkw im Ortsbereich Partenkirchen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem im Kreisort lebenden Mann ergaben sich Verdachtsmomente auf Drogenkonsum. Ein durchgeführter Test reagierte positiv und zeigte, dass der Mann Cannabis konsumiert haben musste. Nach der Blutentnahme durfte er zu Fuß nach Hause gehen. Er muss mit einem Fahrverbot und einer empfindlichen Geldbuße rechnen.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.06.2016


Verkehrsunfall - Flucht?

Ein 66-jähriger Mann aus dem Landkreis fuhr mit seinem Pkw Renault offensichtlich heim und „rasierte“ mit seinem Fahrzeug den vor dem Haus abgestellten Opel seines Nachbarn (48). An beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Schaden von 5500 Euro. Weil er seinen Nachbarn angeblich nicht aufwecken wollte, hinterließ er unterm Scheibenwischer des beschädigten Fahrzeugs eine Nachricht mit seiner Telefonnummer, die allerdings aufgrund des Regens kaum noch lesbar war. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht. .
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.06.2016


Tätliche Auseinandersetzung - Kriminalpolizei bittet um Hinweise

GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Am frühen Sonntagmorgen, 05. Juni 2016, kam es offenbar auf dem Marienplatz zu einer größeren Auseinandersetzung. Ob dem Vorfall Körperverletzungsdelikte oder womöglich ein Eigentumsdelikt zu Grund liegt klärt nun die Kriminalpolizei Weilheim. Ein 31-jähriger Mann gab gegenüber der Polizei an, am frühen Sonntagmorgen, 05. Juni 2016 gegen 01:15 Uhr, im Bereich des Marienplatzes in Garmisch-Partenkirchen Opfer einer tätlichen Auseinandersetzung geworden zu sein. In dessen Verlauf wäre er zunächst von einer unbekannten Person ... weiterlesen
Polizei | Bei uns veröffentlicht am 05.06.2016


Ladendiebstahl:

GAP - Ein Mann aus Afghanistan wurde am gestrigen Donnerstagabend beim Ladendiebstahl ertappt. In einem Bekleidungsgeschäft in der Von-Brug-Straße hatte der 20-Jährige versucht ein T-Shirt im Wert von 7,99 Euro zu entwenden. Das Diebesgut trug der Mann unter seiner Jacke und versuchte so den Laden zu verlassen. Allerdings fiel dies dem Personal auf und so erwartet den Mann nun eine Strafanzeige.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 03.06.2016

Weitere Nachrichten

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular vorschlagen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-gap.de . Bei entsprechendem Allgemeininteresse werden wir diese gerne veröffentlichen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Wir bevorzugen einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-garmisch-partenkirchen.de mit einem Link unterstützen.