Garmisch-Partenkirchen



Wetter in Garmisch-Partenkirchen Garmisch-Partenkirchen
Wetter: Schnee
Morgen
Wetter: Schnee
Tag: 4°C
Nacht: 2°C
Wetter: Schnee
Übermorgen
Wetter: Schnee
Tag: 1°C
Nacht: 2°C
Wetter: Regen
24.10.2017
Wetter: Regen
Tag: 7°C
Nacht: 1°C
Weitere Wetter-Aussichten...


Kostenlose Kleinanzeigen

Nachrichten für Garmisch-Partenkirchen

Fahrt unter Drogeneinfluss
Ein 24-Jähriger Pkw-Fahrer aus dem Bezirk Baden in Niederösterreich geriet am 18.10.17/14:20 Uhr bei seiner Durchreise in der Burgstraße in eine Verkehrskontrolle des Einsatzzuges aus Murnau. Hierbei fielen den Beamten drogentypische Auffälligkeiten bei dem Autofahrer auf. Ein Drogenvortest verlief positiv auf THC (Tetrahydrocannabinol). Der Österreicher gab zu, am Vortag drei Joints geraucht zu haben. Daher endete seine Fahrt in Garmisch, es musste eine ärztliche Blutentnahme im Klinikum GAP durchgeführt werden. Den jungen Mann erwartet ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.10.2017
Auseinandersetzung im Lokal
Eine „Watschen“ verpasste ein Gast am gestrigen Sonntagabend dem Wirt eines Lokals am Rathausplatz. Grund war wohl die Tatsache, dass der Wirt dem angetrunkenen Mann nichts mehr ausschenken wollte. Seinen Ärger brachte der 42- Jährige mit einer ordentlichen Ohrfeige zum Ausdruck. Der Wirt verständigte daraufhin die Polizei und verpasste dem unfeinen Gast gleich noch ein Lokalverbot.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 16.10.2017
Unfall
Zwischen 12.30 Uhr und 15.00 Uhr fuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer gegen einen Zaun in der Prof.-Carl- Reiser-Straße/Unterfeldstraße. Dabei wurden 2 Zaunfelder sowie eine Granitzaunsäule beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt rund 1000 Euro. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich bei Polizei oder dem Geschädigten zu melden. Am Unfallort konnten allerdings Spuren gefunden werden, die eine Zuordnung zu einem Opel Astra H in royalblau, Herstellung 11/2008 möglich machen. Das Fahrzeug hat möglicherweise eine Anhängerkupplung.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.10.2017
Unfall
Am 14.10.2017 um 11.43 Uhr parkte ein 56jähriger Taxifahrer aus Amberg seinen Daimler C180 beim Netto Verbrauchermarkt in Garmisch / Mittenwalder Straße. Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte dann wohl dort seinen Wagen an der hinteren Stoßstange. Der bisher unbekannte unterließ es , den Unfall zu melden. Der Schaden beträgt rund 1000 Euro.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.10.2017
Verkehrskontrolle
Bei einer Verkehrskontrolle am Samstag, 14.10.17 gegen 01:45 Uhr im Ortsbereich Garmisch-Partenkirchen wurde bei einem 24jährigen aus der Marktgemeinde Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwillig durchgeführter Alkotest ergab einen Wert über 1,1 Promille. Er musste sich einer Blutentnahme im Klinikum unterziehen. Der Führerschein wurde sichergestellt. Dem 24jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 14.10.2017
Verkehrskontrolle
Bei einer Verkehrskontrolle am Samstag, 14.10.17 gegen 01:45 Uhr im Ortsbereich Garmisch-Partenkirchen wurde bei einem 24jährigen aus der Marktgemeinde Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwillig durchgeführter Alkotest ergab einen Wert über 1,1 Promille. Er musste sich einer Blutentnahme im Klinikum unterziehen. Der Führerschein wurde sichergestellt. Dem 24jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 14.10.2017
Probealarm der Sirenenanlagen
Mit einem Heulton von einer Minute Dauer wird am Mittwoch, den 18. Oktober 2017, um 11:00 Uhr im Landkreis Garmisch-Partenkirchen und weiten Teilen Bayerns die Auslösung des Sirenenwarnsystems geprobt. Der Heulton soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. Der Probealarm dient dazu, die Funktionsfähigkeit des Sirenenwarnsystems zu überprüfen und die Bevölkerung auf die Bedeutung des Sirenensignals hinzuweisen.
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.10.2017
Baumaschine beschädigt
Bislang unbekannte Täter haben sich in den vergangenen Tagen an einem Bagger der Marke Komatsu zu schaffen gemacht. Am Montagnachmittag mussten Mitarbeiter der Inhaberfirma den Schaden an dem, auf dem Betriebsgelände der Deutschen Bahn in der Nähe des Bahnhofes abgestellten, Arbeitsgerät feststellen. Dabei haben die unbekannten Täter offenbar versucht die Maschine in Gang zu setzen. Hierzu wurde zwar erfolgreich das Türschloss geknackt, allerdings scheiterten die Täter offenbar am Zündschloss und konnten so das Fahrzeug nicht bewegen. ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.10.2017
Mann fährt unter Drogeneinfluss und hat Messer dabei
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am 10.10.17/22:25 Uhr in der Klammstraße wurde offenbar, dass ein 24-Jähriger aus dem Kreisort unter Drogeneinfluss mit seinem Pkw unterwegs war. Beamte des Murnauer Einsatzzuges stellten bei dem jungen Mann drogenbedingte Auffälligkeiten fest. Ein vor Ort durchgeführter Schnelltest verlief positiv auf THC (Tetrahydrocannabinol). Der Autofahrer gab an, dass er am vergangenen Wochenende Marihuana geraucht hätte. Im Fahrzeug hatte der Garmisch-Partenkirchner noch ein sog. „Einhandmesser“ griffbereit ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.10.2017
Alkohol am Steuer
Eine 44jährige Garmisch-Partenkirchnerin fiel einer Streife des Einsatzzuges aus Murnau im Rahmen einer Verkehrskontrolle durch Atemalkoholgeruch auf. Sie war am 07.10.17/23:25 Uhr in der Zugspitzstraße mit ihrem Pkw unterwegs. Ein Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert oberhalb der 0,5 Promillegrenze. Ein bei der örtlichen Polizeiinspektion durchgeführter gerichtsverwertbarer Alkoholtest bestätigte den gemessenen Wert. Dies hat zur Folge, dass gegen die Dame ein Bußgeldverfahren wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetzt ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 09.10.2017
Alkohol am Steuer
Ein 28jähriger Einheimischer geriet am 08.10./01:00 Uhr in eine Verkehrskontrolle des Murnauer Einsatzzuges. Der Garmisch-Partenkirchner war mit seinem Pkw in der Kreuzstraße unterwegs. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Promillewert deutlich über 1,1. Daher musste im Klinikum GAP eine ärztliche Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein des Mannes sichergestellt werden. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr. Er muss mit einer empfindlichen Geldstrafe und dem ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 09.10.2017
Auseinandersetzung auf der Straße
In der Nacht auf Dienstag, 3. Oktober 2017, kam es in der Hindenburgstraße möglicherweise zu einer Auseinandersetzung. Ein 48-Jähriger erlitt dabei Kopfverletzungen, mögliche andere Beteiligte sind bislang nicht bekannt. Zur Klärung des Sachverhalts bittet die Kriminalpolizei unter (08821) 917-0 um Hinweise. Der 48-jährige Mann verließ am frühen Dienstagmorgen gegen 03.00 Uhr eine Gaststätte in der Hindenburgstrasse. Möglicherweise kam es dort zu einem Streit oder einer Auseinandersetzung mit Anderen, in dessen Verlauf sich der ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 08.10.2017
Unbekannte brechen in Tourist-Info ein
In der Zeit von Montagabend bis zum heutigen Mittwochmorgen brachen bislang unbekannte Täter in die Räumlichkeiten der Tourist Information am Richard-Strauß- Platz ein. Zutritt verschafften sich die Täter durch das Eingeschlagen einer Fensterscheibe im Erdgeschoß im nördlichen Gebäudeteil. Im Inneren wurden sämtliche Büroräume durchwühlt und letztlich ein Wandtresor geknackt sowie dessen Inhalt entwendet. Dabei handelte es sich vor allem um Bargeld. Die Höhe der entwendeten Barmittel konnte bislang noch nicht angegeben werden. Durch ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 04.10.2017
Verkehrsunfall
Ein kurioses Bild bot sich am Samstagmittag, 30.09.17, den Einsatzkräften, als sie zu einem Verkehrsunfall in die Riffelstraße in den Ortsteil Garmisch gerufen wurden. Dort hatte eine 89-jährige Fahrzeuglenkerin, beim Einfahren in ihre Garage, das Bremspedal mit dem Gaspedal verwechselt. Das hatte zur Folge, dass sie mit ihrem rechten Vorderrad so gegen das Trenngitter der Nachbargarage fuhr, dass dieses sich verformte und dem Fahrzeug als eine Art Rampe diente. Daraufhin kippte der Kleinwagen nach links und blieb in der Einzelgarage auf ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 01.10.2017
Unfall
In der Schornstraße hatte eine 64-jährige Frau aus Krün am vergangenen Montag in der Zeit von 09:15 bis 18:00 Uhr ihren Pkw am rechten Fahrbahnrand geparkt. Als die Isartalerin wieder zu ihrem grauen Hyundai i30 zurück kam musste sie einen Unfallschaden an der linken vorderen Fahrzeugseite feststellen. Der Unfallverursacher hat sich weder bei der Geschädigten noch bei der Polizei gemeldet. Allerdings konnten die Beamten an dem Fahrzeug einen blauen Farbabrieb sichern. Derzeit werden die Spuren ausgewertet. Der Sachschaden beläuft sich ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.09.2017
Missbrauch von Ausweispapieren
Um einem Bekannten den Zugang zur Diskothek/Cocktailbar Peaches am Marienplatz in Garmisch-Partenkirchen zu ermöglichen, überließ ein 18jähriger Farchanter einem 16jährigen Grainauer in der Nacht vom 23.09. auf den 24.09. 2017 seinen Personalausweis. Dies fiel jedoch den Sicherheitsdienstmitarbeitern am Einlass der Diskothek während der Personenkontrolle auf, welche daraufhin die Polizeiinspektion Garmisch- Partenkirchen verständigten. Gegen die beiden Beteiligten wurde nun ein Strafverfahren wegen Missbrauch von Ausweispapieren eingeleitet.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 25.09.2017
Versuchter Diebstahl beim Derby
Beim ansonsten sehr friedlichen Lokalderby zwischen dem SC Rissersee und den Tölzer Löwen kam es in der zweiten Drittelpause zu einer kleinen Auseinandersetzung vor dem Gästeblock. Grund der Auseinandersetzung war wohl ein Tölzer Fanschal, der genaue Geschehensablauf wird von den Beteiligten jedoch unterschiedlich beschrieben. Nach ersten Ermittlungen soll ein 36-jähriger Fan des SCR einem bisher unbekannten Tölzer, den Schal vom Hals genommen haben. Als er sich mit dem Schal entfernen wollte, wurde dies von umstehenden Fans des EC ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 24.09.2017
Rollersturz mit schwerwiegenden Folgen
Auf dem Weg nach Hause fand ein 36-jähriger Garmisch- Partenkirchner in der Fritz-Müller- Straße einen gestürzten Rollerfahrer. Da dieser nicht mehr ansprechbar war, alarmierte er umgehenden den Rettungsdienst (02:36 Uhr). Nach ersten Erkenntnissen befuhr der 52 Jahre alte Rollerfahrer die Fritz-Müller- Straße in südlicher Richtung. Hierbei stieß er gegen ein am rechten Fahrbahnrand abgestellten PKW und kam infolge dessen zu Sturz. Durch den Sturz zog er sich schwerste Kopf- und Rückenverletzungen zu, so dass er im weiteren Verlauf ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 24.09.2017
Trunkenheit im Verkehr
Am 20.09.2017 gegen 19.15 Uhr, führten Beamte der Polizeiinspektion Garmisch- Partenkirchen Verkehrskontrollen im Bereich der Zugspitzstraße durch. Bei der Kontrolle einer 35jährigen Pkw-Lenkerin aus Farchant, stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von weit über einem Promille. Der Führerschein der Frau wurde sichergestellt und eine Blutentnahme veranlasst. Gegen die Fahrzeuglenkerin wurden Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 22.09.2017
Bioabfälle besser nutzen
In Deutschland werden jährlich Millionen Tonnen an Gemüse-, Obst und Essensresten sowie Gartenabfälle falsch getrennt und landen in der Restmülltonne. Rund die Hälfte der Abfälle in der Restmülltonne sind kompostierbare Bioabfälle. Von den rund 6,5 Millionen Tonnen Biomüll werden lediglich 4,5 Millionen Tonnen in der Biotonne entsorgt. Um den Biomüll besser als Ressource zu nutzen, haben nun der Naturschutzbund (NABU) und der Lebensmittelhändler REWE die „Aktion Biotonnen Deutschland“ gestartet, an der sich bundesweit zahlreiche ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.09.2017
8,7 Kilogramm Rauschgift sichergestellt
Die Rauschgiftfahnder der Kriminalpolizei haben einen regionalen Drogenhändler aus dem Verkehr gezogen. Dem 44-jährgen Mann wird zur Last gelegt, mehr als acht Kilogramm Cannabis in den Landkreis eingeführt und bereits teilweise an seine Kunden verkauft zu haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft München II erging am Mittwoch, 13.09.17, Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen. Aufgrund eines Hinweises im Frühsommer dieses Jahres geriet der 44- jährige Portugiese in das Visier der Kripo in Garmisch-Partenkirchen. Die aufwendigen Ermittlungen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.09.2017
Grüngutabfälle
Im Rahmen der diesjährigen Herbstaktion können die Bürgerinnen und Bürger in der Zeit von Montag, den 2.Oktober bis einschließlich Donnerstag, den 30. November 2017 Grünabfälle auf den Wertstoffhöfen oder sonstigen Sammelstellen des Landkreises Garmisch-Partenkirchen kostenfrei entsorgen. Die Ablieferung ist dort während der üblichen bzw. festgelegten Öffnungszeiten möglich. Dieses Angebot gilt nicht für den Markt Garmisch-Partenkirchen. Bei der Herbstaktion des Landkreises werden Baum- und Strauchschnitt sowie Laub angenommen. ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.09.2017
Körperverletzung in Diskothek
„Dumm gelaufen“ ist die Mitteilung eines stark angetrunkenen Mannes in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Dieser meldete sich gg. 2.30 Uhr bei der Polizei in Garmisch-Partenkirchen um sich über den Türsteher einer örtlichen Diskothek zu beschweren, der ihn des Lokals verwiesen hat. Als die eingesetzten Polizeibeamten vor Ort mit dem Türsteher redeten, stellte sich heraus, dass der Mitteiler, zuvor einen anderen Gast geschlagen hatte und somit zu Recht des Lokals verwiesen wurde. Nun erwartet den 24 jährigen aus dem Oberland eine Anzeige ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 10.09.2017
Transporter im Vorbeifahren touchiert
Am 07.09.2017 gegen 16:00 Uhr wollte eine 20jährige Paketzustellerin mit ihrem Transporter von der Falkenstraße in die Prof-Carl- Reiser-Straße abbiegen. Während sie sich vergewisserte, ob dies gefahrlos möglich sei, drängte sich rechts neben ihrem Transporter ein anderer Pkw vorbei. Dieser touchierte den Transporter an der rechten Fahrzeugseite und verursachte hierbei Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Anschließend flüchtete der Pkw Richtung Ortsausgang. Bei dem Unfallverursacher soll es sich nach bisherigen Erkenntnissen um ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 10.09.2017
Verkehrsunfall
Ein besonders tragischer Verkehrsunfall ereignete sich heute gg. 15.30 Uhr auf der BAB A 95 kurz vor dem Autobahnende in Richtung Garmisch-Partenkirchen. Ein 33jähriger Fahrzeugführer (01) aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen fuhr mit seinem Pkw auf der A 95 in Richtung Garmisch-Partenkirchen. Wie so häufig staute sich der Verkehr bei der Fahrbahnverengung am Autobahnende. Aus bisher unbekannten Gründen fuhr der Mann praktisch ungebremst auf das Stauende auf. Dabei traf er zuerst auf einen Pkw Toyota (02) einer polnischen Familie. ... weiterlesen
Verkehrspolizeiinspektion Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 08.09.2017
Streit eskaliert:
Beim Verlassen eines Nachtlokales am Marienplatz wurden am frühen Samstagmorgen gegen 04:20 Uhr zwei Isartal durch einen bislang unbekannten Mann verbal attackiert. Nachdem sich die beiden 26 und 21 Jahre alten Männer durch die Ansprache nicht beeindrucken ließen wurde der Unbekannte handgreiflich. Offenbar eilten dem Aggressor dann noch weitere Unbekannte zur Hilfe hinzu und gingen auf die Isartaler los. Sie verpassten den Männern Schläge ins Gesicht und sogar einige Fußtritte. Kurz darauf entfernten sich die Schläger vom Tatort und blieben ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.09.2017
Pkw im Vorgarten
Weil er seine Sporttasche vergessen hatte stieg am gestrigen Sonntagnachmittag ein 26-jähriger Grainauer nochmals aus seinem Pkw aus um diese in seinem Haus zu holen. Als er wieder in den Lindenweg zurück kam war sein Pkw nicht mehr vor Ort. Dabei wurde das Fahrzeug nicht entwendet. Der Grainauer hatte schlichtweg vergessen die Handbremse anzuziehen, beziehungsweise den Gang einzulegen. Aufgrund des abfallenden Geländes verselbstständigte sich das Fahrzeug, durchbrach einen Gartenzaun und landete schließlich im Vorgarten des Nachbarn.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.09.2017
Illegale Bauerbeiter
Eine Mitteilung über störenden Baulärm ging am gestrigen Sonntagabend bei der PI Garmisch-Partenkirchen ein. Eine Anwohnerin aus der Rießackerstraße teilte unangenehm laute Bauarbeiten in einem Mehrfamilienhaus mit. Bei der Kontrolle der ungewöhnlichen Baustelle stellten die Beamten vier ausländische Arbeiter fest. Drei serbische Landsleute konnten hierbei weder Visum noch Arbeitserlaubnis aufweisen. Der vermeintliche Chef der vierköpfigen Truppe wies sich mit einer kroatischen Identitätskarte aus. Wie sich herausstellte handelte ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.09.2017
Zusammenstoß zwischen Zug und Pkw
Am 02.09.2017 gegen 14.00 Uhr, ging bei der Polizeiinspektion Garmisch- Partenkirchen die Mitteilung ein, dass sich an dem unbeschrankten Bahnübergang auf der B 23 zwischen Garmisch-Partenkirchen und Griesen ein Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Pkw ereignet habe. Laut ersten Ermittlungen befuhr der Zug die Bahnstrecke von Reutte kommend Richtung Garmisch-Partenkirchen. Kurz vor dem unbeschrankten Bahnübergang gab der Triebwagenführer an zwei dafür angebrachten Hinweisschildern ordnungsgemäß das vorgeschriebene akustische Signal ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 03.09.2017
Alkoholisierter Autofahrer mit Telefon
Ein 58jähriger Autofahrer aus dem Kreisort wurde am 31.08.17/19:20 Uhr in der Zugspitzstraße von einer Streife des Murnauer Einsatzzuges einer Verkehrskontrolle unterzogen. Weil der Mann während der Fahrt mit seinem Smartphone telefonierte, wurde er von den Beamten angehalten. Dabei stellten die Polizisten beim Fahrer deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert deutlich über 1,1 Promille. Daher wurde die Fahrt vor Ort beendet und eine Blutentnahme angeordnet, die im Klinikum GAP durchgeführt ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 02.09.2017

Weitere Nachrichten

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-gap.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz