Garmisch-Partenkirchen

Nachrichten für Garmisch-Partenkirchen

Waldbrandgefahr
Aufgrund der anhaltenden Wärme und Trockenheit weist das Landratsamt Garmisch- Partenkirchen für die bevorstehenden Sonnwendfeiern explizit auf die derzeitige Waldbrandgefahrenstufe (Stufe 4 bzw. 5 von 5) hin. Beim Abbrennen von Feuer ist in der jetzigen Situation allerhöchste Vorsicht geboten!
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 24.06.2017
Fataler Fehler in der Kurvenfahrt
Im Bereich der Schwabekurve kam ein 55-jähriger Kradfahrer aus Dachau am gestrigen Nachmittag kurz vor 15:00 Uhr zu Sturz und musste mit leichten Verletzungen in das Klinikum Garmisch-Partenkirchen verbracht werden. Der Mann war mit seinem Motorrad auf der B2 von Kaltenbrunn in Richtung Garmisch- Partenkirchen unterwegs, verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Krad und prallte in die Leitplanke. Das Motorrad schleuderte ohne den Fahrer weiter auf die Gegenfahrspur und kollidierte dort schließlich mit dem entgegen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 22.06.2017
Glückwünsche zum 100. Geburtstag
Landrat Anton Speer stattete vergangene Woche Maria Schauberger in ihrer Heimatgemeinde Ettal einen Besuch ab und gratulierte der ältesten Gemeindebürgerin im Namen des Landkreises sowie persönlich zum 100. Geburtstag und wünschte ihr alles Gute für das neue Lebensjahr.
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.06.2017
Das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen informiert : Mobile Sammlung von schadstoffhaltigen Abfällen im Sommer 2017
Problemmüll darf nicht in der Restmülltonne oder in anderen Sammelcontainern entsorgt werden. Problemmüll, der im Landkreis Garmisch-Partenkirchen angefallen ist, darf auch nicht in andere Landkreise gebracht werden, weder zu mobilen Sammlungen noch zu stationären Sammelstellen. Deshalb findet dreimal pro Jahr im Landkreis Garmisch-Partenkirchen eine mobile Sammlung schadstoffhaltiger Abfälle statt. Bei der Sommersammlung macht das Schadstoffmobil zwischen 07. Juli und 29. Juli 2017 Station in den Landkreisgemeinden, nimmt Problemmüll ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.06.2017
Kraftfahrer mit Alkohol am Steuer
Zwischen Kaltenbrunn und Garmisch-Partenkirchen ereignete sich in nördlicher Fahrtrichtung kurz nach der Abzweigung Schlattan bereits am späten Mittwochabend ein Verkehrsunfall mit einem Kleintransporter. Offenbar übersah der 26-jährige Fahrer einer polnischen Transportfirma eine Linkskurve und überfuhr mit seinem Transporter eine Betonabgrenzung. Vom dortigen Fahrradweg wurde das Fahrzeug wieder auf die Bundesstraße geschleudert. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Bei dem polnischen Kraftfahrer mussten ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 18.06.2017
Entgegen der Fahrtrichtung
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam ein 37-jähriger Garmisch- Partenkirchner mit seinem Fahrrad zu Sturz. Der Mann war im Bereich der Rathauskreuzung mit seinem E-Bike entgegen der Fahrtrichtung unterwegs. Als ihm ein 27-jähriger Garmisch-Partenkirchner mit seinem Pkw entgegen kam, wich der Fahrradfahrer aus, verlor dabei offenbar das Gleichgewicht und stürzte auf die Fahrbahn. Der Mann erlitt Verletzungen an beiden Ellenbogen und wurde zur Behandlung in das Klinikum Garmisch-Partenkirchen verbracht. Wie sich herausstellte ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 18.06.2017
Verlosungsaktion gestartet: Mit der Bayerischen Ehrenamtskarte zum Sommerempfang des Landtags
Sozialministerin Emilia Müller und Landtagspräsidenten Barbara Stamm haben eine neue Verlosungsaktion gestartet. Zehn Inhaber einer Bayerischen Ehrenamtskarte können eine Einladung zum Sommerempfang des Bayerischen Landtags auf Schloss Schleißheim gewinnen Das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen macht alle Inhaber einer Ehrenamtskarte im Landkreis darauf aufmerksam, dass Bayerns Sozialministerin Emilia Müller und Landtagspräsidentin Barbara Stamm eine neue Verlosungsaktion gestartet haben. Zehn Inhaber einer Bayerischen Ehrenamtskarte ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.06.2017
Gratulationen zum 70. Geburtstag
Landrat Anton Speer gratulierte Margarete Wölfel am 1. Juni zu ihrem 70. Geburtstag und nahm den Ehrentag der Jubilarin zum Anlass, ihren langjährigen Einsatz für Menschen in Notlagen zu würdigen. Margarete Wölfel kümmert sich in beeindruckender Weise seit fast 40 Jahren im Rahmen der Nothilfe Birgitta Wolf e.V. unter anderem um in Not geratene junge Menschen, Obdachlose, Strafgefangene und –entlassene sowie deren Familien. Seit vielen Jahren ist sie auch 2. Vorsitzende des Vereins. Landrat Speer dankte der Jubilarin für Ihren wichtigen ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 14.06.2017
Fehlalarm für die Feuerwehr
Zu einem vermeintlichen Dachstuhlbrand in der Bahnhofstraße wurden am gestrigen Montagabend Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei gerufen. Ein Anwohner aus der St.-Martin- Straße hatte kurz vor 22:00 Uhr den Notruf abgesetzt, da er von seiner Wohnung aus einen Brand an einem Wohn- und Geschäftshaus in der Bahnhofstraße vermutete. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte allerdings kein Feuer feststellen. Vermutlich hat der Mann wohl die Flammen der Bergfeuer zum Antonifest im Bereich des Wanks am sogenannten ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 14.06.2017
Wertstoffhof Grainau bis Ende Juni freitags geschlossen
Bis einschließlich 30. Juni 2017 ist der Wertstoffhof in Grainau am Freitag geschlossen. Montags und samstags ist der Wertstoffhof jedoch zu den gewohnten Zeiten für die Grainauer Bürgerinnen und Bürger geöffnet.
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 08.06.2017
Fahren unter Drogeneinfluss, Marihuana gefunden
Im Rahmen einer Kontrolle am 06.06.17/21:00 Uhr an der Griesener Straße wurde eine 19-Jährige Pkw-Fahrerin aus dem südlichen Landkreis GAP zusammen mit drei männlichen gleichaltrigen Begleitern am Kajak-Zielhaus durch eine Streife des Einsatzzuges aus Murnau angetroffen. Die Fahrerin gab gegenüber den Beamten an, kürzlich einen „Joint“ geraucht zu haben. Sie sei wenige Minuten vor der Kontrolle zum Parkplatz am Kajakeinstieg gefahren. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf THC (Tetrahydrocannabinol). Daraufhin ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 08.06.2017
Verkehrsunfall bei Griesen
Am Sonntag, den 04.06.2017 gegen 13.05 Uhr ereignete sich auf der B23 bei km 6,275 kurz vor Griesen ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Hinter einem langsam fahrenden Fahrzeug bildete sich eine Kolonne Richtung Griesen. Die direkt hinter diesem fahrende 20jährige Garmisch-Partenkirchnerin setzte zum Überholen an. Dabei kam sie Ihrer doppelten Rückschaupflicht nicht nach und übersah einen bereits im Überholvorgang befindlichen 46jährigen aus Heilbronn mit seinem Mercedes. Der Mann konnte einen Zusammenstoß nur ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 06.06.2017
Verkehrsunfall
Am Freitag gegen 18:30 Uhr kam es auf der B 2 auf Höhe Wamberg zu einem Auffahrunfall bei dem beide Unfallbeteiligte verletzt wurden. Ein 34jährier Italiener befuhr mit seinem Pkw Audi die B 2 in Richtung Süden und musste verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte eine 41jährige Skoda-Fahrerin aus Garmisch-Partenkirchen zu spät und fuhr auf den Audi des Italieners auf. Dabei wurden beide Fahrer leicht verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen verbracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.06.2017
Unfall
Am Pfingstsamstag gegen 13 Uhr befuhr eine 52jährie aus Garmisch-Partenkirchen mit ihrem Audi die Hauptstraße in Garmisch-Partenkirchen in Richtung Süden als eine 25jährige Farchanterin mit ihrem VW Golf von der Unterfeldstraße nach links in die Hauptstraße in Richtung Norden einbiegen wollte. Dabei übersah die 25jährige Golffahrerin die vorfahrtsberechtige Audifahrerin. Es kam zum Zusammenstoß bei dem beide Fahrerinnen unverletzt blieben. Beide Fahrzeuge waren jedoch nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.06.2017
Verkehrsunfall
vAm Pfingstsonntag gegen 01.15 Uhr befuhr ein 31jähriger Pkw-fahrer aus Polen die Hauptstraße in Garmisch-Partenkirchen von Mittenwald kommend in Richtung Norden. Auf Höhe des Lyzeum kommt er aus ungeklärter Ursache erst nach rechts von der Fahrbahn ab, prallt dort gegen die dortigen Stahlpfosten und schleudert dann quer über die Fahrbahn und prallt in die dortige Mauer. Dort bleibt dann er Pkw, Ford Galaxy beschädigt liegen. Der31jährige Fahrer wurde zur Beobachtung ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen verbracht. Es waren ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.06.2017
Brandalarm in der Burgstraße
Einsatzkräfte der Feuerwehr Garmisch sowie der Polizeiinspektion Garmisch- Partenkirchen wurden am gestrigen Abend gegen 22:50 Uhr zu einem Brandalarm in die Burgstraße gerufen. Der Grund für die Rauchentwicklung konnte durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr schnell festgestellt werden. Durch angebranntes Essen auf einer Herdplatte wurde die starke Rauchentwicklung in der Wohnung einer 30- Jährigen ausgelöst. Durch die Feuerwehr musste die Wohnung gelüftet werden. Ein Sachschaden entstand glücklicherweise nicht.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 31.05.2017
"Macht und Pracht" ist das Motto des diesjährigen Denkmaltags am 10. September
Architektur und Kunst drücken seit jeher den Wunsch ihrer Erbauer und Auftraggeber aus, Schönheit, Wohlstand, weltliche oder religiöse Machtansprüche abzubilden. Das diesjährige Motto des Tags des offenen Denkmals „Macht und Pracht“ bietet durch seine breite Interpretationsmöglichkeit zahlreiche Anknüpfungspunkte für die Präsentation eines Denkmals. Interessant sind hier insbesondere der Einsatz von Technik und Technologien, die Art der künstlerischen Ausgestaltung mit Farben, Motiven und Ornamentik, die Form- und Materialwahl, der ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.05.2017
Verkehrsunfall
Am 27.05.2017 gegen 18.00 Uhr fuhr ein 29-jähriger Mann aus Basel mit seinem Pkw, Daimler, auf der St2060 zwischen Landesgrenze und Linderhof. Dabei kam er alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in eine Baumreihe. Der Fahrer und sein 68-jähriger Beifahrer wurden dabei schwer verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Unfallklinikum nach Murnau verbracht. Am Pkw entstand hoher Sachschaden. Zur Bergung an der Unfallstelle waren zwei RTW, ein Notarzt ein Rettungshubschrauber, sowie die Feuerwehren Oberammergau, Ettal ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.05.2017
Verkehrsunfall
Am 28.05.2017 gegen 12.50 Uhr befuhr ein 40-jähriger Mann aus Landsberg am Lech mit seinem Krad, Yamaha, die Staatsstraße von Graswang in Richtung Linderhof. In einer Linkskurve kam dieser alleinbeteiligt aus bisher noch nicht geklärten Umständen nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Mann zog sich leichte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungsdienst ins Klinikum nach Garmisch-Partenkirchen verbracht. Am Krad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500,-- EUR.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.05.2017
Diebstahl eines Fahrrad´s in besonders schweren Fall
In der Nacht vom Dienstag den 23.05 ca. 23:30 Uhr auf Mittwoch den 24.05 ca. 02:00 Uhr wurde ein hochwertiges Rad der Marke „Cube“, welches mittels Zahlenschloss versperrt in der Klammstraße auf Höhe der Lokalität „Pub 33“ in einem Radständer stand, durch einen unbekannten Täter entwendet. Das Rad im Wert von über 2000,- Euro ist mattschwarz mit einem auffällig neongrünem Schriftzug „Cube“ auf dem Rahmen. Sachdienliche Hinweise hinsichtlich des Diebstahls nimmt die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 25.05.2017
Bergsteiger stürzt in den Tod
Auf dem Weg zum Zugspitzgipfel ist ein 77-jähriger Mann aus dem rheinland-pfälzischen Bad Kreuznach vermutlich bereits am gestrigen Diensttagnachmittag abgestürzt. Der Mann ist über die Wiener-Neustädter- Route aufgestiegen und im Bereich des Gipfelgrades ca. 250 Meter in Richtung Zugspitzplatt abgestürzt. Er war vermutlich sofort tot. Nach dem Eingang der Vermisstenmeldung am heutigen Mittwochmorgen wurde durch Kräfte der Bergwacht und Wasserwacht Grainau sowie der Polizei eine großangelegte Suchaktion eingeleitet bei ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 25.05.2017
Wohnungsbrand in Garmisch- Partenkirchen
Am Dienstag, den 23.05.2017, gegen 19.45 Uhr, wurde die Feuerwehr durch einen Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Schwarzenkopfweg in Garmisch-Partenkirchen alarmiert, da dieser starken Brandgeruch aus dem Erdgeschossen wahrgenommen hatte. Die Feuerwehr Garmisch rückte daraufhin mit 45 Mann zu den Löscharbeiten an. In der unbewohnten Wohnung, welche gerade renoviert wird, war ein Feuer ausgebrochen. Brandursache dürften vorangegangene Renovierungsarbeiten sein, wodurch es lange nach den durchgeführten Arbeiten zum Brand ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 24.05.2017
Sachbeschädigung mit einem Bürostuhl
Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwei Fahrzeuge mit einem Drehstuhl beschädigt. Die Tat ereignete sich in der unteren Ludwigstraße, in der Nähe der Sebastianskirche. Den Stuhl warf der Täter nach derzeitigen Erkenntnissen gegen die Windschutzscheibe eines grauen Hyundai. Offenbar prallte der Stuhl von der Windschutzscheibe ab und schlug an einem weißen Mini auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Das Wurfgeschoss wurde zur Spurensicherung sichergestellt.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 24.05.2017
Natura 2000 – Erarbeitung des Managementplanes für das FFH-Gebiet Grasleitner Moorlandschaft
Natura 2000 ist ein europaweites Biotopverbundnetz für gefährdete Arten und Lebensräume sowie Vogelschutzgebiete, welches das Ziel verfolgt, das europäische Naturerbe zu erhalten. In vielen Fällen handelt es sich um Kulturlandschaften, sodass der Zusammenarbeit mit Landwirtschaft und Waldbesitzern eine besondere Bedeutung zukommt. Für das FFH-Gebiet Grasleitner Moorlandschaft soll daher in nächster Zeit der Managementplan erarbeitet werden. Dieser formuliert Maßnahmen, die den günstigen Erhaltungszustand des Gebiets und der Arten gewährleistet. Für ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 23.05.2017
Schlagring zugriffsbereit im Pkw mitgeführt
Bei einer am gestrigen Vormittag durchgeführten Standkontrolle durch Beamte der Polizeiinspektion Fahndung an der B2, Gemeindebereich Klais, wurde ein 29-jähriger Bulgare als Fahrer eines Pkws mit bulgarischer Zulassung der Kontrolle unterzogen. Nach Überprüfung der Papiere wurde der Pkw in Augenschein genommen. Hierbei stellten die Fahnder einen Schlagring fest, welcher zugriffsbereit im Seitenfach der Fahrertüre lag. Da es sich hierbei um einen verbotenen Gegenstand im Sinne des Waffengesetzes handelt, wurde der Fahrer ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 23.05.2017
16jährige wird unsittlich begrabscht
Am Samstag den 20.05.2017 gegen 18.50 Uhr, befand sich eine 16jährige Schülerin zusammen mit ihrer Freundin am Marienplatz in Garmisch-Partenkirchen. Als zwei männliche Personen an ihnen vorbeigingen, griff einer, ein 21jähriger afghanischer Asylbewerber, unvermittelt an die Brust der 16jährigen Schülerin. Die beiden Freundinnen informierten umgehend die Polizei. Die beiden Mädels folgten den Männern unauffällig und zeigten der eintreffenden Streifenbesatzung die beiden Männer. Der 21jährige Beschuldigte wurde daraufhin ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 21.05.2017
Lkw erfasst Rollerfahrerin
Eine 55-jährige Garmisch-Partenkirchnerin wurde bei einem Verkehrsunfall auf der St.-Martin- Straße am heutigen Donnerstag gegen 12:50 Uhr mittelschwer verletzt. Die Frau war mit ihrem Roller auf der linken Fahrspur in westlicher Fahrtrichtung unterwegs. Rechts neben ihr fuhr ein 51-jähriger Mann aus Laaber in der Oberpfalz mit seinem Lkw. Der Mann wollte nach derzeitigen Erkenntnissen an der Kreuzung zur Klammstraße wenden und lenkte hierzu seinen Lkw nach links. Offenbar übersah er hierbei den Roller der Geschädigten und touchierte ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 18.05.2017
Alkoholsünder im Straßenverkehr
Zwei Fahrzeugführer mussten Beamte der PI Garmisch-Partenkirchen am gestrigen Mittwoch aufgrund des Verdachtes der Trunkenheit im Straßenverkehr zur Blutentnahme in das Klinikum bitten. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle viel bereits am frühen Nachmittag ein 49-jähriger Garmisch-Partenkirchner in der Turmackerstraße mit einem erhöhten Alkoholwert auf. Kurz vor Mitternacht beendeten die Beamten dann noch eine Kneipentour eines 44-Jährigen. Der Garmisch-Partenkirchner fuhr mit seinem Pkw im Ortsteil Garmisch offenbar gleich mehrere ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 18.05.2017
Flugunfall
Aus zirka zehn Metern Höhe stürzte am gestrigen Dienstagnachmittag ein 41- jähriger Mann aus Mittenwald mit seinem Gleitschirm ab. Der Isartaler startete am Wank und befand sich nach eigenen Angaben bereits im Anflug auf den Landeplatz am Gschwandtner Bauer, als plötzlich die Luftströmung unter dem Schirm abriss. Der Pilot stürzte zu Boden und zog sich hierbei einen offen Bruch am linken Unterarm sowie innere Verletzungen zu. Zur Behandlung und weiteren Abklärung seiner Verletzungen wurde der Mann mit dem Rettungshubschrauber ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 18.05.2017
Hundehandel im Hinterhof
Am 13.05.2017 gegen 13.30 Uhr, konnte eine aufmerksame Bürgerin wahrnehmen, wie aus einem Fahrzeug mit italienischer Zulassung, anscheinend Hundewelpen verkauft werden. Dies teilte sie umgehend der Polizeieinsatzzentrale mit. Vor Ort konnten die Beamten eine Frau aus Großbritannien feststellen, welche gerade im Begriff war Hundewelpen an Umstehende zu Übergeben. Insgesamt konnten 3 ausgewachsene Mischlingshunde, 8 Hundewelpen und 2 Jungkatzen festgestellt werden. Aufgrund des Sachverhaltes wurde durch die Beamten umgehend das Veterinäramt ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.05.2017

Weitere Nachrichten

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-gap.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz