Garmisch-Partenkirchen

Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Garmisch-Partenkirchen und näherer Umgebung:

Haushaltshilfe /Seniorenbetreuung
Suche Arbeit Als Seniorenbetreuung/ Haushaltshilfe oder Putzfee. Erfahrungen ...
Wallgau - 12.12.2019

Barocksofa und Barockstuhl
Neu gepolstertes Barocksofa und passendem Stuhl aus Platzgründen ...
Garmisch-Partenkirchen - 11.12.2019

Werkzeugschränkchen , antik
19. Jahrhundert Sehr gut erhalten günstig zu verkaufen.
Eschenlohe - 11.12.2019

Medizinische Fachangestellte ...
Wir sind eine orthopädische Gemeinschaftspraxis mit Standorten ...
Garmisch-Partenkirchen - 28.11.2019

Erdgeschosswohnung
Ehepaar mit gesichertem Einkommen sucht EG-Wohnung, 80-100 qm, ...
Garmisch-Partenkirchen - 03.09.2019

VERMISST
VERMISST Entlaufener Schäferhund in Arzl im Pitztal/Tirol Seit ...
Mittenwald - 19.08.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für Garmisch-Partenkirchen

Unfall
Eine 19jährige Garmisch-Partenkirchnerin stellte ihren Pkw, einen grauen VW Golf, am vergangenen Dienstag gegen 09:30 Uhr in der Partnachstraße auf Höhe der Hausnummer 35 in Garmisch-Partenkirchen ab. Als sie gegen 12:30 Uhr zur ihrem Fahrzeug zurückkehrte bemerkte sie einen frischen Unfallschaden, der durch einen bislang unbekannten Täter vermutlich beim Parkvorgang mit einem Pkw verursacht wurde. Der VW Golf wurde an der linken Fahrzeugfront beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 500,- Euro.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 11.12.2019
Beschädigter Gartenzaun
Ein bislang unbekannter Täter beschädigte in der vergangenen Nacht vermutlich mit einem Pkw den Gartenzaum an einem Anwesen in der Rießerkopfstraße in Garmisch-Partenkirchen. Es wurden sechs Zaunlatten aus Holz beschädigt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 100,- Euro. Am Tatort konnten Spuren des unbekannten Fahrzeuges gesichert werden, die derzeit ausgewertet werden.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 11.12.2019
Fahren unter Alkoholeinfluss
Eine Streife des Murnauer Einsatzzuges kontrollierte am 06.12.19 gegen 22:00 Uhr einen 61jährigen Einheimischen Pkw-Fahrer in der Bahnhofstraße. Bei dem Mann war leichter Alkoholgeruch feststellbar, ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert über 1,1 Promille. Daher wurde seine Fahrt vor Ort beendet und eine Blutentnahme im Klinikum GAP durchgeführt. Sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Ihn erwarten eine Geldstrafe und eine Führerscheinsperre.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 10.12.2019
Gedanken einer Bauerntochter (Teil 4)
Sie verpesten die Umwelt, quälen Tiere und hintergehen den Verbraucher: Bauern. Wer diesen Beruf heute noch ausübt, ist lebensmüde, davon bin ich fest überzeugt! Ich bin auf einem klassischen Bauernhof in Bayern aufgewachsen und meine Eltern sind noch heute Landwirte, allen Anschuldigungen und Entbehrungen zum Trotz. Für ihre Arbeit sollten sie gelobt und nicht angefeindet werden. Darum teile ich hier mit Ihnen meine Gedanken zum Leben als Bauernkind. Katharina Bauer, Bauerntochter

Was macht dieser Hass in mir?

Ich erinnere mich ... weiterlesen
Katharina Bauer, Bauerntochter | Bei uns veröffentlicht am 10.12.2019
Einbruch in Gaststätte
Ein bislang unbekannter Täter ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Lokal in der Höllentalstraße eingedrungen und hat dort einen vierstelligen Geldbetrag erbeutet. Nach derzeitigen Erkenntnissen drang der Unbekannte in der Zeit zwischen 01:30 und 07:00 Uhr über einen Lichtschacht in das Objekt ein. Im Gastraum hatte es der Täter auf den Geldspielautomaten abgesehen. Diesen hebelte er mit einem bislang unbekannten Tatwerkzeug auf, um an das enthaltene Bargeld zu kommen. Über ein Fenster im Erdgeschoß stieg der Täter schließlich ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 06.12.2019
Warnung vor Schockanrufern
Am gestrigen Abend erhielt ein Rentner aus Garmisch-Partenkirchen einen Anruf eines angeblichen Polizeibeamten. Gegen 21:15 Uhr meldete sich der falsche Beamte als ein gewisser „Schneider von der Kriminalpolizei Garmisch“. Der falsche Kriminalbeamte behauptete gegenüber dem Rentner, dass soeben ein Raubüberfall stattgefunden hätte und bei den Tätern ein Notizzettel mit den Personalien des Rentners aufgefunden wurde. Im weiteren Gesprächsverlauf wollte er den Mann über dessen finanzielle Situation ausfragen. Nachdem er das Gespräch sehr ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 04.12.2019
Grenzpolizei findet 10 Gramm Marihuana in Unterhose
Am gestrigen Donnertagabend (28.11.2019, 20:30 Uhr) kontrollierten Schleierfahnder der Grenzpolizei Murnau am Bahnhof in Garmisch einen 27-jährigen Mittenwalder. Die Schleierfahnder bemerkten, dass der Mittenwalder sehr nervös war. Bei der Durchsuchung wurde dann auch klar warum. 10 Gramm Marihuana waren in seiner Unterhose versteckt gewesen. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Schleierfahnder dann einen Crusher, der zum Zerkleinern von Marihuana verwendet wurde. Das Rauschgift und der Crusher wurde sichergestellt und ein Strafverfahren ... weiterlesen
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 30.11.2019
Skilehrer mit 10 Gramm Marihuana unterwegs
Bei einer Kontrolle in Klais am Donnerstagnachmittag (28.11.2019, 14:15 Uhr) fanden Bundespolizisten dann noch ca. 10 Gramm Marihuana bei einem tschechischen Skilehrerpärchen (28, 30 Jahre). Die weitere Sachbearbeitung übernahm die Grenzpolizeiinspektion Murnau. Das Marihuana wurden ebenfalls sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 30.11.2019
Kontrolle am Bahnhof führt zu Cannabis
Am gestrigen Donnertagvormittag (28.11.2019, 10:00 Uhr) fanden Beamte der Bundespolizei im Bahnhofsbereich bei einem 32-jährigen Wallgauer eine geringe Menge Cannabis. Die Grenzpolizei Murnau übernahm die weitere Sachbearbeitung und leitete ein Strafverfahren ein. Das Rauschgift wurde beschlagnahmt.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 30.11.2019
Kaminbrand
Am gestrigen Donnerstag, gegen 17:30 Uhr, wurde die Feuerwehr Partenkirchen, der Rettungsdienst und die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen auf Grund von Funkenflug aus einem Kamin in einem Anwesen in der Sonnenbergstraße in Garmisch-Partenkirchen verständigt. Vor Ort wurde festgestellt, dass es sich um einen Kaminbrand handelte. Dieser konnte durch die Feuerwehr Partenkirchen mit Hilfe eines Kaminkehrers durch kontrolliertes Abbrennen beseitigt werden. Es entstand kein Personen- oder Sachschaden. Die Feuerwehr Partenkirchen war mit sechs ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.11.2019
Beschädigter Pkw
Ein bislang unbekannter Täter verkratzte am vergangenen Dienstag im Zeitraum von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr den geparkten Pkw einer 47jährigen Dame aus der Marktgemeinde. Das Fahrzeug, ein weißer BMW, war am Parkplatz vor dem Eisstadion in Garmisch-Partenkirchen abgestellt. Es wurde der rechte, vordere Kotflügel verkratzt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 500,- Euro. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen entgegen genommen.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 28.11.2019
Grenzpolizei findet Marihuana im Rucksack
Am heutigen Mittwochnachmittag (27.11.2019, 12:00 Uhr) kontrollierten die Grenzpolizisten aus Murnau auf der B 2 bei Klais einen 26-jährigen Schongauer, der mit seinem Pkw über Innsbruck ins Bundesgebiet eingereist war. Bei der Durchsuchung seines Gepäcks fanden die Grenzpolizisten in seinem Rucksack in einem Glas eine geringe Menge Marihuana und einen Crusher. Der Schongauer gab an, das Marihuana in Innsbruck erworben zu haben. Das Rauschgift und der Crusher wurden sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 27.11.2019
Gefährliche Körperverletzung
Am gestrigen Montag, gegen 15:45 Uhr, ging eine 17jährige Syrerin zu Fuß die Bahnhofstraße in Garmisch-Partenkirchen entlang. Auf Höhe des Schuhgeschäftes „Deichmann“ schlug der Syrerin ein 20jähriger Mann aus Afghanistan unvermittelt eine Dose auf den Kopf. Die junge Frau erlitt dadurch Schmerzen am Kopf und wurde mit dem Rettungsdienst in das Klinikum Garmisch-Partenkirchen zur weiteren Behandlung verbracht. Der Täter, der dem Opfer zuvor nicht bekannt war, ergriff die Flucht. Er konnte im Rahmen einer Fahndung mit mehreren Polizeistreifen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 26.11.2019
Erheblich alkoholisierter Autofahrer
Am späten Montagabend wurde ein 43jähriger Farchanter, der mit seinem Pkw im Ortsteil Garmisch unterwegs war, durch eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, der Führerschein des Mannes sichergestellt und eine Blutentnahme veranlasst. Der Farchanter muss nun mit einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und dem ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 26.11.2019
Wildschweine verursachen Unfall auf der Garmischer Autobahn
Gegen 21.40 Uhr wollte eine Rotte Wildschweine die Autobahn überqueren. Ein 21-jähriger Autofahrer aus dem Lkr. Weilheim-Schongau konnte nicht mehr ausweichen und erfasste drei der sechs Wildschweine. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass die Airbags ausgelöst wurden. Der 1er BMW kam total beschädigt auf dem Seitenstreifen zum Stillstand. Die Trümmerteile verteilten sich über eine Strecke von 200 Metern auf der Autobahn. Für die Fahrbahnreinigung war eine halbstündige Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Garmisch-Partenkirchen nötig. Der ... weiterlesen
Verkehrspolizeiinspektion Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 25.11.2019
Essen angebrannt
Am Sonntag den 24.11.2019 gegen 06:30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in die Sonnenbergstraße in Garmisch-Partenkirchen zu einem Brand gerufen. Wie die Streife der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen vor Ort eruieren konnte, war ein 23jähriger Saisonarbeiter kürzlich von der Nachtschicht nach Hause gekommen und wollte sich vor dem Schlafengehen noch ein Omelett zubereiten. Infolge Müdigkeit schlief er jedoch ein, da er sich kurz auf das Bett legte. Glücklicherweise hörten jedoch die Vermieter den Alarm der Feuermelder, welche im Erdgeschoss ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 24.11.2019
Betrunkene randaliert im Lidl
Am Samstagnachmittag den 23.11.2019 gegen 15:00 Uhr wurde die Polizei durch die Leitung des Lidl-Supermarktes in der Hauptstraße in Garmisch-Partenkirchen um Hilfe gebeten. Es wurde mitgeteilt, dass dort eine aggressive Person laut herumschreien und Kunden attackieren soll. Durch die daraufhin entsandte Funkstreife der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen wurde eine stark alkoholisierte ca. 40 Jahre alte Frau aus der hiesigen Obdachlosenszene angetroffen, welche zwar infolge Alkoholisierung in aggressiver Art und Weise verbal auf ihr Umfeld ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 24.11.2019
Gedanken einer Bauerntochter (Teil 3)
Sie verpesten die Umwelt, quälen Tiere und hintergehen den Verbraucher: Bauern. Wer diesen Beruf heute noch ausübt, ist lebensmüde, davon bin ich fest überzeugt! Ich bin auf einem klassischen Bauernhof in Bayern aufgewachsen und meine Eltern sind noch heute Landwirte, allen Anschuldigungen und Entbehrungen zum Trotz. Für ihre Arbeit sollten sie gelobt und nicht angefeindet werden. Darum teile ich hier mit Ihnen meine Gedanken zum Leben als Bauernkind. Katharina Bauer, Bauerntochter

Wie ein Landwirt 300 Euro verdient

Ich will euch ... weiterlesen
Katharina Bauer, Bauerntochter | Bei uns veröffentlicht am 22.11.2019 | Aktualisiert am 10.12.2019
Sachbeschädigung an einem Pkw:
Gleich zweimal hintereinander wurde innerhalb einer Woche das Fahrzeug eines Garmisch-Partenkirchners beschädigt. Der schwarze Renault Espace war jeweils im Hof eines Wohnanwesens in der Parkstraße abgestellt. Bereits in der Nacht zum 11. November wurde durch einen unbekannten Täter der Heckscheibenwischer abgerissen. Am gestrigen Montag hat der Geschädigte sein Fahrzeug wieder vor dem Anwesen abgestellt und musste am heutigen Dienstagmorgen feststellen, dass der rechte Außenspiegel vom Fahrzeug abgeschlagen wurde. Der Sachschaden beläuft ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.11.2019
Gedanken einer Bauerntochter (Teil 2)
Sie verpesten die Umwelt, quälen Tiere und hintergehen den Verbraucher: Bauern. Wer diesen Beruf heute noch ausübt, ist lebensmüde, davon bin ich fest überzeugt! Ich bin auf einem klassischen Bauernhof in Bayern aufgewachsen und meine Eltern sind noch heute Landwirte, allen Anschuldigungen und Entbehrungen zum Trotz. Für ihre Arbeit sollten sie gelobt und nicht angefeindet werden. Darum teile ich hier mit Ihnen meine Gedanken zum Leben als Bauernkind. Katharina Bauer, Bauerntochter

Warum meine Eltern anders sind

Ich wuchs in Zeiten ... weiterlesen
Katharina Bauer, Bauerntochter | Bei uns veröffentlicht am 19.11.2019 | Aktualisiert am 22.11.2019
Rauschgiftschmuggel im Fernbus - Grenzpolizei Murnau findet 70 Gramm Marihuana und Cannabis-Vodka
Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Murnau kontrollierten am Mittwoch, 13.11.2019 um 20:00 Uhr am Bahnhof Garmisch-Partenkirchen einen 25-jährigen Amerikaner, der aus Italien kommend über Österreich nach Mittenwald ins Bundesgebiet mit einem Fernbus eingereist war. Bei der Kontrolle fanden die Schleierfahnder in der Jackentasche eine digitale Feinwaage, die offensichtlich zum Wiegen von Rauschgift bestimmt war. Daraufhin nahmen die Fahnder das Gepäck des Amerikaners genauer unter die Lupe. In seiner Reisetasche war dann das Rauchgift ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.11.2019
Großeinsatz nach heftigem Sturm
Im Dienstbereich der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen haben heftige Orkanböen im Laufe des heutigen Freitagvormittags zahlreiche Schäden verursacht und für eine große Anzahl an Einsätzen bei den Feuerwehren aus Farchant, Garmisch, Grainau und Partenkirchen gesorgt. Insgesamt wurden die Einsatzkräfte zu knapp 100 Einsätzen gerufen. Dabei mussten überwiegend umgestürzte Bäume von Fahrbahnen, Hochspannungsleitungen, Hausdächern und parkenden Fahrzeugen geschnitten werden. Personenschäden blieben glücklicherweise weitgehend aus. ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.11.2019
Gedanken einer Bauerntochter (Teil 1)
Sie verpesten die Umwelt, quälen Tiere und hintergehen den Verbraucher: Bauern. Wer diesen Beruf heute noch ausübt, ist lebensmüde, davon bin ich fest überzeugt! Ich bin auf einem klassischen Bauernhof in Bayern aufgewachsen und meine Eltern sind noch heute Landwirte, allen Anschuldigungen und Entbehrungen zum Trotz. Für ihre Arbeit sollten sie gelobt und nicht angefeindet werden. Darum teile ich hier mit Ihnen meine Gedanken zum Leben als Bauernkind. Katharina Bauer, Bauerntochter

Wie ein Bauernhof heute aussieht

Ein Hof mit Pferden, ... weiterlesen
Katharina Bauer, Bauerntochter | Bei uns veröffentlicht am 15.11.2019 | Aktualisiert am 19.11.2019
Mann beleidigt nach Lokalbesuch Polizeibeamte
In der vergangenen Nacht, gegen 01:00 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen verständigt, da sich ein Gast, nachdem er aus einem Lokal in der Klammstraße verwiesen wurde, ungebührlich verhielt. Vor dem Nachtlokal kam der 28jährige Garmisch-Partenkirchner einem Platzverweis, der ihm durch die Polizeibeamten erteilt wurde, nicht nach und wurde aus diesem Grund in Gewahrsam genommen und in die Zelle verbracht. Bei dieser polizeilichen Maßnahme leistete der Mann Widerstand, indem er sich gegen die Gewahrsamnahme sträubte, und ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 13.11.2019
Verkehrsunfall mit Sachschaden
Am gestrigen Dienstag, gegen 12:45 Uhr, touchierte ein 22jähriger Oberauer mit seinem Pkw, einem weißen VW Polo, am Parkplatz vor dem „Subway“ in der Hauptstraße in Garmisch-Partenkirchen beim Einparken einen geparkten Pkw. Der Pkw des Oberauers wurde am rechten Heck beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 300,- Euro. Die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen wurde erst geraume Zeit später über den Verkehrsunfall in Kenntnis gesetzt. Das amtliche Kennzeichen des geparkten Pkws ist unbekannt. Es soll sich um ein älteres, kleineres, ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 13.11.2019
Diebstahl von Buchenholz
Ein bislang unbekannter Täter entwendete im Zeitraum von Anfang September bis zum vergangenen Freitag ca. zehn Festmeter Buchenstämme eines 62jährigen Bürgers aus dem Kreisort. Das Holz war an der Forststraße zwischen Pflegersee und Reschberg gelagert. Der Wert des entwendeten Holzes beläuft sich auf ca. 750,- Euro. Auf Grund der Beschaffenheit der Stämme (Länge von je vier Meter) muss der unbekannte Täter mit einem Rückwagen oder einem Lkw unterwegs gewesen sein.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 13.11.2019
Nässeunfall auf A 95
Am Samstagnachmittag gegen 15.15 Uhr auf der A 95 auf Höhe Sindelsdorf in Fahrtrichtung München geriet ein Garmisch-Partenkirchner mit seinem Opel bei widrigen Witterungsverhältnissen ins Schleudern und prallte dabei gegen die rechte Schutzplanke. Ein auf der linken Fahrspur dahinter befindlicher Pkw musste dadurch ebenso abbremsen, kam daraufhin ins Schleudern und touchierte die Mittelschutzplanke. Ein weiterer Pkw überfuhr die herumliegenden Fahrzeugteile, war im Gegensatz zu den beiden anderen Fahrzeugen jedoch noch fahrbereit. Für einige ... weiterlesen
Verkehrspolizeiinspektion Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 10.11.2019
Porsche kommt von A 95 ab
Am Samstagvormittag gegen 11.00 Uhr, auf der A 95 unmittelbar vor der Anschlussstelle Wolfratshausen in Fahrtrichtung Garmisch, verlor ein Münchner Porschefahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und verunglückte zusammen mit seiner Beifahrerin dabei schwer. Das Fahrzeug kollidierte bei regennasser Fahrbahn zunächst mit der Mittelschutzplanke und wurde anschließend ca. 100 m über die Fahrbahn geschleudert, bis es anschließend die rechtseitige Schutzplanke durchbrach und im angrenzenden Böschungswald zum Erliegen kam. Der Fahrer, als auch ... weiterlesen
Verkehrspolizeiinspektion Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 10.11.2019
Wiederholungstäter Überführt
Bereits Mitte Oktober wurden Beamte der PI Garmisch-Partenkirchen zu einem Ladendiebstahl in einem Einkaufsmarkt in der Amselstraße gerufen. Der Täter, ein 28-jähriger Mann aus Polen räumte noch vor Ort gegenüber dem Ladendetektiv und der Polizei ein, bereits mehrere Diebstähle begangen zu haben. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung in Grainau konnten die Beamten über 400 Gegenstände sicherstellen, die der Mann im Laufe der Zeit entwendet hatte. Zwischenzeitlich konnte das Diebesgut im Wert von knapp 2900 Euro zugeordnet werden. Neben dem ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 07.11.2019
Ohne Übernachtungsschein
Ein ungebetener Gast hat es sich am gestrigen Mittwochabend in der Obdachlosenunterkunft in den Loisachauen gemütlich gemacht. Die alarmierten Beamten der PI Garmisch-Partenkirchen staunten nicht schlecht, als sie in der Küche einen jungen Fuchs antrafen. Mit viel Geschick konnte das Tier aus der Unterkunft entfernt und in freier Wildbahn wieder ausgesetzt werden.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 07.11.2019

Weitere Nachrichten

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-gap.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz