Garmisch-Partenkirchen

Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Garmisch-Partenkirchen und näherer Umgebung:

Zahnarzt/Zahnärztin gesucht
Für eine moderne Praxis suchen wir zum nächstmöglichen Termin ...
Garmisch-Partenkirchen - 25.05.2018

Praxisraum für Psychotherapie
Kinder- und Jugendlichenpsychoth erapeutin sucht zentralen Praxisraum, ...
Garmisch-Partenkirchen - 11.05.2018

Suche Wochenendarbeit
Als tatkräftige Unterstützung(Allro under) auf einer Alm, Hütte, ...
Garmisch-Partenkirchen - 06.05.2018

Schöne 3 Zimmer Wohnung
Schöne hochwertige 3 Zimmer Wohnung mit Balkon und tollen Panorama ...
Garmisch-Partenkirchen - 05.05.2018

Wohnwand zu verkaufen
Schöne, 3 Jahre alte Wohnwand zum Selbstabbau und -Abholung ...
Garmisch-Partenkirchen - 28.04.2018

Suche kleine Wohnung im Landkreis ...
Ich suche eine kleine 1-2 Zi. Wohnung im Garmischer Landkreis, ...
Garmisch-Partenkirchen - 13.04.2018

Haushälterin
Mein Name ist Michaela Ich suche eine Tätigkeit als Haushälterin ...
Garmisch-Partenkirchen - 10.04.2018

Ferienhaus Alleinlage langfrisit ...
suche in Alleinlage moebliertes Ferinehaus/ Almhütte ganzjährig ...
Garmisch-Partenkirchen - 21.03.2018

Haushälterin
Sehr geehrte Damen und Herren Ich bin gelernte kinderkrippenerziehe rin ...
Garmisch-Partenkirchen - 27.02.2018

Haushälterin
Haushälterin / Haushaltshilfe Ich würde gern für sie kochen ...
Garmisch-Partenkirchen - 12.02.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für Garmisch-Partenkirchen

Laserkontrollen
Am Freitagvormittag wurden im Ortsbereich Laserkontrollen durchgeführt. In einer Stunde mußten 21 Fahrzeugführer beanstandet werden, davon 19 wegen Geschwindigkeitsverstößen und 2 wegen Handybenutzung am Steuer. In der nächsten Zeit werden aufgrund der hohen Verstoßdichte weitere Kontrollen durchgeführt.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 27.05.2018
Flaschenwürfe auf Polizeibeamte
In der Nacht von Freitag auf Samstag gingen abends mehrere Beschwerden über eine Ruhestörung aus einer Privatwohnung in der Bahnhofstraße ein. Ein 29jähriger Wohnungsinhaber feierte lautstark mit seinem 51jährigen Kumpel. Das Trinkgelage wurde einmal von der Streife angefahren und die zwei zur Ruhe ermahnt. Nach Abrücken der Streife ging es ebenso laut weiter. Bei erneutem Eintreffen der Streife gegen 23.45 Uhr wurde zunächst vom 2.Stock der Wohnung herunter mit der Streife diskutiert. Dabei begann der 51jährige Brite mit Bierflaschen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 27.05.2018
Polizei nimmt Einbrecherduo fest:
Kurz nachdem zwei Einbrecher in der Nacht auf den heutigen Freitag versucht hatten, in das Rathausgebäude einzubrechen, konnten die Täter durch die Polizei festgenommen werden. Gegen halb vier Uhr morgens setzte ein Anwohner aus der Rathausstraße einen Notruf ab. Der Mann wurde durch das Geräusch einer zerberstenden Glasscheibe geweckt und erkannte kurz darauf zwei Personen, die sich auffallend schnell vom Rathausgebäude entfernten. Durch die Polizei wurden aufgrund der Beschreibung durch den Zeugen umgehend Fahndungsmaßnahmen nach ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 23.05.2018
Einbruchserie
Nach gut dreimonatiger Ermittlungsarbeit konnten die Sachbearbeiter der PI Garmisch-Partenkirchen die Akte zur jüngsten Einbruchsserie (Bericht unten) nun an die Staatsanwaltschaft in München abgeben. Dem Einbrecherduo werden aufgrund der vorliegenden Beweise insgesamt 39 Straftaten zur Last gelegt. Wie bereits berichtet, wurden im Ortsgebiet von Garmisch-Partenkirchen im Zeitraum von 06. November 2017 bis zur Festnahme der beiden Täter am 16. Februar dieses Jahres überwiegend Einbruchsdiebstähle in gewerbliche Objekte begangen. Beim Versuch, ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 23.05.2018
Marihuana im Rucksack des Freundes
Bei der Kontrolle eines Berliner Pkw am Samstag, gegen 15.00 Uhr, in Garmisch-Partenkirchen, Mittenwalder Straße, wurden Schleierfahnder aus Murnau in einem Rucksack fündig. In mehreren Behältnissen befanden sich jeweils geringe Mengen an Marihuana. Der Rucksack gehörte dem 31-Jährigen Fahrer des VW. Als Eigentümer der Rauschmittel gab sich jedoch der 36-Jährige Beifahrer aus Berlin zu erkennen, dem auch das Auto gehört. Er hatte die Behältnisse ohne Wissen seines Freundes in dessen Rucksack gesteckt. Er hatte seinem Begleiter das ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 13.05.2018
Nötigung in der Erstaufnahmeeinrichtung
Am Freitagvormittag kam es zu einem Konflikt in der Erstaufnahmeeinrichtung im Abrams-Komplex. Einem 32-jährigen Asylbewerber aus Nigeria sollte ein neuer Mitbewohner für sein Zimmer zugeteilt werden. Hiermit war er nicht einverstanden und drohte deswegen damit, dass er den neuen Mitbewohner und dann sich selbst umbringen würde. Da sich der Mann auch gegenüber der eingesetzten Streifenbesatzung uneinsichtig und aggressiv zeigte und zudem seine Absichten bekräftigte, wurde er in Gewahrsam genommen. Da er jedoch bei der richterlichen Anhörung ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.05.2018
Fahrraddiebstahl
Am Freitag zwischen 12:00 Uhr und 12:45 Uhr wurde in der Olympiastraße 25 auf dem dortigen Supermarkparkplatz ein weißes City Bike entwendet. Das Fahrrad der Marke Kettler war laut der Geschädigten mit einem roten Schloss versperrt. Wer im fraglichen Zeitraum sachdienliche Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich bei der Polizei in Garmisch-Partenkirchen unter der Nummer 08821/917-0 zu melden.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.05.2018
Flaschenwurf bei Abifeier
In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es bei einer Abiturfeier am Hausberg zu einem Flaschenwurf durch einen Unbekannten. Im Rahme einer Streifenfahrt fiel den Beamten die Geschädigte auf und sprachen sie an. Gemeinsam mit ihrer Freundin schilderte die 20-jährige aus der Kreisstadt, dass sie vor kurzem von einer Flasche am Kopf getroffen wurde. Diese wurde aus der Menge heraus geworfen, so dass der Verursacher bisher nicht zu ermitteln war. Die Personalien der umstehenden Personen wurden aufgenommen, weitere Erkenntnis, auch zum Grad ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.05.2018
Täter ermittelt
Aufgrund eines anonymen Hinweises konnte der unten stehende Fall nun durch die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen geklärt werden. Der Hinweis brachte die Polizeibeamten auf die Spur von zwei 15-jährigen Jugendlichen aus Garmisch- Partenkirchen. Die Beiden haben bereits zugegeben, in einem günstigen Moment an den Fahrzeugschlüssel des nun stark beschädigten VW Caddy gelangt zu sein. In der Nacht von Freitag auf Samstag haben sie sich dann mit drei weiteren Jugendlichen im Alter zwischen 13 und 15 Jahren zu einer Spritztour getroffen. ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 11.05.2018
Unfall
Am 09.05.2018 kam es in der Mittenwalder Straße in Garmisch-Partenkirchen auf Höhe des Autohaus Kröninger zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein bislang unbekanntes Fahrzeug - vermutlich ein Lastwagen mit Plane - einen Schaden an der dortigen Fußgängerampel verursachte. Der Verursacher fuhr nach dem Zusammenstoß in Richtung Mittenwald davon, ohne seine Unfallbeteiligung anzugeben. Die Polizei bittet um Hinweise auf der Bevölkerung hinsichtlich des Kennzeichens oder einer Fahrerbeschreibung des Unfallverursachers unter 08821/9170.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 10.05.2018
Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin
In der Adlerstraße ereignete sich am gestrigen Montagmorgen ein Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin von einem Fahrzeug erfasst und einige Meter durch die Luft geschleudert wurde. Gegen 08:00 Uhr wollte ein 24-jähriger Garmisch-Partenkirchner mit seinem Pkw die Adlerstraße vom Betriebsgelände der Gemeindewerke aus zum Parkplatz des E- Centers queren. Hierbei übersah er offenbar ein auf der Adlerstraße herannahendes Fahrzeug. Der Fahrer des Pkw´s, ein 26-jähriger Mann aus dem Kreisort reagierte mit einem Ausweichmanöver auf ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 08.05.2018
Pkw beschädigt
Einen völlig demolierten Pkw fand am Samstagmorgen, den 05.05.18, eine einheimische Frau auf einer Wiese am Reitleweg. Die Dame, die sich gerade auf einer Nordic-Walking- Runde befand, informierte daraufhin die Polizeibeamten der PI Garmisch-Partenkirchen. Diese stellten am blauen VW Caddy massive Blechschäden, eingeworfene Scheiben, sowie eine abgerissene Stoßstange fest. Ersten Ermittlungen zufolge wurde das Auto dem rechtmäßigen Inhaber entwendet und unbefugt in Gebrauch genommen. Die illegale Spritztour führte über eine längere Strecke ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 06.05.2018
Diebstahl auf der Baustelle
Eine große Kiste voller Werkzeug wurde von der Baustelle an der Partnachklamm im Laufe des vergangenen Wochenendes entwendet. Mitarbeiter der Spezialbaufirma stellten am gestrigen Mittwochmorgen den Diebstahl der Holzkiste fest. Darin waren zahlreiche Arbeitsgeräte der Firma gelagert. Der oder die Täter müssen offenbar selbst mit schwerem Gerät gearbeitet haben, da die Kiste ca. 350 kg wog. Der Wert des erlangten Diebesgutes beläuft sich auf einen mittleren vierstelligen Eurobereich.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 03.05.2018
Sachbeschädigung
In der Rießerkopfstraße wurden durch bislang unbekannte Täter zwei Stromverteilerkästen sowie drei Verkehrszeichen mit Farbe beschmiert. Wie erst jetzt bekannt wurde, dürfte sich die Tat in der Freinacht von Montag auf Dienstag ereignet haben. Der Sachschaden wird auf ca. 400 Euro geschätzt.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 03.05.2018
Sachbeschädigung an Pkw
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde das Fahrzeug einer 40-jährigen Garmisch-Partenkirchnerin durch bislang unbekannte Täter beschädigt. Der weiße Hyundai i20 war im Tatzeitraum auf einer Parkfläche an der Maximilianshöhe abgestellt. Am Sonntagmorgen musste die Geschädigte feststellen, dass der linke Kotflügel und das Heck des Fahrzeuges zerkratzt und mit schwarzer Farbe verschmiert wurden. Der Sachschaden wird auf ca. 600 Euro geschätzt. Die PI Garmisch-Partenkirchen bittet um Hinweise.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 30.04.2018
Fahrradunfall
Mit seinem Mountainbike schwer gestürzt ist ein 58-jähriger Garmisch- Partenkirchner am gestrigen Sonntagnachmittag. Der Mann war mit seinem Fahrrad gegen 15:00 Uhr auf der sogenannten Sportstraße in Richtung Hausberg unterwegs. Am Bahnübergang Kochelbergstraße kam er aus bislang ungeklärter Ursache zu Sturz und musste aufgrund seiner Verletzungen in das Klinikum Garmisch- Partenkirchen verbracht werden. Auch seine Begleiterin konnte keinerlei Angaben zum Unfallhergang machen. Vor Ort haben sich einige Ersthelfer sofort um den Verunfallten ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 30.04.2018
Illegale Pakistani nach Italien zurück geschickt
Bei der Kontrolle eines italienischen Pkw in der Nacht von Freitag auf Samstag am Garmisch-Partenkirchener Rathausplatz stellte eine Streife der Schleierfahnder aus Murnau zwei unerlaubt eingereiste Pakistani (37 und 39 Jahre) fest. Während der jüngere der beiden wenigstens einen britischen Führerschein und eine abgelaufene italienische Aufenthaltserlaubnis vorlegen konnte, führte sein Begleiter keinerlei Ausweis- und Aufenthaltsdokumente mit. Ermittlungen ergaben, dass beide Asylbewerber in Italien sind. Angeblich waren sie zu einem ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 22.04.2018
Joints griffbereit
Französischen Staatsangehörigen mit zwei Joints am Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen kontrolliert. Als die Beamten der Polizeiinspektion Fahndung gestern, gegen Mittag, am Bahnhof GAP eine Fahndungskontrolle durchführten, bemerkten sie sofort Marihuanageruch. Bei einem 51jährigen Franzosen wurden die Beamten auch schnell fündig. Die Durchsuchung des Mannes förderte in dessen Bauchtasche einen fertiggedrehten Joint zu Tage. Ferner lag am Boden, neben dem Mann, noch ein angerauchter Joint, den er wohl vor der Kontrolle noch schnell hatte ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.04.2018
Verkehrsunfall
Die Zugspitzstraße in Farchant befuhr am gestrigen Mittwochnachmittag gegen 17:10 Uhr ein 22-jähriger Mann aus Böblingen mit seinem Pkw. Nach eigenen Angaben fuhr ein bislang unbekannter Fahrradfahrer plötzlich aus einer Parklücke mitten auf die Fahrbahn und direkt auf den Böblinger zu. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte der Mann sein Fahrzeug stark nach rechts und prallte gegen den Gartenzaun eines Wohnanwesens. Hierbei wurde neben dem Zaun auch der Pkw schwer beschädigt. Der Fahrradfahrer setzte unterdessen ohne anzuhalten ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 13.04.2018
Dreister Dieb
Eine Anwohnerin konnte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen Mann beobachten, wie er aus einem Außenlager eines Baumarktes in der Schwalbenstraße drei Pflanztröge entwendete. Der Unbekannte fuhr dabei gegen 21:25 Uhr mit seinem Pkw vor und lud das Diebesgut in sein Fahrzeug. Die Augenzeugin alarmierte sofort die Polizei und gab eine detaillierte Beschreibung ab. So konnte der Täter, ein 64-jähriger Rentner aus München, wenig später in der Nähe des Tatortes durch die Polizei gestellt werden. Das Diebesgut lag noch im Kofferraum.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 11.04.2018
Spritztour mit aufgebrochenem Pkw:
Gleich drei Fahrzeuge wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag durch bislang unbekannte Täter aufgebrochen. Offenbar wollten der oder die Täter mit den Fahrzeugen auf Spritztour gehen. Bei einem weißen Smart, der in der St.-Martin- Straße geparkt war, gelang dies dann offenbar. Dabei wurde das Zündschloss so manipuliert, dass das Fahrzeug gestartet werden konnte. Abgestellt wurde es wieder am ursprünglichen Parkplatz, allerdings mit zahlreichen frischen Unfallschäden. Wie der oder die Täter in das Fahrzeug gelangen konnten ist bislang ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 09.04.2018
Feuerwehreinsatz wegen Grillfeuer
Zu einer starken Rauchentwicklung wurden am gestrigen Mittwochnachmittag Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei in die Osterfelderstraße gerufen. Als Ursache für die Rauchentwicklung konnte sehr schnell ein Lagerfeuer an der dortigen Baustelle ausgemacht werden. Das Feuer wurde nach derzeitigen Erkenntnissen von zwei osteuropäischen Bauarbeitern mit nassen Zweigen entzündet, um darauf ein Mittagessen zu grillen. Da das Feuer nicht angemeldet war, müssen die Männer für den Einsatz der Rettungskräfte bezahlen.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.04.2018
Unfall
Seinen blauen Citroen C3 hat ein Garmisch-Partenkirchner am gestrigen Mittwochabend in der Bankgasse geparkt. In der Zeit von 18:30 - 19:15 Uhr wurde der Pkw durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug an der hinteren rechten Türe beschädigt. An dem Citroen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen bittet um Zeugenhinweise.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.04.2018
Notruf missbraucht
Einen Notfall versuchte ein 66-jähriger Garmisch-Partenkircher in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag vorzutäuschen. Dabei bestellte der Mann über die Rettungsleitstelle einen Rettungswagen, um so in das Klinikum transportiert zu werden. Außer der Tatsache, dass der Rentner unter Alkoholeinfluss stand, konnten vor Ort allerdings keinerlei gesundheitliche Einschränkungen festgestellt werden. Der Mann gab schließlich zu, dass er sich für die Nacht lediglich einen Schlafplatz im Klinikum habe sichern wollen. Nachdem er allerdings seinen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.04.2018
Rauschgiftfund bei Kontrolle
Pkw-Fahrer am Rathausplatz in GAP einer Kontrolle unterzogen. Gestern, gegen 23.30 h, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Fahndung Murnau, im Rahmen der Schleierfahndung am Rathausplatz in GAP einen BMW mit ungarischen Kennzeichen. Bei dem Fahrer, einem 34jährigen ungarischen Staatsangehörigen mit Wohnsitz in Innsbruck, fanden die Beamten frische Cannabispflanzen, Haschisch und einen sogenannten „Crusher“ zum zerkleinern. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und zur Dienststelle in GAP gebracht. Das Rauschgift wurde sichergestellt. ... weiterlesen
Polizeiinspektion Fahndung Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 05.04.2018
Wildernde Hunde
Das Landratsamt stellt vermehrt fest, dass Hunde in Jagdrevieren Wild hetzen und teilweise sogar töten. Um unnötiges Leid von Wildtieren durch Übergriffe zu vermeiden, weisen wir darauf hin, dass Halter ihre Hunde in diesen Gebieten nicht unbeaufsichtigt frei laufen lassen dürfen. Ein Verstoß gegen diese jagdrechtlichen Vorschriften kann Bußgelder oder – im schlimmsten Fall – das Töten des wildernden Hundes durch einen berechtigten Jäger nach sich ziehen. Wir bitten um Verständnis und Rücksichtnahme der Hundehalter!
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 03.04.2018
Rettungsassistent verletzt
Am Samstagmorgen um 00:40 Uhr sollte ein 67 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen im örtlichen Krankenhaus untersucht werden. Anstatt die Hilfe anzunehmen, schlug der stark alkoholisierte Mann um sich und traf dabei auch einen Rettungsassistenten am Kopf. Die herbeigerufene Polizei konnte den Mann soweit beruhigen und führte einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von 1,74 Promille. Anschließend verließ er das Klinikum mit einem Taxi ohne sich behandeln zu lassen. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 31.03.2018
Fahren ohne Fahrerlaubnis
In der Nacht auf Samstag wurde ein britischer Autofahrer durch die Bundespolizei kurz nach dem Ortsausgang Garmisch-Partenkirchen in Fahrtrichtung Mittenwald kontrolliert. Da sich mehrere Unregelmäßigkeiten ergaben wurde eine Streife der PI Garmisch- Partenkirchen hinzugezogen. Es konnte dann festgestellt werden, dass der 43- jährige Fahrer, der mit seiner Familie in den Urlaub unterwegs war, nicht die benötigte Führerscheinklasse für sein Gespann vorweisen konnte. Die zulässige Gesamtmasse von Zugfahrzeug und Wohnanhänger überstieg ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 31.03.2018
Alkoholsünder unterwegs
Einen Verkehrsunfall hat ein 25-jähriger Garmisch-Partenkirchner am gestrigen Mittwochabend gegen 21:35 Uhr in den Loisachauen verursacht. Dabei missachtete der Mann die Vorfahrt eines 49-jährigen Friedrichshafeners. Bei der Verkehrsunfallaufnahme wurde sehr schnell klar, dass der Garmisch-Partenkirchner unter Alkoholeinfluss stand. Er wurde zur Blutentnahme gebeten und musste seinen Führerschein samt Fahrzeugschlüssel vorerst bei der Polizei abgeben. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 30.03.2018
Geschwindigkeitsbegrenzung an Unfallschwerpunkt
Im Kreuzungsbereich der B2 zur St. 2562 bei Ohlstadt kam es in der letzten Zeit immer wieder zu Verkehrsunfällen. Aus diesem Grund wurde der Bereich durch die Unfallkommission, vertreten durch das Staatliche Bauamt Weilheim, die Polizeiinspektionen Garmisch-Partenkirchen und Murnau a. St. sowie dem Landratsamt Garmisch-Partenkirchen untersucht. Bei dem Ortstermin wurden mehrere Maßnahmen, die zur Verkehrssicherheit beitragen könnten, besprochen; als erste Maßnahme wurde nun die Geschwindigkeit in beiden Fahrtrichtungen im Kreuzungsbereich auf ... weiterlesen
LRA Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 27.03.2018

Weitere Nachrichten

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-gap.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz