Garmisch-Partenkirchen



Wetter in Garmisch-Partenkirchen Garmisch-Partenkirchen
Wetter: Sonnig
Morgen
Wetter: Sonnig
Tag: -3°C
Nacht: -13°C
Wetter: Sonnig
Übermorgen
Wetter: Sonnig
Tag: 2°C
Nacht: -4°C
Wetter: Sonnig
12.12.2016
Wetter: Sonnig
Tag: -1°C
Nacht: -9°C
Weitere Wetter-Aussichten...


Kostenlose Kleinanzeigen

Nachrichten für Garmisch-Partenkirchen

Schwerpunktkontrolle am Autobahnende in Eschenlohe
Am gestrigen Nachmittag führten die Kollegen der PIF Weilheim an der Autobahnauffahrt eine erneute Schwerpunktkontrolle durch. Dabei stießen sie im Wesentlichen auf einen 33jährigen Pkw-Lenker aus Kufstein, der unter Drogeneinfluss unterwegs war und zudem noch eine geringe Menge Marihuana bei sich hatte. Er muss sich nun wegen Drogenbesitzes und des Fahrens unter Drogeneinfluss verantworten. Bei der Kontrolle eines weiteren Fahrzeuglenkers wurde festgestellt, dass gegen ihn ein Haftbefehl bestand. Der 47jährige Mann aus ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 09.12.2016
Unsittliche Handlung vor Badegästen
GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Am Freitag den 02.12.2016 kam es zu einem Vorfall im Alpspitz-Wellenbad in Garmisch-Partenkirchen. Eine bislang unbekannte männliche Person manipulierte unter Wasser an seinem Glied und beobachtete Badegäste. Die Kripo Garmisch-Partenkirchen übernahm die Ermittlungen. Gegen 16:00 Uhr hielt sich eine männliche Person im Warmwasserbecken auf und manipulierte laut Angaben von Zeugen an seinem Glied. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich mehrere Badegäste in unmittelbarer Nähe. Unter den Besuchern waren ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 09.12.2016
25 Jahre im Öffentlichen Dienst
Landrat Anton Speer konnte am Dienstag zwei Mitarbeitern zum 25-jährigen Dienstjubiläum gratulieren. Hans-Martin Heidler wurde 1993 nach Grundwehrdienst und Maschinenbaustudium mit Schwerpunkt Umwelttechnik als technischer Angestellter bei der Regierung von Oberbayern eingestellt und dem Landratsamt Garmisch-Partenkirchen als Fachkraft zum Vollzug der Umweltgesetze zugewiesen. Seitdem ist er in der unteren Naturschutzbehörde tätig. Stefan Listl nahm seine Tätigkeit als Verwaltungsangestellter im Ausländeramt des Landratsamtes im Mai ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 09.12.2016
Trotz Fahrerlaubnisentzug mit Lieferwagen unterwegs
Kraftfahrer versuchte mit türkischer Fahrerlaubnis den Entzug seiner deutschen Fahrerlaubnis zu verschleiern. Der 46jährige türkischstämmige Mann aus dem Landkreis Rosenheim dachte wohl wirklich, er könne die Schleierfahnder täuschen, als er bei einer Kontrolle gestern Vormittag auf der Bundesstraße 2 bei Garmisch seinen türkischen Führerschein vorlegte. Bei der näheren Überprüfung stellte sich jedoch schnell heraus, dass dem Hilfsarbeiter die deutsche Fahrerlaubnis durch ein Gericht wegen eines Alkoholdeliktes ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 06.12.2016
Friedliche Versammlungen in der Ludwigstraße
Ohne Vorkommnisse gingen sowohl die AfD-Versammlung als auch die Gegenkundgebung am Freitagabend in der Ludwigstraße zu Ende. In der Zeit von 17:00 Uhr bis 19:30 Uhr versammelten sich in der Ludwigstraße bis zu 120 Teilnehmer zu einem Adventsfest für Toleranz und Menschlichkeit. Gegen 19:30 Uhr begann im Gasthof zum Rassen die knapp zweistündige Veranstaltung der AfD mit der stellvertretenden Bundesvorsitzenden Frau Beatrix von Storch als Rednerin. Aus Sicht der Polizei verliefen beide Versammlungen absolut störungsfrei.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 04.12.2016
Runde Tische zur Erarbeitung der Managementpläne „Ammertaler Wiesmahdhänge“ und „Bergsturzgebiet im Gsott“
Für die Ammertaler Wiesmahdhänge und das Bergsturzgebiet „Gsott“ wurde in Zusammenarbeit von Naturschutz-, Landwirtschafts-, Forst- und Wasserwirtschaftsverwaltung der Entwurf eines Managementplans erarbeitet, um Maßnahmen zu formulieren, die den günstigen Erhaltungszustand der Lebensraumtypen und –arten gewährleisten. Die Managementpläne beruhen auf dem europaweiten Biotopverbundnetz NATURA 2000 aus gefährdeten Arten und Lebensräumen (FFH) sowie Vogelschutzgebieten (SPA), für das der Freistaat Bayern besondere Verantwortung ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 01.12.2016
Machen Sie Ihre Mülltonnen fit für den Winter - Eingefrorene Tonnen können nicht entleert werden!
Um auch in der kalten Jahreszeit eine vollständige Leerung der Mülltonnen gewährleisten zu können, weist das Landratsamt darauf hin, wie festgefrorener Inhalt in Rest- und Biomülltonnen vermieden werden kann. Zumeist sind es Bioabfälle, die aufgrund ihres hohen Wassergehalts in der Biotonne festfrieren. Doch auch Restmülltonnen können davon betroffen sein, wenn der Inhalt feucht ist. Das Festfrieren der Abfälle lässt sich einfach vermeiden, wenn man keine Möglichkeit hat, die Mülltonne witterungsgeschützt aufzustellen. ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 01.12.2016
Auf Diebestour
Eine 35-jährige Nigerianerin wurde am gestrigen Montagnachmittag durch den Ladendetektiv eines Verbrauchermarktes bei einem Diebstahl auf frischer Tat ertappt. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass die Dame bereits in zwei weiteren Märkten tätig geworden war. Dabei ging sie jeweils nach demselben Handlungsmuster vor. Das Diebesgut versteckte die Frau gemeinsam mit ihrer 8-jährigen Tochter in einem mitgeführten Kinderwagen, während sie an der Kasse lediglich einen günstigen Artikel bezahlte. Die Täterin ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.11.2016
Ölspur durch den Ort
Eine gut ein Kilometer lange Ölspur auf der Hauptstraße war die Folge eines Motorschadens an einem LKW am gestrigen Montagabend. Nachdem die Mitteilung über die verunreinigte Fahrbahn bei der Polizei einging, konnte das Verursacherfahrzeug wenig später auf der B2 in Höhe der Abfahrt nach Schlattan festgestellt werden. Die Sattelzugmaschine einer Allgäuer Firma war dort aufgrund des Motorschadens liegengeblieben. In Partenkirchen musste unterdessen aufwändig die Fahrbahn von der Ölspur gereinigt werden.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.11.2016
Dritter Kinder-Mitbring-Tag im Landratsamt
Auch am diesjährigen Buß - und Bettag organisierten die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, Ulrike Leimig, sowie Mitarbeiter der Kommunalen Jugendarbeit, des Personalrates und des Jugendamtes wieder den Kinder-Mitbring-Tag, der sich in der dritten Auflage auch wieder großer Beliebtheit bei Eltern und Kindern erfreute. 22 Kinder und 4 Betreuer bzw. Betreuerinnen erlebten einen ereignisreichen Tag. Am Vormittag besuchten die Kinder Landrat Anton Speer in seinem Büro und erhielten Einblick in die Arbeit als Landrat; im Anschluss stand ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.11.2016
Unsittliche Handlungen vor Kindern? - Kripo sucht Zeugen und mögliche weitere Opfer -
GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Am Sonntagnachmittag, 27. November 2016, wurde ein 56 Jahre alter Mann vorläufig festgenommen. Wie mehrere Kinder angaben, soll der Mann vor ihnen in einem Schwimmbad unsittliche Handlungen an sich vorgenommen haben. Die Kripo ermittelt jetzt wegen des sexuellen Missbrauchs von Kindern und bittet mögliche weitere Opfer oder aber Zeugen, sich zu melden. Am Sonntagnachmittag waren mehrere Kinder gegen 13.30 Uhr im Alpspitz-Wellenbad in Garmisch-Partenkirchen zur selben Zeit in einem Wärmebecken ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.11.2016
Iranische Familie kontrolliert
GAP; Die insgesamt sechs Insassen waren mit ihrem in Frankreich zugelassenen Pkw auf dem Weg nach Italien als sie in Garmisch durch Murnauer Schleierfahnder kontrolliert wurden. Am Samstag Abend, gegen 22.00 h, fiel der Fahndungsstreife in Garmisch- Partenkirchen ein Pkw mit französischem Kennzeichen auf. Nachdem das Fahrzeug angehalten worden war, entstiegen dem Wagen vier Erwachsene und zwei Kinder - alles iranische Staatsangehörige. Die Personen wurden zu weiteren Überprüfungen zur PI Garmisch-Partenkirchen gebeten. Dort ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.11.2016
Kellerabteile aufgebrochen
Ein 18-Jähriger aus dem Raum Günzburg wurde am 25.11.16/22:20 Uhr von der Polizei an einem Anwesen in der Hindenburgstraße festgenommen, da er im Verdacht stand, dort mehrere Kellerabteile aufgebrochen zu haben. Ein Anwohner hörte Geräusche im Keller und stellte fest, dass einige Abteile aufgebrochen waren. Bei drei Abteilen wurden die Holzlattentüren gewaltsam geöffnet und daraus mehrere Snowboards und zugehörige „Boots“ entnommen und im Kellergang zum Abtransport bereitgelegt. Der mutmaßliche Täter war noch im Keller ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 28.11.2016
Geldbörse entwendet
Aus einer Umkleidekabine der Turnhalle „Am Gröben“ wurde am Freitag, 25.11.16 zwischen 18 und 20:30 Uhr die Geldbörse eines 32-Jährigen aus dem Kreisort entwendet. Die Geldbörse befand sich in noch in der Gesäßtasche der Hose des 32-Jährigen, welche sich im Tatzeitraum in der unversperrten Umkleidekabine befand. Im Geldbeutel waren der Personalausweis, zwei EC-Karten und eine Kreditkarte. Der Einheimische erstattete Strafanzeige wegen Diebstahls gegen Unbekannt. Sachdienliche Hinweise erbeten an die PI GAP unter 08821/917-0.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 28.11.2016
Mobiltelefon entwendet
In den frühen Morgenstunden des 26.11.16 wurde das Mobiltelefon eines 19- Jährigen Oberammergauers in einem Nachtlokal am Marienplatz entwendet. Der Geschädigte legte sein graues Huawei P9 auf einem Tisch des Lokals ab und suchte die Toilette auf. Als er nach wenigen Minuten vom „Stillen Örtchen“ zurückkehrte, war das Telefon weg. Das Telefon hat einen Zeitwert von ca. 300 EUR. Der Geschädigte erstattete Strafanzeige wegen Diebstahls gegen Unbekannt. Sachdienliche Hinweise erbeten an die PI GAP unter 08821/917-0.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 28.11.2016
Körperverletzung am Marienplatz
Am Samstag, 26.11.16 gegen 02:50 Uhr wurde in Garmisch-Partenkirchen am Marienplatz ein 21jähriger aus Hausham von einem bisher unbekannten Mann, unvermittelt angegriffen und ins Gesicht geschlagen. Dabei wurde der 21jährige leicht verletzt, musste aber nicht ärztlich versorgt werden. Der unbekannte Schläger flüchtete. Hinweise werden erbeten unter Tel. 08821/917-0 bei der PI Garmisch-Partenkirchen.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 26.11.2016
Zeugen gesucht
Den Straftatbestand der Bedrohung mit einem Messer prüft derzeit die PI Garmisch- Partenkirchen in einem Fall der sich am vergangenen Mittwoch ereignet haben soll. Nach Mitteilung einer Augenzeugin geschah die Tat gegen 12:00 Uhr auf dem Gehweg in der Bahnhofstraße unweit des Hotel Vier Jahreszeiten. Dabei soll ein ca. 60-jähriger Mann im Rahmen einer verbalen Auseinandersetzung einen etwa 25 Jahre alten Migranten mit einem Messer bedroht haben. Zu einer Eskalation der Situation kam es nicht. Grund war wohl das beherzte Eingreifen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 26.11.2016
Josef Wassermann und Dr. Sebastian Kirsch wurden für ihr Projekt „Werdenfelser Weg“ mit der bayerischen Justizmedaille ausgezeichnet
Der Werdenfelse Weg hat in Deutschland Modellcharakter, er zeigt pflegerische Alternativen auf, um freiheitsbeschränkende Fixierungen möglichst zu vermeiden Für ihren Einsatz bei der Entwicklung des sogenannten „Werdenfelses Wegs“ wurden Josef Wassermann, Leiter der Betreuungsstelle am Landratsamt Garmisch-Partenkirchen, und Dr. Sebastian Kirsch, Betreuungsrichter am Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen, am 23. November 2016 von Bayerns Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback mit der Medaille für Verdienst um die Bayerische Justiz ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 26.11.2016
Schulungsveranstaltung für Rentenstellen
Das Versicherungsamt des Landratsamts Garmisch-Partenkirchen führt am Mittwoch, 30. November 2016 eine ganztägige Schulungsveranstaltung in Zusammenarbeit mit der Deutschen Rentenversicherung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rentenstellen der Landkreisgemeinden durch. Diese werden daher an diesem Tag nur eingeschränkt bzw. nicht erreichbar sein.
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 26.11.2016
Brandalarm in der Zugspitzstraße
Aufgrund einer Meldung über einen Brand im Hotel Obermühle wurde kurz nach Mitternacht ein Einsatz für Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Am Einsatzort stellten die Rettungskräfte einen in Brand geratenen Großmüllbehälter aus Kunststoff fest. Dieser stand unmittelbar neben dem Küchengebäude des Hotels. Das schnelle Ablöschen des Feuers durch die Rettungskräfte konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Küchengebäude zwar verhindern, allerdings wurden bereits zwei Fensterrahmen am Gebäude stark in Mitleidenschaft gezogen. ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 24.11.2016
Randalierer in der Ludwigstraße
Kurz nach 22:00 Uhr ging am gestrigen Dienstagabend bei der Polizei die Mitteilung über eine sehr auffällige und wohl auch stark alkoholisierte Person im Bereich der Ludwigstraße ein. Dabei konnten gleich mehrere Mitteiler angeben, dass der unbekannte Mann mit einer Flasche auf Schaufenster und Fahrzeuge losgeht. Vor Ort wurde ein 22- jähriger Garmisch-Partenkirchner als Täter identifiziert und durch die Beamten festgenommen. Nach Zeugenangeben hat der Mann auf seinem Weg durch die Ludwigstraße diverse Sachbeschädigungen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 23.11.2016
Weitere Alkoholfahrt
Ein 38-jähriger, rumänischer Pkw-Fahrer aus Oberau wurde am 20.11.16 gegen 00.10 Uhr in der Bahnhofstraße von einer Polizeistreife kontrolliert. Bei ihm wurde deutlicher Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert über 1,1 Promille. Dies hatte zur Folge, dass die Beamten eine Blutentnahme im Klinikum bei dem alkoholisierten Verkehrsteilnehmer durchführten. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 21.11.2016
Fahrt unter Alkoholeinfluss in der Nacht von Samstag auf Sonntag:
Ein 38-jähriger, rumänischer Pkw-Fahrer aus Oberau wurde am 20.11.16 gegen 00.10 Uhr in der Bahnhofstraße von einer Polizeistreife kontrolliert. Bei ihm wurde deutlicher Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert über 1,1 Promille. Dies hatte zur Folge, dass die Beamten eine Blutentnahme im Klinikum bei dem alkoholisierten Verkehrsteilnehmer durchführten. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 21.11.2016
Körperverletzung
Am Samstag 19.11.16 gegen 04:35 Uhr kam es zwischen einem 24jährigen Augsburger und einem 26jährigen Farchanter nach einem Besuch in einer Bar in Garmisch-Partenkirchen zu einem Streit, in deren Verlauf sich beide ‚Streithähne‘ gegenseitig schlugen. Sie zogen sich dabei leichte Verletzungen zu, die jedoch nicht ärztlich versorgen werden mussten. Beide waren erheblich alkoholisiert.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 21.11.2016
Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis
Algerischer Fahrzeugführer legt bei Kontrolle eine niederländische Fahrerlaubnis vor, die von den Fahndern als Fälschung erkannt wird. Der 51jähriger Algerier mit Wohnsitz in Frankreich, wurde gestern Abend, gegen 22.15 h auf der Bundesstraße 2 in Garmisch-Partenkirchen kontrolliert als er mit einem VW Polo mit deutschem Kurzzeitkennzeichen unterwegs war. Bei der Kontrolle legte er, neben seinem Pass, einen niederländischen Führerschein vor, den die Fahnder nach kurzer Prüfung als Totalfälschung identifizierten. Auf Vorhalt ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 16.11.2016
Zimmerbegehung in Garmischer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber
Vor rund vier Wochen hatten Vertreter der Regierung von Oberbayern, des Landratsamtes Garmisch-Partenkirchen, des Marktes Garmisch-Partenkirchen und des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd bei einem Sicherheitsgespräch zum Thema Abrams-Komplex verschiedene Maßnahmen beschlossen. Am heutigen Montag, 14. November 2016, fand in der Gemeinschaftsunterkunft deshalb eine Zimmerbegehung durch Mitarbeiter der Ausländerbehörde des Landratsamtes und der Polizei statt, bei der 19 Personen vorläufig festgenommen wurden. Bei den ... weiterlesen
Polizeipräsidium Oberbayern Süd | Bei uns veröffentlicht am 15.11.2016
Unfall nach Sekundenschlaf
Sekundenschlaf eines Familienvaters war die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am frühen Samstagnachmittag gegen 14.10 Uhr auf der Autobahn München-Garmisch, auf Höhe der Autobahnraststätte Höhenrain in nördlicher Fahrtrichtung ereignete. Zur Unfallzeit befuhr der Fahrer eines Citroen mit etwa 140 km/h den linken Fahrstreifen der in diesem Bereich zweispurigen BAB A95. Aufgrund eines „Sekundenschlafs“ geriet der 30- jährige Murnauer mit seinem Pkw auf den rechten Fahrstreifen und fuhr frontal auf den Anhänger ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 14.11.2016
Automatiktüre Bahnhofshalle beschädigt
Bislang unbekannte Täter beschädigten die gläserne Automatiktüre der Bahnhofshalle am örtlichen Bahnhof der DB. Ein Sicherheitsdienstmitarbeiter teilte dies bei der PI GAP mit. Die Türe ist doppelverglast, eine der Scheiben ist gesplittert, die Funktion der Türe ist jedoch nicht eingeschränkt. Der Vorfall wurde daraufhin an die DB und an das Bundespolizeirevier Weilheim i. OB gemeldet. Von dortiger Seite wird ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung geführt. Ermittlungsdienliche Hinweise werden erbeten an die Bundespolizei ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.11.2016
Kennzeichen von Vereinsbus abmontiert
Während der ersten Drittelpause wurde bekannt, dass das vordere Kennzeichen eines Fanbusses mit RO-Zulassung fehlt. Offenbar wurde es von „Scherzbolden“ abmontiert und in der Achenfeldstraße abgelegt. Eine Streife der PI GAP konnte das Kennzeichen finden und an die Halterin aus Großkarolinenfeld/Lkr. Rosenheim übergeben.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.11.2016
Eishockeybegegnung SCR-Starbulls Rosenheim 12.11.2016
Im Rahmen der DEL2-Eishockeybegegnung SCR-SB Rosenheim um 20:00 Uhr bis 22:30 Uhr kam es zu einigen „Vorfällen“, die durch die Polizei aufgenommen werden mussten: Sachbeschädigung Ein 19-Jähriger aus Bernau am Chiemsee schlug nach Spielende beim Verlassen des Eisstadions auf einen Außenscheinwerfer ein, so dass dieser herabfiel und kaputt war. Es entstand Sachsachen in Höhe von ca. 200 EUR. Gegen den Bernauer wurde ein Ermittlungsverfahren wg. des Verdachts der Sachbeschädigung eingeleitet. Becherwurf Eine ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.11.2016

Weitere Nachrichten

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-gap.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-garmisch-partenkirchen.de mit einem Link unterstützen.