Garmisch-Partenkirchen
Nachrichten Garmisch-PartenkirchenNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Garmisch-Partenkirchen
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Garmisch-Partenkirchen und näherer Umgebung:

Zimmermädchen-Reini gungskraft-Küchenhi lfe ...
Gesucht wird Zimmermädchen-Reini gungskraft für Gasthof - Gasthof ...
Garmisch-Partenkirchen - 16.06.2019

Original Bomberjacke von ...
Neu und ungetragen, ohne Etikett, Gr. M, 40 €, Versand möglich.
Garmisch-Partenkirchen - 12.07.2019

Original Hoodie von superdry
Neu nur zur Anprobe getragen, ohne Etikett. Gr. M, innen wahnsinnig ...
Garmisch-Partenkirchen - 12.07.2019

Suchen Mitarbeiter Elektrotechnik ...
Wir suchen eine freiberuflichen Mitarbeiter der Schweißgeräte ...
Mittenwald - 12.07.2019

Seniorenbetreuung ikl. Freizeitbegleitung ...
Rentnerin mit jahrelange Erfahrung in Pflege und Haushalt hätte ...
Garmisch-Partenkirchen - 20.06.2019

Edles Trachtenoutfit
Absolut neuwertig, Gr. 36, Marke „Bergvolk“. Die Trachtenkombi ...
Garmisch-Partenkirchen - 17.06.2019

Edles Brautkleid
Der Marke „Miss Paris“. Das Kleid stammt aus der Nobelboutique ...
Garmisch-Partenkirchen - 17.06.2019

*** Bügeln und Nähfee ***
Sehr geehrte Damen und Herren Zuverlässige Seniorin aus Garmisch ...
Garmisch-Partenkirchen - 04.05.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Kranz am Jüdischen Denkmal beschädigt

Durch einen bislang unbekannten Täter wurde ein Kranz am Jüdischen Denkmal im Bereich des Marienplatzes heruntergerissen und beschädigt. Im Rahmen einer Gedenkveranstaltung zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus wurde der Kranz erst am vergangenen Sonntag durch die 1. Bürgermeisterin des Marktes, Dr. Siegrid Meierhofer niedergelegt.
Am heutigen Donnerstagmorgen stellten Mitarbeiter der Gemeinde fest, dass das Blumengesteck abgerissen und unweit des Denkmals auf den Boden geworfen wurde. Das Gesteck war mit einem Draht befestigt, den der Täter mit Gewalt lösen musste. Die Tat muss sich nach derzeitigen Erkenntnissen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignet haben.
Die politisch motivierte Straftat wurde durch die Marktgemeinde bei der Polizei in Garmisch-Partenkirchen angezeigt. Derzeit laufen die Ermittlungen zu den Straftatbeständen der gemeinschädlichen Sachbeschädigung und der Störung der Totenruhe.
Die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen bittet um Zeugenhinweise.


Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 01.02.2019


Hier in Garmisch-Partenkirchen Weitere Nachrichten aus Garmisch-Partenkirchen

Karte mit der Umgebung von Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz