Garmisch-Partenkirchen



Wetter in Garmisch-Partenkirchen Garmisch-Partenkirchen
Wetter: Sonnig
Morgen
Wetter: Sonnig
Tag: 10°C
Nacht: 0°C
Wetter: Regen
Übermorgen
Wetter: Regen
Tag: 10°C
Nacht: 5°C
Wetter: Regen
28.09.2016
Wetter: Regen
Tag: 12°C
Nacht: 2°C
Weitere Wetter-Aussichten...


Kostenlose Kleinanzeigen

Nachrichten für Garmisch-Partenkirchen


Verkehrsunfall wegen Übermüdung

Viel Glück hatte 40jähriger Autofahrer aus Murnau, als er sich am heutigen Sonntagmorgen gegen 03.40 Uhr auf dem Nachhauseweg befand. Der Mann befuhr die A 95 in Fahrtrichtung Garmisch und schlief nach eigenen Angaben am Steuer seines Opel ein. Infolge dessen kam der Pkw ca. 1 Km vor der Rastanlage Höhenrain nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen ein großes Ausfahrtswegweiserschild für die Rastanlage. Anschließend konnte der Mann seinen Pkw wieder auf die Fahrbahn zurücklenken, verlor dabei aber endgültig die ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 25.09.2016


Dreister Diebstahl aus Pkw - Zeugen gesucht

Eine 47jährige Gastwirtin aus dem Landkreis stellte ihren grauen Dacia auf dem Parkplatz vor ihrer Wirtschaft in der Nähe zum Eingang in die Partnachklamm in Partenkirchen ab. Zusammen mit ihrer 15jährigen Tochter entlud sie das Fahrzeug. Hierzu ließ die Frau die Türen des Fahrzeugs offen und ging mehrfach ins Lokal, so dass das Fahrzeug immer wieder für kurze Momente unbeaufsichtigt war. Diese Gelegenheit ließ sich ein Unbekannter offensichtlich nicht entgehen und entwendete aus dem Pkw die Handtasche der Frau. In der auffälligen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 25.09.2016


Rechtskundeunterricht für Asylbewerber und Asylbewerberinnen im Landkreis

Im Sitzungssaal des Landratsamtes richteten gestern das Landratsamt, das Amtsgericht und der Ortsverband der Caritas Garmisch-Partenkirchen erstmals Rechtskundeunterricht für Asylbewerber und Asylbewerberinnen aus Afghanistan aus. In den nächsten Wochen folgen Schulungen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Syrien, dem Irak und Eritrea. Den zahlreichen interessierten Teilnehmern wurden mithilfe eines Dolmetschers Grundlagen zu den Prinzipien und Werten der deutschen Rechtsordnung wie Demokratie, Gleichberechtigung von Mann und Frau, Toleranz. ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 23.09.2016


Grüngutabfälle – Herbstaktion 2016

Bürgerinnen und Bürger können vom 1. Oktober bis 30. November kostenlos Grünabfälle an den Wertstoffhöfen und Sammelstellen im Landkreis abliefern Im Rahmen der diesjährigen Herbstaktion können die Bürgerinnen und Bürger in der Zeit vom 1. Oktober bis einschließlich 30. November 2016 Grünabfälle auf den Wertstoffhöfen oder sonstigen Sammelstellen des Landkreises Garmisch-Partenkirchen kostenfrei entsorgen. Die Ablieferung ist dort während der üblichen bzw. festgelegten Öffnungszeiten möglich. Dieses Angebot gilt nicht für ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 21.09.2016


Glückwünsche zum 90. Geburtstag

Landrat Anton Speer überbrachte am vergangenen Freitag die Glückwünsche des Landkreises an Altbürgermeister und Ehrenbürger Richard Heigl anlässlich seines 90. Geburtstages. Den Glückwünschen schlossen sich Bürgermeister Michael Gansler, Bürgermeister Josef Pössinger und Pater Virgil an. Richard Heigl war in seiner Heimatgemeinde Ettal Gemeinderat und 2. Bürgermeister von 1960 – 1972 sowie 1. Bürgermeister von 1972 – 1990. Darüber hinaus war er von 1978 – 1990 Mitglied des Kreistages. Als Beirat bei der Kinder- Jugend- und ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2016


Auszeichnung für langjähriges ehrenamtliches Engagement

In einer Feierstunde überreichte Landrat Anton Speer Karl Eitzenberger aus Oberammergau das Ehrenzeichen des Landkreises in Silber für Verdienste im Ehrenamt. Landrat Speer würdigte damit das langjährige und ehrenamtliche Wirken Eitzenbergers bei den Werdenfelser Krippenfreunden und der Spielergemeinschaft Oberammergau. Passionsveteran Karl Eitzenberger hat darüber hinaus bereits acht Mal an den Passionsspielen in seiner Heimatgemeinde teilgenommen. Als Mitglied des Gitarrentrios Eitzenberger-Greiner hat er großen Anteil an der Volksmusik ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2016


Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol

Die Beamten der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen staunten nicht schlecht, als sie zu einem „normalen“ Verkehrsunfall nach Farchant am 18.09.2016 um 07:00 Uhr gerufen wurden. Der 20jährige Pkw-Lenker aus Garmisch-Partenkirchen, welcher „nur“ zum Semmel holen fahren wollte, hatte das Ortsschild Farchant mit seinem Pkw umgelegt. Im weiteren Gesprächsverlauf mit dem Pkw-Lenker stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest, welcher im Rahmen eines freiwilligen Atemalkoholtestes durch den Fahrer eine absolute ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2016


Körperverletzung vor dem Peaches

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Sonntag den 18.09.2016 gegen 05:00 Uhr im/vor dem Lokal Peaches am Marienplatz in Garmisch- Partenkirchen. Hierbei kam es zu körperlichen Auseinandersetzungen zwischen einer Gruppe Einheimischer und einer Gruppe Bundeswehrsoldaten, welche sich zu einer handfesten Schlägerei entwickelten. So mussten schlussendlich zwei Personen wegen Nasenbein- und Jochbeinbruch im Klinikum Garmisch-Partenkirchen behandelt werden. Die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen ermittelt im ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2016


Nötigung in der Fußgängerzone

Am Sonntag den 18.09.2016 gegen 00:30 Uhr versuchte ein 59jähriger Garmisch- Partenkirchner einen verbotswidrig durch die Fußgängerzone fahrenden Pkw aufzuhalten. Fahrer und Beifahrer stiegen daraufhin aus und es kam zum Streit zwischen den Parteien, woraufhin der Garmisch-Partenkirchner vom Beifahrer des Pkw´s zu Boden geschubst, jedoch nicht verletzt, wurde. Der Pkw nebst Insassen setzte daraufhin seine Fahrt unerkannt fort. Die Polizei bittet um ihre Hilfe. Sachdienliche Zeugenhinweise zu den Pkw-Insassen, sowie zu ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2016


Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Am Samstag den 17.09.2016 gegen 22:00 Uhr ereignete sich ein Unfall in der Von- Müller-Straße in Garmisch-Partenkirchen. Ein Kleintransporter kollidierte dort mit dem Gartenzaun einer Grünfläche, so dass ein Sachschaden in Höhe von ca. 800,- Euro entstand. Der Fahrer verständigte jedoch nicht die Polizei, sondern flüchtete unerkannt vom Unfallort. Am Vormittag des darauf folgenden Tages stellte er sich jedoch bei der Polizeiwache Garmisch-Partenkirchen. Die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen hat nun ein Strafverfahren ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2016


Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Hoher Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 30000 EUR entstand bei einem Verkehrsunfall am 17.09.16/00:10 Uhr in Garmisch-Partenkirchen. Ein 42- Jähriger Fahrer eines Daimler-Benz aus dem nördlichen Landkreis übersah beim Einfahren von der Olympiastraße in die Sankt-Martin-Straße den bevorrechtigten Pkw Daihatsu eines 19-Jährigen aus dem südlichen Landkreis. Dieser befuhr die Sankt-Martin-Straße aus Richtung Bahnhof kommend ortsauswärts. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Daimler krachte frontal ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 17.09.2016


Zwischen Pädagogik, Psyche und Bauchgefühl – Möglichkeiten und Grenzen der Hilfsangebote eines Jugendamtes

Im Rahmen der Aktionswoche „Psychische Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen“ informiert das Amt für Kinder, Jugend und Familie über Unterstützungsangebote Die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen ist für das Amt für Kinder, Jugend und Familie ein zentrales Anliegen. Im Rahmen der Aktionswoche „Psychische Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen“ informiert der Leiter des Amtes für Kinder, Jugend und Familie, Stephan Märte, sowie die KoKi-Koordinierungsstelle Frühe Hilfe am 22.09.2016 von 19.30 bis ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 16.09.2016


„Präventionsaktion Schokolade und Zitrone“

Zum Schulbeginn wurde am 16.09.2016 an der Grund-und Mittelschule „Am Gröben“ in der Maximiliansstraße die Präventionsaktion „Schokolade und Zitrone“ durchgeführt, an der sich die Klasse 4a dieser Schule beteiligte. Im Bereich der Schule gilt aus Gründen der Schulwegsicherheit wie bekannt Tempo 30. Die Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache. Fahrzeugführer, die mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs waren, wurden durch die Beamten der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen angehalten. Dort baten die Kinder ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 16.09.2016


Karten für Seniorenveranstaltung „Musik am Nachmittag“

Wie bereits in den vergangenen Jahren findet auch heuer wieder das Konzert „Musik am Nachmittag“ statt und die kostenlosen Karten für Seniorinnen und Senioren aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen sind nun erhältlich. Am 18. Oktober 2016 findet um 14.00 Uhr im Festsaal Werdenfels im Kongresshaus Garmisch-Partenkirchen wieder das beliebte Konzert „Musik am Nachmittag“ für Seniorinnen und Senioren statt. Diesmal wird mit dem Stück „Carmen“ von Georges Bizet eine Oper im Taschenformat auf die Bühne gebracht. Karten für ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.09.2016


Gatterlmesse 2016

ZUGSPITZE, Lkr. Garmisch-Partenkirchen. Am Sonntag, 11. September 2016, lud das Polizeipräsidium Oberbayern Süd zur traditionellen Bergmesse an Deutschlands höchstgelegener Kapelle „Maria Heimsuchung“ auf der Zugspitze, die Weihbischof Dr. Bernhard Haßlberger zelebrierte. Die Messe findet seit über 60 Jahren zum Gedenken aller im Dienst tödlich verunglückten Angehörigen der Bayrischen Polizei sowie den im Zugspitzgebiet tödlich verunglückten Bergfreunde statt. Vor der Messe begrüßte Robert Kopp die Ehrengäste ... weiterlesen
Polizei Oberbayern Süd | Bei uns veröffentlicht am 12.09.2016


Ohne Versicherungsschutz unterwegs

Bereits am Samstag, gegen 22.00 Uhr, stellten Murnauer Schleierfahnder in Garmisch-Partenkirchen einen Nürnberger BMW fest, der ohne notwendigen Versicherungsschutz unterwegs war. Der 40-Jährige arbeitslose Fahrer wird nun wegen eines Verstoßes nach dem Pflichtversicherungsgesetz angezeigt. Die Weiterfahrt mit diesem Fahrzeug wurde untersagt. Die Kennzeichen wurden noch vor Ort entstempelt und der Zulassungsschein sichergestellt.
Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 12.09.2016


Illegal ohne Pass

Am Sonntagvormittag stellten Schleierfahnder im Bahnhofsbereich von Garmisch-Partenkirchen eine auf einer Bank schlafende Person fest. Die Überprüfung ergab einen 35 Jahre alten Eritreer, der nicht im Besitz eines erforderlichen Passes ist. Dies ist unter anderem Voraussetzung für einen legalen Aufenthalt. Bereits vor einem halben Jahr war er von seiner Auslandsvertretung aufgefordert worden, entsprechende Unterlagen beizubringen. Dem ist er bisher nicht nachgekommen. Der in Garmisch Wohnhafte wird wegen eines Verstoßes ... weiterlesen
Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 12.09.2016


Kletterunfall im Oberreintal

Am Samstag den 10.09.2016 machten sich zwei junge Männer aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen auf, um im Oberreintal klettern zu gehen. Als sie sich in der Nordwestwand des Oberreintalturmes verstiegen entschieden die beiden sich abzuseilen. Während des Abseilens kam es dann zum Unfall. Aus bislang ungeklärter Ursache fiel der 20-jährige etwa 50 Meter in die Tiefe. Durch den Sturz wurde die Person schwerstverletzt. Sein Begleiter blieb jedoch unverletzt und konnte Rettungsmaßnahmen in die Wege leiten. Der Verletzte konnte durch ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.09.2016


Kletterunfall im Oberreintal

Am Samstag den 10.09.2016 machten sich zwei junge Männer aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen auf, um im Oberreintal klettern zu gehen. Als sie sich in der Nordwestwand des Oberreintalturmes verstiegen entschieden die beiden sich abzuseilen. Während des Abseilens kam es dann zum Unfall. Aus bislang ungeklärter Ursache fiel der 20-jährige etwa 50 Meter in die Tiefe. Durch den Sturz wurde die Person schwerstverletzt. Sein Begleiter blieb jedoch unverletzt und konnte Rettungsmaßnahmen in die Wege leiten. Der Verletzte konnte durch ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.09.2016


Ladendiebstahl

Am 10.09.2016 um 12:40 Uhr löste ein unbekannter Täter beim Verlassen des Sportgeschäftes Hervis in der Bahnhofstraße in Garmisch-Partenkirchen den Alarm aus. Der Täter wurde noch erfolglos von Passanten verfolgt, konnte jedoch unerkannt zu Fuß flüchten. Was letztlich gestohlen wurde, konnte vom Verkaufspersonal noch nicht recherchiert werden. Täterbeschreibung: südländisches orientalisches Aussehen, lange Hose, schwarzer Rucksack, weißes T-Shirt Die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen bittet um sachdienliche ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.09.2016


Rucksack am Bahnsteig vergessen

Für kurzzeitige Aufregung sorgte am 10.09.2016 gegen 07:15 Uhr ein herrenloser Rucksack am Bahnsteig des Garmisch-Partenkirchners Bahnhof. Eine anfahrende Streifenbesatzung der PI Garmisch-Partenkirchen stellte daraufhin fest, dass sich nur eine altersmüde Decke in dem Rucksack befand, welcher im Nachgang an das Fundamt übergeben wurde.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.09.2016


Mit Auto überschlagen

Am Freitag den 09.09.2016 gegen 12:45 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 2 kurz vor Schlattan. Ein 25jähriger Farchanter kam aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Pkw aus Richtung Kaltenbrunn kommend nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich einmal und kam links neben der Fahrbahn zum Liegen. Glücklicherweise kam der Fahrer nicht zu Schaden, wurde jedoch zur vorsorglichen Beobachtung ins Krankenhaus Garmisch-Partenkirchen eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 15000,- Euro. ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.09.2016


Tödlicher Bergabsturz Zugspitze / Irmerscharte

Am 08.09.2016 kam es im Bereich der Zugspitze zu einem tragischen Unfall eines Bergsteigers. Es sollte ein gemeinsamer Vater-Sohn Ausflug werden und endete tödlich. Die beiden Bergsteiger begannen ihre geplante Tour an der Höllentalangerhütte, auf der sie tags zuvor bereits übernachteten. Sie brachen früh morgens auf und erreichten am frühen Nachmittag die sogenannte „Irmerscharte“, welche sich nicht unweit des Gipfels befindet und bereits das Ende der doch konditionell sehr anspruchsvollen Tour darstellt. Im Bereich ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 09.09.2016


Informationsmöglichkeit zum Managementplan-Entwurf FFH-Gebiet „Oberes Isartal“

Im Rahmen des Europäischen Biotopverbunds „Natura 2000“ wird derzeit ein Managementplan zum Flora-Fauna-Habitat (FFH)-Gebiet „Oberes Isartal“ erstellt. Dieser Plan liegt inzwischen im Entwurf vor. Bevor der Managementplan jedoch in Kraft tritt, soll dieser im November 2016 im Rahmen eines sogenannten „Runden Tisches“ öffentlich vorgestellt und diskutiert werden. Auf Grundlage der Vorarbeiten von Experten und Fachbehörden können im Entwurfsstadium praxisnahe Aspekte, die zur Erreichung der Ziele des Managementplans dienen, diskutiert ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 06.09.2016


Tag des offenen Denkmals im Landkreis

Zum europaweiten Tag des offenen Denkmals können am Sonntag, den 11. September 2016 auch im Landkreis Garmisch-Partenkirchen wieder zahlreiche Denkmäler besichtigt werden. Mit dem Motto „Gemeinsam Denkmale erhalten“ steht der diesjährige Tag des offenen Denkmals ganz im Zeichen des gemeinschaftlichen Handels zum Schutze unseres baukulturellen Erbes. An jedem zweiten Sonntag im September können interessierte Besucherinnen und Besucher Denkmäler besichtigen, die sonst nicht für die Allgemeinheit zugänglich sind. Für den ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.09.2016


Zwei neue Auszubildende im Landratsamt

Zum 1. September haben Sandra Marchner und Christine Fippl ihre dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten mit der Fachrichtung Kommunalverwaltung im Landratsamt Garmisch-Partenkirchen begonnen. Die Ausbildung findet sowohl im Landratsamt als auch in der Berufsschule in Starnberg sowie bei der Bayerischen Verwaltungsschule statt. Um die Kommunalverwaltung in all ihren vielfältigen Aufgabenbereichen kennenzulernen, werden Sandra Marchner und Christine Fippl in verschiedenen Sachgebieten des Landratsamtes eingesetzt. Landrat Anton Speer ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.09.2016


Alkoholfahrt

GAP - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am 28.08.16, gg. 01:50 Uhr, in der Burgstraße wurde bei einem 22jährigen einheimischen Pkw-Führer Alkoholgeruch wahrgenommen. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert, der eine Blutentnahme nach sich zog. Der Führerschein wurde sichergestellt; ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet. Zudem wurde der Pkw-Schlüssel vorsorglich sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.08.2016


Missbrauch von Ausweispapieren

GAP - Am 27.08.2016, gg. 23.45 Uhr, wurde einem (wie sich später herausstellte) Jugendlichen aus dem nördlichen Landkreis der Zutritt in ein Lokal am Marienplatz verweigert, weil er sich nicht ausweisen konnte. Kurze Zeit später kam der Jugendliche zum Sicherheitsdienst zurück und zeigte einen Führerschein vor, der sein Alter belegen sollte. Der Sicherheitsdienst jedoch erkannte auf dem Lichtbild eine andere männliche Person als Inhaber und verständigte die Polizei. Wie sich herausstellte hatte der Jugendliche nach Verweigerung des Einlasses ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.08.2016


Gemeinschädliche Sachbeschädigung

GAP - Im Zeitraum v. 24. bis 25.08.2016 beschädigte unbekannter Täter durch Aufbringen von Lackfarbe zwei Infotafeln des geologischen Lehrpfades in der Partnachauenstraße in der Nähe d. Steges zum Bürgermeister-Vogel-Weg. Es entstand Sachschaden von ca. 300,-Euro. Hinweise sind an die PI GAP unter Tel.-Nr. 08821/9170 erbeten.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.08.2016


Sachbeschädigung:

Garmisch-Partenkirchen - In der Hauptstraße wurde in den letzten Tagen die Stange eines Verkehrszeichens durch einen unbekannten Täter verbogen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen unter der 08821/917-0 zu melden.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 27.08.2016

Weitere Nachrichten

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-gap.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-garmisch-partenkirchen.de mit einem Link unterstützen.