Garmisch-Partenkirchen

Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Garmisch-Partenkirchen und näherer Umgebung:

Filmer und Fotograf
Grüß EUCH, wir sind ein junges Filmer und Fotografen Team ...
Garmisch-Partenkirchen - 12.08.2020

Spiegeltürenschwebe schrank
2x2m,ca60 cm tief,Türen sehr leichtgängig, stabil, aber kein ...
Oberau - 04.08.2020

Ferienwohnung gesucht
Wir (47, 45, aus Germering, keine Kinder, keine Haustiere, Nichtraucher) ...
Garmisch-Partenkirchen - 19.06.2020

Suche 3.Zimmer Wohnung
2 nette Studentinnen mit junge Mutter suchen eine Wohnung in ...
Mittenwald - 18.06.2020

suche 1-2 Zimmer Wohnung ...
Hallo zusammen, Ich suche eine 1-2 Zimmerwohnung für eine ...
Mittenwald - 12.06.2020

WIG DC Schweißgerät 200A ...
Verkaufe eine Vorführgerät WIG (DC) Inverter Tragbar Mit 8m ...
Krün - 31.03.2020

Arzthelferin/Pfleged iensthelferin/ ...
Ich(Dame,60 Jahre, 55 jahre in Deutschland lebend) unterstütze ...
Garmisch-Partenkirchen - 11.02.2020

Haushaltshilfe /Seniorenbetreuung
Suche Arbeit Als Seniorenbetreuung/ Haushaltshilfe oder Putzfee. Erfahrungen ...
Wallgau - 12.12.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für Garmisch-Partenkirchen

Forststraße mit Ästen blockiert
Am vergangenen Sonntag wurde ein 42jähriger Garmisch-Partenkirchner durch aufmerksame Zeugen dabei beobachtet, wie er dicke Äste aus dem Wald auf eine Forststraße am Kreuzeck in Garmisch-Partenkirchen zog. Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen wurde festgestellt, dass der Täter an anderen Stellen Steine, Stahlbleche und Fangnetze auf der Straße ausbrachte. Gegen den Täter wurde ein Verfahren auf Grund eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet. Personen, die durch die Äste auf der Forststraße konkret gefährdet ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.05.2020
Diebstahl eines Kennzeichens und Sachbeschädigung an einem Pkw
Ein 31jähriger Garmisch-Partenkirchner parkte seinen Pkw am 03.05.2020 im Zeitraum von 00:00 Uhr bis 11:00 Uhr in der Hindenburgstraße auf Höhe der Hausnummer 1 in Garmisch-Partenkirchen. Als er zu seinem Fahrzeug, einem roten Mercedes, zurückkehrte, entdeckte er, dass das vordere Kennzeichen entwendet und der Frontscheinwerfer durch einen unbekannten Täter verbogen worden war. Der Sachschaden beträgt rund 200,- Euro. Der Wert des entwendeten Kennzeichens beläuft sich auf 50,- Euro. Sachdienliche Hinweise zu allen drei Fällen werden von ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.05.2020
Diebstahl von Kfz Kennzeichen
Ein bislang unbekannter Täter entwendete am gestrigen Sonntag im Zeitraum von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr die beiden Kennzeichenschilder eines Pkws. Das Fahrzeug, ein grauer VW Passat, war am Parkplatz der Aulealm in Garmisch-Partenkirchen abgestellt. Der Wert der Kennzeichen beläuft sich auf ca. 100,- Euro. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen unter der Rufnummer 08821/917-0 entgegen genommen.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 04.05.2020
Sachbeschädigung durch Graffiti
Am vergangenen Samstagnachmittag erhielt die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen die Mitteilung, dass eine männliche Person am Loisachufer im Garmisch-Partenkirchner Ortsteil Burgrain Parkbänke besprühe. Vor Ort konnte durch die Polizeistreife der Täter, ein 33jähriger Garmisch-Partenkirchner, festgestellt werden. Seine Schuhe waren mit pinker Farbe benetzt. Zudem wurden im Bereich der Steigfeldstraße und des Loisachufers mehrere Graffitis in pinker und brauner Farbe festgestellt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 500,- Euro. Mögliche ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 04.05.2020
Unfall beim Ausparken
Am 03.05.20 fuhr, gegen 17.05 Uhr, eine 81jährige aus Uffing mit ihrem Pkw beim Rückwärtsfahren gegen einen geparkten Pkw in der Petersgasse. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 04.05.2020
Unachtsamkeit führt zu Kollision mit Gegenverkehr – eine leichtverletzte Person
Am 03.05.20 fuhr, gegen 17.30 Uhr, eine 22jährige aus Weilheim mit ihrem Pkw auf der Olympiastraße von Ohlstadt kommend nach rechts in das Tankstellengelände ein. Ein hinter ihr fahrender Pkw, der von einem 19jährigen Weilheimer gelenkt wurde, bemerkte dies zu spät und touchierte das Heck des abbiegenden Fahrzeugs. Durch den Aufprall und das Ausweichmanöver geriet der junge Mann mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Pkw, der von einem 68jährigen aus Garmisch-Partenkirchen gelenkt wurde und Richtung Garmisch-Partenkirchen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 04.05.2020
Brandfall Loisachauen
Am 30.04.2020 gg. 20 Uhr kam es in den Loisachauen in Garmisch-Partenkirchen zu einem Brandfall. Ein dort abgestellter Sattelauflieger mit Betonmischer einer ortsansässigen Firma geriet in Brand. Die Feuerwehr war mit 6 Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften vor Ort um den Brand abzulöschen. Als Brandursache wird von einem technischen Defekt ausgegangen, da der Betonmischer über einen längeren Zeitraum auf Volllast lief und dadurch evtl. überhitzt ist. Hinweise auf ein Fremdverschulden oder Brandstiftung liegen momentan nicht vor. Der Sachschaden ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 02.05.2020
Radfahrer mit Marihuana im Gepäck
Donnerstagabend (16.04.2020, 22:30 Uhr) kontrollierten Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Murnau einen 18-jährigen Fahrradfahrer. Er machte bei der Kontrolle einen sehr nervösen Eindruck und widersprüchliche Angaben zu seinem „Radausflug“. Bei der Durchsuchung seines Rucksacks wurde schnell klar, warum er so aufgeregt war. Dort fanden die Fahnder ca. 20 Gramm Marihuana. In seiner Wohnung waren dann auch noch weitere 5 Gramm Marihuana, zwei Feinwagen, Utensilien zum Rauschgiftkonsum und ein Luftgewehr. Das Rauschgift, das Luftgewehr ... weiterlesen
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 18.04.2020
Unfall bei Waldarbeiten
Ein 58jähriger Mitarbeiter eines Betriebes aus der Marktgemeinde führte gestern Nachmittag am Hausberg in Garmisch-Partenkirchen mit Kollegen Holzarbeiten durch. Ein umstürzender Baum fiel dem Mann dabei auf den rechten Arm, wodurch er einen offenen Unterarmbruch erlitt. Zur weiteren Behandlung wurde der Arbeiter durch den Rettungsdienst in das Klinikum Garmisch-Partenkirchen verbracht. Derzeit wird durch die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen die genaue Unfallursache ermittelt.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 07.04.2020
Brand einer Wiese
Am gestrigen Montag, gegen 16:30 Uhr, wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Garmisch und der hiesigen Polizeiinspektion auf Grund eines Flächenbrandes ca. 500 Meter oberhalb der Talstation der Kreuzeckbahn alarmiert. Es war eine Wiese auf einer Fläche von ca. 30 auf 30 Meter in Brand geraten. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Garmisch, die mit 20 Mann im Einsatz war, schnell gelöscht werden. Als Brandursache wurde ein außer Kontrolle geratenes, sogenanntes „Schwendfeuer“ festgestellt, dass ein 47jähriger Grundstückseigentümer aus ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 07.04.2020
Unfall
Am vergangenen Samstagvormittag im Zeitraum von 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr parkte ein 24jähriger Garmisch-Partenkirchner seinen Pkw am Parkplatz eines Getränkemarktes in der Mittenwalder Straße in Garmisch-Partenkirchen. Nachdem er zu Hause angekommen war, stellte er fest, dass an seinem Fahrzeug, einen schwarzen Mercedes GLA, der hintere, rechte Kotflügel beschädigt worden war. Die Schadenshöhe beträgt ca. 2500,- Euro. Der Pkw wurde vermutlich beim Parkvorgang durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Verursacher machte sich ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 06.04.2020
Unfall
Im Zeitraum von vergangenen Montagmorgen bis Dienstagmittag parkte ein 48jähirger Garmisch-Partenkirchner seinen Pkw im Kirchweg im Garmisch-Partenkirchner Ortsteil Burgrain auf Höhe der Hausnummer 14. Als er zu seinem Fahrzeug, einem grauen VW Touran, zurückkehrte, stellte er fest, dass das linke Fahrzeugheck beschädigt worden war. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1000,- Euro. Vermutlich wurde der Pkw durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug beim Parkvorgang beschädigt. Der Verursacher machte sich aus dem Staub, ohne sich um den Schaden ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 26.03.2020
Tödlicher Bergunfall
Ein seit Donnerstagmorgen als vermisst gemeldeter Bergwanderer konnte am heutigen Freitagnachmittag nur noch tot im Reintal aufgefunden werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der 17-jährige Münchner bereits am frühen Mittwochmorgen mit dem Zug nach Garmisch-Partenkirchen aufgebrochen um dort eine Wanderung Richtung Partnachklamm durchzuführen. Da der Schüler bis zum Abend nicht mehr an seinem Mobiltelefon zu erreichen war, meldeten sich die Eltern bei der Polizei. Die Suchmaßnahmen mit Bergführern und Hubschraubern der Polizei sowie ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.03.2020
Abgestürzter Gleitschirmflieger
Am 17.03.2020 gg. 15.30 wurde über Notruf ein abgestürzter Gleitschirmflieger mitgeteilt. Die Absturzstelle lag in Garmisch-Partenkirchen im Bereich des Grasbergs ca. 500 Meter von der Martinshütte entfernt. Der Gleitschirmflieger, ein 22-jähriger Mann aus Norddeutschland, war zuvor in Oberammergau am Laber gestartet. Durch die Polizeistreife konnte der abgestürzte Flieger in den Baumkronen hängend festgestellt werden. Auf Zuruf konnte der Pilot angeben, dass er unverletzt sei. Er habe auch selbst schon einen Notruf absetzen können. Die Bergwacht ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 18.03.2020
Sachbeschädigung an PKW
Am Sonntag, 15.03.2020 gg. 20 Uhr kam es in Garmisch-Partenkirchen zu einer Sachbeschädigung an einem PKW. Das Fahrzeug stand auf Höhe des Sebastianskircherl in der Ludwigstraße. Am Auto des 49-jährigen Geschädigten aus der Gemeinde Garmisch-Partenkirchen wurde der rechte Außenspiegel mutwillig abgetreten. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Die Tat wurde von einem Zeugen beobachtet der auch sofort die Polizei verständigte. Bei Eintreffen der Streife hatte sich der Täter jedoch schon in unbekannte Richtung entfernt. Der Täter ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 16.03.2020
Sachbeschädigung am Gasthof Rassen
In den Morgenstunden des 13.03.2020 kam es am Gasthof Rassen in der Ludwigstraße in Partenkirchen zu einer massiven Sachbeschädigung. Der Notruf mit der Mitteilung ging bei der Polizei kurz nach 4 Uhr ein. Zu diesem Zeitpunkt waren der oder die Täter schon nicht mehr vor Ort. Die Gebäudefront des Gasthauses wurde über die gesamte Breite auf einer Höhe bis zu 2 Metern mit schwarzer Farbe besprüht. Zusätzlich wurde der Schriftzug „Kein Raum der AfD“ angebracht. Ein Bezug zu den anstehenden Kommunalwahlen am kommenden Wochenende ist nicht ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 14.03.2020
Verletzte Radfahrerin
Am 12.03.2020 gg. 12.20 Uhr kam es in Garmisch-Partenkirchen in der Sonnenstraße zu einem Verkehrsunfall. Im Begegnungsverkehr kamen sich hier eine Radfahrerin und eine PKW-Fahrerin entgegen. Aufgrund der schmalen Straßenbreite versuchte die 79-jährige Radfahrerin ihrerseits noch auszuweichen und fuhr dabei nach rechts gegen den Bordstein. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Rad und stürzte. Durch den Sturz zog sie sich eine Kopfplatzwunde zu und musste ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen eingeliefert werden. Der PKW der 56-jährigen Unfallbeteiligten ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 14.03.2020
Trunkenheitsfahrt
Polizeibeamte der Inspektion Garmisch-Partenkirchen führten am 11.03.2020 in den Nachtstunden eine Lasermessung in der Münchener Straße durch. Gegen 22 Uhr passierte ein Fahrzeug die Messstelle und sollte einer Kontrolle unterzogen werden. Nachdem der Anhalteversuch ignoriert wurde, fuhren die Polizisten dem betroffenen Fahrzeug nach und konnten es dann schließlich im fließenden Verkehr anhalten. Die Fahrerin, eine 42-jährige Landkreisbewohnerin, wurde einer Alkoholüberprüfung unterzogen. Dieser ergab einen Wert deutlich im Bereich einer ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 14.03.2020
Diebstahl von Fahrradteilen am Bahnhof GAP
Im Zeitraum vom Freitag, 06.03.2020 bis Sonntag, 08.03.2020 wurden am Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen von mehreren dort abgestellten Fahrrädern Teile entwendet. Insgesamt bei 7 Rädern wurde jeweils das hintere Schaltwerk abmontiert, nachdem zuvor die Kette und das Schaltkabel durchtrennt wurden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von geschätzt 150 Euro. Zeugen des Vorfalls oder weitere Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen unter Tel. 088219170 zu melden.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 11.03.2020
Vandalismus an der Forststraße zur Esterbergalm
Bereits zum wiederholten Male wurde ein Marterl auf dem Weg zur Esterbergalm durch unbekannte Täter im Zeitraum des zurückliegenden Monats Februar beschädigt. Das Marterl befindet sich entlang der Forststraße zur Esterbergalm und besteht aus einem hochwertigen Portraitbild aus Porzellan. Der Schaden an dem Marterl beläuft sich mittlerweile auf ca. 400,- Euro. Es wird darum gebeten mögliche Hinweise auf den oder die Täter oder mögliche Beobachtungen über den Tathergang der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen unter Tel.: 08821/917-0 ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 08.03.2020
Sachbeschädigung an einem Pkw
In der Nacht von vergangenen Montag auf Dienstag parkte ein 23jähriger Urlauber seinen Kleintransporter in der Schönaustraße auf Höhe der Hausnummer 1 in Garmisch-Partenkirchen. Als er am Folgetag zu seinem Fahrzeug, einem roten Fiat, zurückkehrte, stellte er fest, dass die Beifahrerseite zerkratzt worden war. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 200,- Euro.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.03.2020
Feuerwehreinsatz
Zu einem Brandalarm wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr Garmisch, des Rettungsdienstes und der Polizei am gestrigen Montagnachmittag in die Höllentalstraße gerufen. Anlass war eine starke Rauchentwicklung im Dachgeschoß des Mehrfamilienhauses. Gegen 13:40 Uhr entzündete sich im Kamin des Gebäudes Ruß und verursachte so die Rauchentwicklung. Durch die Feuerwehr und einen Kaminkehrer konnte diese schnell gestoppt werden. Von den drei im Haus anwesenden Personen wurde niemand verletzt.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 04.03.2020
Sachbeschädigung an PKW
Am Samstag, 29.02.2020 im Zeitraum von 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr wurde ein geparkter PKW beschädigt. Der Ford Fiesta des 35-jährigen Geschädigten aus dem Werdenfelser Land war hinter dem Gasthaus Schranne in der Sonnenstraße in Garmisch-Partenkirchen abgestellt. Die komplette rechte Fahrzeugseite wurde mutwillig zerkratzt. Der Sachschaden beläuft sich auf geschätzt ca. 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen unter Tel. 08821-9170
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 02.03.2020
Kind läuft in Pkw und bleibt offenbar unverletzt
Am gestrigen Mittwochnachmittag meldete ein Verkehrsteilnehmer einen Zusammenstoß mit einem Kind auf der Maximilianstraße. Der 30-jährige Fahrzeugführer war mit seinem Pkw in Richtung Ortsmitte unterwegs. Der Unfall ereignete sich im Bereich der Querungshilfe auf Höhe des Steges zum Loisachbad. Nach Angaben des Fahrzeugführers befand sich das bislang unbekannte Mädchen auf dem aus seiner Sicht linksseitigen Gehweg. Von dort querte es unvermittelt und offenbar ohne auf den Verkehr zu achten die Fahrbahn. Trotz einer eingeleiteten Vollbremsung ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.02.2020
Fahrzeug in Brand
Nach einem Verkehrsunfall in der St.-Martin-Straße geriet am gestrigen Mittwochabend ein Fahrzeug in Brand. Der Unfall ereignete sich gegen 20:15 Uhr an der Kreuzung zur Alpspitzstraße. Diese befuhr der 22-jährige Unfallverursacher in Fahrtrichtung Marienplatz und übersah dabei das vorfahrtsberechtigte Fahrzeug einer 33-jährigen Garmisch-Partenkirchnerin auf der St.-Martin-Straße. Nach dem Zusammenstoß kollidierte der Pkw des Unfallverursachers zudem mit dem Fahrzeug eines 31-jährigen Garmisch-Partenkirchners. Durch den Aufprall wurde die ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.02.2020
Kurierfahrer seit zwei Jahren ohne Führerschein - Grenzpolizei unterbindet Weiterfahrt
Bei einer Schleierfahndungskontrolle am Aschermittwoch (26.02.2020, 12:30 Uhr) in Garmisch-Partenkirchen hatten die Grenzpolizisten aus Murnau den richtigen Riecher. Ein 53-jähriger Kurierfahrer war mit seinem Pkw auf der Münchner Straße unterwegs, obwohl ihm bereits vor drei Jahren die Fahrerlaubnis wegen einer Alkoholfahrt entzogen worden war. Die Weiterfahrt wurde von den Grenzpolizisten unterbunden und ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 26.02.2020
Grenzpolizei erwischt Snowboarder mit Joint auf dem Weg zur Zugspitze
Am heutigen Aschermittwoch (26.02.2020, 10:20 Uhr) fanden die Murnauer Schleierfahnder am Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen bei einem 21-jährigen Snowboarder aus Bad Segeberg (Schleswig-Holstein) einen Joint. Im Hotelzimmer hatte er noch zwei weitere Joints im Safe gelagert. Die Joints wurden sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Anschließend konnte der Fachinformatiker in Ausbildung weiter auf die Zugspitze zum Snowboarden - allerdings ohne seine Drogen.
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 26.02.2020
Grenzpolizei findet bei Kontrolle am Bahnhof Speed und Marihuana
Am Sonntagmorgen (23.02.2020, 07:30 Uhr) kontrollierten die Grenzpolizisten aus Murnau am Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen zwei 16- und 17-jährige Schüler aus Füssen. Einer der beiden hatte im Tabakbeutel etwas Marihuana versteckt. Der Mitreisende hatte in seiner Snooze-Dose noch Speed dabei. Gegen beide wurde ein Strafverfahren eingeleitet und das Rauschgift sichergestellt.
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 25.02.2020
Pistenarbeiter durch Skifahrer angefahren
Am gestrigen Montag, gegen 14:45 Uhr, war ein 38jähriger Mitarbeiter des Bergbahnunternehmens gerade dabei eine Pistenrandmarkierung an der Olympiaabfahrt im Skigebiet Garmisch Classic zu befestigen. Ein bislang unbekannter Skifahrer befuhr die Abfahrt und kollidierte mit dem 38jährigen. Nach dem Vorfall setzte der Skifahrer seine Fahrt einfach fort. Der Pistenarbeiter wurde durch den Vorfall an der Schulter verletzt und erlitt Prellungen. Er wurde zur weiteren Behandlung in das Klinikum Garmisch-Partenkirchen verbracht. Der unbekannte Täter ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 25.02.2020
Pkw gegen Hausmauer
Am Freitagnachmittag parkte ein 86 jähriger aus Garmisch-Partenkirchen im Ortsteil Partenkirchen aus einer etwas abschüssigen Hofeinfahrt aus. Dabei übersah er einen auf der Straße geparkten Pkw und stieß gegen diesen. Als er nach dem Unfall rangieren wollte, verlor er aus noch nicht geklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr ungebremst durch einen Gartenzaun und stieß anschließend gegen eine Hausmauer. Bei dem Unfall wurden der 86jährige sowie seine 83jährige Ehefrau leicht verletzt. Am geparkten Pkw, dem Gartenzaun ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 23.02.2020

Weitere Nachrichten

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-gap.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen