Garmisch-Partenkirchen

Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Garmisch-Partenkirchen und näherer Umgebung:

Naturcoach sucht Wohnung, ...
Hallo, ich bin 42 Jahre alt, Single und arbeite als Naturcoach ...
Garmisch-Partenkirchen - 16.09.2018

Hat ein dtsch.Rentner keinen ...
Dtsch.Ehepaar,70u.61 ,topfit,sauber,ruhig ,schuldenfrei,oh.Hau stiere,sind ...
Garmisch-Partenkirchen - 20.08.2018

Haushälterin /Haushaltshilfe
Wer braucht Hilfe im Haushalt . Ich suche eine Anstellung als ...
Garmisch-Partenkirchen - 20.08.2018

original Ölgemälde von ...
original Ölgemälde auf Leinwand, Motiv: Gebirgslandschaft mit ...
Garmisch-Partenkirchen - 17.07.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für Garmisch-Partenkirchen

Fahrraddiebstahl
Vergangenen Sonntag im Zeitraum von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr entwendete ein unbekannter Täter in der Bankgasse in Garmisch-Partenkirchen in der Nähe des Cafe Centro ein E-Bike. Das grau/ grüne Fahrrad der Marke Corratec (Typ e-Cross 29) war mit einem Faltschloss abgesperrt.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.09.2018
Fahrraddiebstahl
Ein bislang unbekannter Täter entwendete im Zeitraum von Samstag, den 15.09.2018 16:00 Uhr bis Sonntag, den 16.09.2018 13:00 Uhr, ein Mountainbike der Marke Scott des Typs Aspect. Das schwarze Fahrrad war am Fahrradabstellplatz des Bahnhofs von Garmisch- Partenkirchen versperrt abgestellt. Besonders auffällig am entwendeten Mountainbike sind die neongrünen Schaltkabel.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.09.2018
Unfall
Wie erst jetzt zur Anzeige gebracht wurde, stellte ein 31jähriger aus München seinen Pkw, einen weißen Skoda Fabia, auf dem Schotterparkplatz an der Kemmelallee am Donnerstag, 13.09.18, in der Zeit von 07.50 bis 17.45 Uhr, ab. Den Schaden bemerkte er erst später. Roter Lack konnte an der rechten hinteren Türe sichergestellt werden. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Murnau unter der Tel.Nr. 08841/6176-0 zu wenden.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.09.2018
Schleierfahnder mit drei Rauschgiftaufgriffen am Wochenende
Ein aus Ermittlersicht erfolgreiches Wochenende hat die GPI Murnau zu verbuchen. Insgesamt drei Mal wurden Personen mit Rauschgift aufgegriffen. Sowohl am vergangenen Samstagmittag, als auch zur gleichen Zeit am vorgestrigen Sonntag wurden durch die Schleierfahnder am Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen Personen überprüft. Hierbei fiel am Samstag ein 22-jähriger polnischer Student auf, welcher eine kleine Menge Marihuana mit sich führte. Am Sonntag wurde ein 28-jähriger Deutscher kontrolliert, welcher ebenfalls eine Kleinmenge Marihuana ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.09.2018
Unfall
Auf dem Parkplatz des Eibseehotels hat ein 48-jähriger Mann aus Bottrop über das vergangene Wochenende sein Fahrzeug abgestellt. Als er am gestrigen Montag wieder zu seinem silbernen Skoda Rapid zurückkam, musste er einen Schaden an der hinteren linken Türe feststellen. An dem Fahrzeug konnten Fremdlackspuren gesichert werden. Der Sachschaden beträgt ca. 1000 Euro.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.09.2018
Der Haft durch Zahlung entgangen
Im Rahmen ihrer Kontrollen am Bahnhof Garmisch- Partenkirchen stießen Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Murnau Samstagvormittag auf einen 39-Jährigen Albaner, welcher von der Staatsanwaltschaft Regensburg mit Haftbefehl gesucht wurde. Durch Beschluss des Amtsgerichts Straubing war er wegen eines Verstoßes gegen das Meldegesetz zu einer Geldbuße verurteilt worden. Der Zahlung war er jedoch nicht nachgekommen. Der Mann wurde von den Polizeibeamten festgenommen. Dadurch, dass der in Garmisch-Partenkirchen Wohnhafte nun bei den Fahndern seine ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 09.09.2018
Diebstahl aus einem Schaufenster
Zwischen Dienstag, den 31.08.18 und Freitag, den 07.09.18 wurde das Schaufenster einer Schlosserei in der Zugspitzstraße in Garmisch-Partenkirchen durch einen bislang unbekannten Täter eingeschlagen. Dieser entwendete im Anschluss 3 handgefertigte Messer sowie weitere Gegenstände. Die Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen übernahm die Ermittlungen. Zeugen, die diesbezüglich etwas beobachtet haben oder Angaben zum Täter machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen unter ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 09.09.2018
Schleuderfahrt auf der B2
Am 07.09.18 gegen 14:00 Uhr befuhr eine 26-jährige Isartalerin mit ihrem PKW das Gsteig von Garmisch-Partenkirchen kommend in Richtung Mittenwald. Kurz vor der Schwabekurve kam sie in einer leichten Rechtskurve ins angrenzende Bankett ab. Die Dame versuchte gegenzulenken, übersteuerte ihr Fahrzeug jedoch, wodurch dies zunächst die Leitplanke touchierte, sich dann drehte und auf der Gegenfahrbahn zu Stehen kam. Zu dieser Zeit kam glücklicherweise kein Gegenverkehr. So entstand lediglich an dem Unfallfahrzeug leichter Sachschaden. Die Unfallfahrerin ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 09.09.2018
Tiroler unter Drogeneinfluss kontrolliert
Beamte des Murnauer Einsatzzuges kontrollierten am 06.09.18/13:50 Uhr einen 19jährigen Tiroler aus dem Oberinntal, der mit seinem Kleinwagen auf der Burgstraße unterwegs war. Hierbei zeigte der Österreicher deutliche drogentypische Auffälligkeiten. Nervös räumte der junge Mann den Konsum von Marihuana am Vorabend ein. Ein daraufhin durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf THC (Tetrahydrocannabinol). Die Fahrt wurde vor Ort beendet und eine Blutentnahme angeordnet, welche im Klinikum GAP durchgeführt wurde. Gegen den jungen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 08.09.2018
Rauschgiftfund
Garmischer mit Rauschgift unterwegs. Zu Hause finden die Fahnder nochmal die gleiche Menge. Bei der Kontrolle, gestern gegen Mittag, am Bahnhof GAP, fanden Murnauer Fahnder bei einem 24jährigen Garmischer eine erhebliche Menge Marihuana. Im Gespräch gab der junge Mann zu, dass er zu Hause noch mal die gleiche Menge habe. Bei der vom Beschuldigten genehmigten Nachschau in der Wohnung, fanden die Beamten dann auch nochmals Marihuana. Insgesamt dann doch eine nicht unerhebliche Menge. Das Rauschgift wurde sichergestellt. Der junge Mann wurde ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 07.09.2018
Sachbeschädigung und Diebstahl von Kfz-Kennzeichen
Am 04.09.2018 gegen 19.30 Uhr, stellte ein 52 jähriger Einheimischer sein Pkw, Hyundai Tuscon, ordnungsgemäß in der Hindenburgstraße ab. Als er am 05.09.2018 gegen 05.00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er das Fehlen des hinteren Kfz-Kennzeichens fest. Zudem war das vorne am Pkw angebrachte Kennzeichen derart verbogen, dass es nicht mehr gebraucht werden kann. Zeugen, welche im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich mit der PI Garmisch-Partenkirchen unter der Telefonnummer 08821/917-0 in ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.09.2018
Mit Fahrrad gegen geparkten Lieferwagen gefahren
Vermutlich aus Unachtsamkeit ist ein bislang unbekannter Fahrradfahrer am Samstag gegen 13:50 Uhr in der Martinswinkelstraße in Garmisch-Partenkirchen mit seinem Fahrrad gegen einen geparkten Lieferwagen gefahren. Der Aufprall war dabei so heftig, dass eine Heckscheibe des Transporters zu Bruch ging. Der Fahrradfahrer setzte seine Fahrt trotzdem fort. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, bzw. Angaben zu dem Fahrradfahrer machen können werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen unter 08821/9170 zu melden.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 02.09.2018
Trunkenheitsfahrt mit Verkehrsunfall
Am frühen Sonntagmorgen gegen 04:50 Uhr fuhr ein 22-jähriger rumänischer Staatsangehöriger mit seinem PKW vom Marienplatz in Garmisch-Partenkirchen zum Bahnhof. Dabei überfuhr er am dortigen Taxistand mehrere Verkehrszeichen und beschädigte eine Mülltonne. Er setzte seine Fahrt im Anschluss fort, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Aufmerksame Zeugen beobachteten den Unfall und teilten dies der Polizei mit. Wie sich später herausstellte war der Fahrer zur Unfallzeit erheblich alkoholisiert. Nach erfolgter Blutentnahme wurde ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 02.09.2018
Fahrer unter Drogeneinwirkung, Mitfahrer führen Drogenutensilien mit
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle durch Kräfte des Murnauer Einsatzzuges machte ein 19jähriger Pkw Fahrer aus dem Raum Erding am 28.08. gegen 14:50 Uhr in den Loisachauen durch drogentypische Aufälligkeiten auf sich aufmerksam. Ein vor Ort durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf THC (Tetrahydrocannabinol). Der Heranwachsende räumte ein, am Vorabend einen Joint geraucht zu haben. Daher wurde eine Blutentnahme angeordnet, welche im Klinikum GAP durchgeführt wurde. Bei näherer Inaugenscheinnahme des Fahrzeugs wurden im Auto und ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.08.2018
Fahrer unter Drogeneinwirkung
Bei Fahndungskontrolle werden drogentypische Erscheinungen beim Fahrzeugführer festgestellt. Der 19jährige aus Oberau wurde mit seinem Pkw in GAP eine Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten drogentypische Erscheinungen fest. Der junge Mann gab dann auch zu, in der Nacht zuvor Rauschgift konsumiert zu haben. Bei ihm wurde eine Blutentnahme veranlasst. Er wird wegen der Drogenfahrt angezeigt.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 28.08.2018
Joint und Haschisch an Kontrollstelle
Beamte der GPI Murnau fanden bei einem Innsbrucker Haschisch und einen Joint. Bereits am Samstag, gegen 13.00 h, hielten Murnauer Fahnder an einer Kontrollstelle in Klais, einen 41jährigen Innsbrucker auf. Im Fahrzeug, hinter dem Beifahrersitz fanden die Beamten einen fertig gedrehten Joint und eine geringe Menge Haschisch. Der Joint und das Rauschgift wurden sichergestellt. Der Mann wird wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 28.08.2018
Datenschutz und Sicherheit für Sie
Sicherheit und Datenschutz im Internet oder auf dem Handy ist auch immer eine Abwägung mit der einfachen Bedienbarkeit. Nachfolgend finden Sie eine in unregelmäßigen Abständen aktualisierte Liste was wir persönlich benutzen und/oder unseren Freunden und Familien empfehlen: Internetbrowser: Mozilla Firefox statt z. B. Google Chrome, Internet Explorer, ... (Anmerkung: Mozilla Firefox lässt sich durch zwei Erweiterungen noch sicherer machen: uBlock Origin und Privacy Badger) E-Mail-Programm: Mozilla Thunderbird statt z. B. Outlook, ... (Anmerkung: ... weiterlesen
BAYregio Redaktion | Bei uns veröffentlicht am 27.08.2018 | Aktualisiert am 27.08.2018
Diebstahl von Sonnenbrillen
Am 24.08.2018 kam es gegen 14:30 Uhr in einem Optikgeschäft am Kurpark zum Diebstahl von insgesamt 15 Sonnenbrillen von namhaften Herstellern im Gesamtwert von insgesamt etwa 1500 Euro. Der Verdacht richtet sich gegen einen bislang unbekannten Täter, der den Laden in einem auffälligen weiß-roten Hawaiihemd betrat und kurze Zeit später wieder verließ. Dieser kann wie folgt beschrieben werden: männlich, circa 1,85 m groß, 55-60 Jahre alt bei kräftiger Statur, Glatze. Bekleidet war er mit einem rot-weißen Hawaiihemd. Die Polizei bittet ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 26.08.2018
Diebstahl aus Containerbau
In der Zeit vom 16.08.2018 bis 24.08.2018 kam es in der Schornstraße in Garmisch-Partenkirchen zum Diebstahl mehrerer roter Rollcontainer aus dem dortigen Containerbau. Der oder die Unbekannten gelangten ins Innere des Containerbaus und entwendeten 16 Rollcontainer einer Umzugsfirma, die jeweils die Maße 1,20 x 0,80 x 0,80 haben. Die näheren Umstände des Diebstahls sind bislang nicht geklärt. Der Stehlschaden liegt bei rund 3200 Euro. Die Polizei Garmisch-Partenkirchen bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter 08821/917-0
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 26.08.2018
Randalierer im RVO Bus
Am 21.08.2018 gegen 19.50 Uhr, teilte der Fahrer eines RVO Busses telefonisch bei der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen mit, dass sich im Bus eine randalierende Person befinde. Da sich der Bus zum Zeitpunkt des Anrufes in der Nähe der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen befand, steuerte der Busfahrer direkt die Polizeiinspektion an, vor welcher bereits die Beamten warteten. Nach Klärung des Sachverhaltes, wurde ein sehr renitenter und stark alkoholisierter 19 Jähriger Somalier von drei Beamten aus dem Bus geholt werden. Hierbei ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 23.08.2018
Geheimfach in Haarbürste
Obwohl Jugendlicher sein Rauschgift in einem Geheimfach versteckte wurde es von Murnauer Fahndern gefunden. Gestern, gegen 15.40 h, wurde ein 16jähriger aus dem Bereich Ehrwald/Biberwier von Beamten der GPI Murnau am Bahnhof Garmisch- Partenkirchen kontrolliert. Nachdem die Beamten im Rucksack des Jugendlichen abgerauchte Jointstummel fahnden und der junge Mann immer nervöser wurde, wurden seine Sachen sehr gründlich untersucht. Dabei stellte sich heraus, dass sich in einer Haarbürste ein „Geheimfach“ eingebaut war. Darin befand ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 23.08.2018
Parkplatzstreit
Parkplätze sind derzeit Mangelware im Kreisort. So waren auch am gestrigen Nachmittag die Parkplätze am Skistadion voll belegt. Gegen 12:30 Uhr wollte eine Frau aus München die vermeintlich letzte Parklücke auf dem Gelände vor dem Skistadion reservieren. Zeitgleich beanspruchte ein Ausflügler aus Germering den freien Stellplatz für sich. Die Beifahrerin des Germeringers geriet mit der Münchnerin darüber derart heftig in Streit, dass es letztlich sogar zu einem Handgemenge kam und die Polizei gerufen werden musste. Vor dem Eintreffen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 17.08.2018
Pkw beschädigt
Bereits zum zweiten Mal innerhalb von kurzer Zeit wurde der Pkw eines 51- jährigen Mannes aus Burgrain beschädigt. Der schwarze BMW 320 war wie bei der Tat vor zehn Tagen auf öffentlichem Verkehrsgrund Am Lahnewiesgraben geparkt. In der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagvormittag wurde das Fahrzeug auf der rechten Seite durch einen unbekannten Täter mit einem spitzen Gegenstand verkratzt. An demselben Fahrzeug hatte sich ein unbekannter Täter bereits am vorletzten Wochenende zu schaffen gemacht.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 17.08.2018
Pkw beschädigt
Einen verkratzten Kofferraumdeckel musste ein 46-jähriger Garmisch- Partenkirchner bereits letzte Woche an seinem Fahrzeug feststellen. Der Mann hatte den blauen Ford in der Nacht von vergangenen Donnerstag auf Freitag in Burgrain Am Lahnewiesgraben abgestellt. Der Sachschaden wird auf ca. 600 Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen entgegen.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 17.08.2018
Körperverletzung am Marienplatz
Kurz nach dem Verlassen eines Nachtlokals geriet am frühen Sonntagmorgen ein 20-jähriger Garmisch-Partenkirchner mit einem anderen Gast in einen Streit. Sein gleichaltriger Begleiter, ebenfalls aus dem Kreisort, versuchte gegen 04:30 Uhr den Streit zu schlichten. Hierbei verpasste ihm der bislang unbekannte Kontrahent einen ordentlichen Kinnhacken. Der Unbekannte entfernte sich anschließend vom Tatort. Durch den Schlag erlitt der Garmisch- Partenkirchner einen Unterkieferbruch. Beide Freunde kannten den Aggressor nicht. Der Täter sprach ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.08.2018
Fahrzeug am Grasecker Berg in Notlage
Bei der Talfahrt vom Grasecker Berg verlor ein Mann aus Riegsee am gestrigen Sonntagnachmittag die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Subaru Forester kam dabei von der Fahrbahn ab und wurde erst durch einen Baumstumpf gestoppt. Mithilfe der Freiwilligen Feuerwehr Partenkirchen konnten sowohl der 81-jährige Fahrer, dessen 39-jähirge Beifahrerin und das Fahrzeug aus der unsicheren Lage befreit werden. Beim Abrücken der Einsatzkräfte kam es indes in der Nähe des Fiakerstandes an der Graseckbahn zu einem Vorfall mit zwei Fußgängerinnen. ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 14.08.2018
Pkw zerkratzt
Bereits zum zweiten Mal innerhalb von kurzer Zeit wurde der Pkw eines 51-jährigen Mannes aus Burgrain beschädigt. Der schwarze BMW 320 war wie bei der Tat vor zehn Tagen auf öffentlichem Verkehrsgrund Am Lahnewiesgraben geparkt. In der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagvormittag wurde das Fahrzeug auf der rechten Seite durch einen unbekannten Täter mit einem spitzen Gegenstand verkratzt. An demselben Fahrzeug hatte sich ein unbekannter Täter bereits am vorletzten Wochenende zu schaffen gemacht. Die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 14.08.2018
Auffahrunfall
Ein Auffahrunfall mit insgesamt fünf leicht verletzten Personen ereignete sich am heutigen Freitagmittag gegen 12:00 Uhr auf der B2 von Mittenwald Richtung Garmisch- Partenkirchen. Kurz vor der Schwabekurve staute sich zu diesem Zeitpunkt der Verkehr in Fahrtrichtung Norden. In diese Richtung war auch ein 57-jähriger Mann aus Bobenheim-Roxheim in der Rheinland-Pfalz mit seinem Pkw unterwegs. Der Mann brachte sein Fahrzeug aufgrund des Staus zum Stehen. Dies übersah offenbar eine 48-jährige Münchnerin und fuhr mit ihrem Pkw auf das Fahrzeug ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 11.08.2018
Pkw-Fahrerin übersieht Quad
Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich am heutigen Freitagmittag auf der B23 im Bereich des Gewerbegebietes an der Schmölz. Gegen 12:20 Uhr war ein 20-jähriger Garmisch-Partenkirchner auf der Bundesstraße in Richtung Osten unterwegs. Zeitgleich wollte eine 58-jährige Grainauerin vom Gewerbegebiet aus nach links in Richtung Westen auf die B23 einfahren. Offenbar übersah die Pkw-Fahrerin das Quad des 20-Jährigen. Dieses prallte frontal gegen die Fahrerseite des Pkw. Der Garmisch-Partenkirchner wurde durch den Aufprall von seinem ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 11.08.2018
Diebstahl eines Schließsystems an Forstschranke
Vom 07.08. auf den 08.08.2018, wurde durch derzeit noch unbekannter Person das Schließsystem an der Forstschranke an der Zufahrt zur Esterbergalm (Höhe Klettergarten) gestohlen. Das Schließsystem kann von Berechtigten mittels Chip geöffnet werden, um die Forststraße Richtung Esterbergalm zu befahren. Das Schließsystem hat einen Wert von ca. 1000,- Euro. Der Komplettschaden beträgt jedoch ca. 2500,- Euro. Personen die sachdienliche Hinweise zur Tat oder Täter geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Garmisch-Partenkirchen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 10.08.2018

Weitere Nachrichten

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-gap.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz