Garmisch-Partenkirchen

Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Garmisch-Partenkirchen und näherer Umgebung:

Gesucht: wer streicht ein ...
wer malert günstig und professionell ein 1 Zi. Appartmement, ...
Krün - 11.11.2018

Mit-Interessenten für Artabana ...
Gesundheitsbewusste Mit-Interessenten für Planung einer Artabana ...
Wallgau - 11.11.2018

Traumwohnung gesucht?
Helle Terrassenwohnung, 2 1/2 Zimmer, 117 qm, voll möbliert, ...
Garmisch-Partenkirchen - 29.10.2018

Pferdekummet mit Spiegel
altes, sehr gut erhaltenes Kummet vom Trabrenngaul, nur 67 cm ...
Garmisch-Partenkirchen - 23.10.2018

Spinnrad
Original handgefertigtes Spinnrad, ca.45 Jahre, funktionsfähig,25
Garmisch-Partenkirchen - 23.10.2018

Kleine bezahlbare Whg.gesucht
Nach 5 Jahre Nordrhein-Westfalen möchten wir wieder in unsere ...
Garmisch-Partenkirchen - 22.10.2018

Katzenfreundliche Vermieter ...
Wir sind zwei junge Frauen, die diesen Oktober in Garmisch-Partenkirch en ...
Garmisch-Partenkirchen - 21.10.2018

Hausmeisterpaar
Hausmeisterpaar, 55 & 57 J., MFA und technischer Leiter eines ...
Garmisch-Partenkirchen - 23.09.2018

Shirodhara Ständer, mit ...
Ich gebe den von mir kaum genutzten Shirodhara Ständer aus Platzgründen ...
Krün - 23.09.2018

Naturcoach sucht Wohnung, ...
Hallo, ich bin 42 Jahre alt, Single und arbeite als Naturcoach ...
Garmisch-Partenkirchen - 16.09.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für Garmisch-Partenkirchen

Fahrradfahrer touchiert und dann geflüchtet
Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich vergangenen Donnerstag gegen 12:00 Uhr in Garmisch-Partenkirchen: Der 65jährige Bürger aus dem Kreisort befuhr mit seinem Fahrrad die Ludwigstraße. Er wurde dann von einem vorbeifahrenden Pkw mit dem rechten Außenspiegel am linken Ellenbogen touchiert. Der Fahrradfahrer wurde dabei leicht verletzt. Nach dem Zusammenstoß fuhr der Pkw Fahrer einfach weiter und bog in die Badgasse ein. Bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers soll es sich um einen weißen oder silbernen Pkw mit einem ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 10.11.2018
Einbruch in ein Hotel
Ein Einbruch ereignete sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag: Der unbekannte Täter gelangte über ein gekipptes Fenster in ein Hotel in Garmisch. Durch den Täter wurden dann Schubladen geöffnet und nach Bargeld durchsucht. Bis dato ist nicht bekannt, ob tatsächlich etwas entwendet wurde. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, Fenster und Türen bei Abwesenheit immer zu versperren und in der dunklen Jahreszeit besonders wachsam zu sein.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 09.11.2018
Diebstahl einer Jacke mit darin befindlichen Geldbeutel
Am vergangenen Mittwoch im Zeitraum von 01:00 bis 02:00 Uhr entwendete ein unbekannter Täter eine Jacke in der Gaststätte „Sausalitos“ in Garmisch- Partenkirchen. In der Jacke befand sich ein Geldbeutel mit einem dreistelligen Bargeldbetrag.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 09.11.2018
Bargeld aus Handtasche entwendet
Nur für kurze Zeit hatte eine 84-jährige Dame aus Garmisch-Partenkirchen ihre Handtasche in der Aldi-Filiale in der Von-Brug-Straße aus den Augen gelassen. Ein bislang unbekannter Täter nutzte dies offenbar aus und entwendete die Handtasche. Zwar konnte diese wenig später in den Räumlichkeiten der Filiale an anderer Stelle wieder aufgefunden werden, allerdings fehlten zu diesem Zeitpunkt 200 Euro Bargeld. Derzeit läuft die Auswertung der Videoüberwachung. Nach einer ersten Sichtung ist dort ein Mann zu sehen, der die Tasche entwendet ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 07.11.2018
Ladendiebstahl in einem Supermarkt
Ein Ladendiebstahl ereignete sich am vergangenen Montagabend in einem Supermarkt in der Olympiastraße in Garmisch-Partenkirchen. Der Täter packte zwei Zigarettenpackungen (Gesamtwert 9.50,- Euro) in seine Jackentasche und passierte den Kassenbereich, ohne für diese Waren zu bezahlen. Allerdings wurde er von einem Mitarbeiter des Marktes beobachtet. Dieser verständigte die Polizei. Gegen den 20jährigen Täter aus dem Nachbarlandkreis wurde ein Ermittlungsverfahren auf Grund von Diebstahl eingeleitet.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 31.10.2018
Verkehrsunfall
In den Morgenstunden des 27.10.2018 gg. 03.45 Uhr kam es in der Zugspitzstraße in Garmisch-Partenkirchen zu einem Verkehrsunfall. Hierbei kam ein 25-jähriger aus dem Bereich Augsburg mit seinem PKW innerorts von der Fahrbahn ab und prallte dabei gegen eine Fußgängerampel. Er selber wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt, an dem PKW und der Ampel entstand Totalschaden. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten vor Ort fest, dass der Unfallfahrer deutlich alkoholisiert ist. Sein Führerschein wurde noch im Krankenhaus einbehalten ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 27.10.2018
Vandalismus Tour
Gleich mehrere Sachbeschädigungen haben vier Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag im Ortsbereich begangen. Ein aufmerksamer Pkw-Fahrer alarmierte gegen 00:30 Uhr die Polizei, da er beobachten konnte wie eine Gruppe von vier Personen die Fassade des Rathauses beschmierte und sich anschließend in Richtung Fußgängerzone entfernte. Die Polizei erhielt unterdessen weitere Mitteilungen über abgetretene Außenspiegel am Rathausplatz und in der Von-Brug-Straße. Nach einer kurzen Fahndung konnten zwei Tatverdächtige im Alter von 19 ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 27.10.2018
Verkehrsunfall
Bei der Ausfahrt vom Gelände der Aral-Tankstelle kam es am gestrigen Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 23-jähriger Mann aus Wolfratshausen wollte gegen 16:50 Uhr von der Tankstelle nach links auf die Hauptstraße einbiegen. Dabei übersah er offenbar das Fahrzeug eines 19-jährigen Garmisch-Partenkirchners der die Hauptstraße in Richtung Süden befuhr. Durch den Aufprall der Beiden Fahrzeuge wurden die Beifahrerin des Garmisch-Partenkirchners und der Unfallverursacher selbst ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 27.10.2018
Sachbeschädigung und Körperverletzung in der Ludwigstraße
Zu einer körperlichen Auseinandersetzung wurde die Polizei Garmisch- Partenkirchen am gestrigen Montagabend vor ein Lokal in der Ludwigstraße gerufen. Weil ein Mann die Dekoration vor dem Lokal beschädigt hatte kam es erst zu einem Streit mit Beleidigungen und letztlich zu einer Auseinandersetzung mit den Wirtsleuten. Der Mann flüchtete noch vor dem Eintreffen der Polizei in Richtung Gsteigstraße. Dort konnte der 25-jährige Garmisch-Partenkirchner durch die Beamten festgenommen werden. Nach ersten Ermittlungen hatte dieser auf dem Heimweg ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 24.10.2018
Sexuelle Belästigung
Gleich mehrere Frauen hat ein Mann aus Garmisch-Partenkirchen im Verlauf des vergangenen Wochenendes belästigt, bis er am gestrigen Sonntagnachmittag von der Polizei vorläufig festgenommen werden konnte. Am Samstag kurz nach Mittag meldete sich eine Urlauberin, da sie und ihre Freundin im Bereich der Brauhausstraße von einem unbekannten Mann äußerst unsittlich angesprochen wurden. Eine weitere Meldung erhielt die Polizei von einer Mitarbeiterin einer Drogerie in der Von-Brug-Straße. Diese konnte beobachten, wie der Unbekannte eine Kundin ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 23.10.2018
Illegalen Kosovaren zurückgeschickt
Am späten Freitagabend kontrollierten Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Murnau in der Garmisch-Partenkirchener Bahnhofstraße einen italienischen Kleinbus. Dabei stellten sie einen 26-Jährigen kosovarischen Mitfahrer fest, welcher nicht im Besitz der erforderlichen Einreise- und Aufenthaltsdokumente war. Umgehende Ermittlungen ergaben, dass der Mann in Italien im Asylverfahren steht. Eigenen Angaben zufolge hatte er einen Besuch in Nordrhein-Westfalen vor. Nach Vernehmung und erkennungsdienstlicher Behandlung wurde er nach Italien zurückgeschickt.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 21.10.2018
Körperverletzung zum Nachteil einer Hundehalterin
Am 19.10.2018, gegen 11:50 Uhr, kam es im Bereich des Fußweges an der Loisach entlang auf Höhe der Von-Müller-Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Hundehaltern. Dabei wurde einer 34-jährigen Garmisch- Partenkirchenerin von einem bislang unbekannten Täter ins Gesicht geschlagen. Der Ohrfeige Der unbekannte männliche Täter wird wie folgt beschrieben: 60-70 Jahre alt, 1,80m groß, normale Statur. Bekleidet soll er mit einer dunklen Jacke sowie Hose gewesen sein und eine dunkle Schirmmütze getragen haben. Weiterhin soll er ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.10.2018
Randalierer Festgenommen
Weil ein betrunkener Mann vor einer Gaststätte in der Hindenburgstraße randalierte, wurde am gestrigen Mittwochabend gegen 23:00 Uhr die Polizei verständigt. Laut ersten Erkenntnissen verhielt sich der 26-jährige Mann aus Eritrea äußerst aggressiv gegenüber mehreren anwesenden Personen und auch gegenüber den Polizeibeamten. Zu Körperverletzungshandlungen kam es dabei offenbar noch nicht. Der stark alkoholisierte Mann musste durch die Beamten in Gewahrsam genommen werden. Gegen die Maßnahme der Polizei leistete er allerdings körperlichen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 18.10.2018
Flüchtige Fahrradfahrerin:
Gegen 15:50 Uhr ereignete sich am gestrigen Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall an der Einmündung der Rießerkopfstraße in die Zugspitzstraße. Ein 67-jähriger Mann aus München wollte dabei mit seinem Pkw in die Zugspitzstraße einbiegen. Zeitgleich befuhr eine bislang unbekannte Radfahrerin den Gehweg der Zugspitzstraße entgegen der Fahrtrichtung. Dabei kam es zu einer Kollision des Fahrrades mit dem Pkw. Die unbekannte Frau setzte sofort nach dem Unfall ihre Fahrt fort. An dem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Die ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 18.10.2018
Sachbeschädigung an einem Pkw
In der Zugspitzstraße hatte eine 30-jährige Garmisch-Partenkirchnerin in der Nacht von Montag auf Dienstag ihren grauen Audi A1 abgestellt. Als sie am heutigen Morgen gegen 07:40 Uhr wieder zu ihrem Fahrzeug kam, musste sie einen Schaden am Fahrzeugdach und an der Frontscheibe feststellen. Aufgrund der Spurenlage muss ein bislang unbekannter Täter vermutlich einen Stein auf den Audi geworfen haben. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen entgegen.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 09.10.2018
Gewalttätige Auseinandersetzung
In einer Bar in der Hindenburgstraße kam es in der Nacht zum heutigen Dienstag zu einer Auseinandersetzung zwischen vier Gästen des Lokales. Zwei Männer aus Somalia gerieten dabei mit zwei Männern aus Eritrea in einen heftigen Streit. Aus der verbalen Streitigkeit wurde schließlich ein Handgemenge, bei dem die beiden Eritreer mit Flaschen und Aschenbechern nach ihrem Gegenüber warfen. Die Flaschen landeten in einer Glasscheibe, welche dabei zu Bruch ging. Bis zum Eintreffen der Polizei hatten sich die beiden Somalier bereits vom Tatort entfernt. ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 09.10.2018
Sachbeschädigungen nach Trinkgelage
Am Samstagmorgen gegen 04.15 Uhr verließ ein 6köpfige Gruppe ein Nachtlokal in Garmisch und ließ sich von einem Taxi in der Nähe der Klammstraße/Riffelstraße absetzen. Aus dem Taxi entfernten Sie dann zunächst unbemerkt eine Kopfstütze. Anschliessend schlugen Sie auf dem Weg in ihre Unterkunft bei einem VW Bus den Spiegel ab, schoben Anhänger auf die Fahrbahn und beschädigten diese. Sie rissen dann Zaunlatten aus und begaben sich dann in Ihre Unterkunft. Der Sachschaden beläuft sich bis jetzt auf ca. 500 Euro. Durch einen guten ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 06.10.2018
Gelegenheit macht Diebe
Ein Diebstahl aus einem Pkw wurde auf der Polizeiinspektion Garmisch- Partenkirchen zur Anzeige gebracht: Eine 34jährige Dame aus dem Kreisort stellte am Sonntagabend ihren Pkw an einer Tankstelle in der Zugspitzstraße ab. Auf dem Beifahrersitz ließ sie ihre Handtasche mit der darin befindlichen Geldbörse liegen. Sie verließ ihren Pkw und sperrte diesen nicht ab. Als die Dame nach kurzer Zeit zurückkehrte, musste sie feststellen, dass ihre Geldbörse entwendet worden war. Durch diesen Vorfall wird deutlich, wie wichtig es ist, Wertsachen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 02.10.2018
Diebstahl eines Fahrradsattels
Ein Diebstahl ereignete sich in der Nacht von vergangenen Samstag auf Sonntag: Ein unbekannter Täter entwendete an einem Fahrrad, das in der Lazarettstraße in Garmisch-Partenkirchen abgestellt war, den Sattel (Wert ca. 50,- Euro) der Marke Pegasus.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 02.10.2018
Verkehrsunfall
Ein Verkehrsunfall ereignete sich gestern gegen 11 Uhr in der St.-Martin-Straße in Garmisch-Partenkirchen. Eine 56jährige Pkw Fahrerin aus dem Kreisort übersah beim Ausfahren aus einer Hofeinfahrt eine 76jährige einheimische Fahrradfahrerin, die auf der St.-Martin- Straße unterwegs war. Die Fahrradfahrerin kam zu Sturz und wurde mit mittelschweren Verletzungen durch den Rettungsdienst in das Klinikum Garmisch-Partenkirchen zur weiteren Behandlung verbracht. Es entstand am Pkw und am Fahrrad ein Sachschaden von ca. 500,-Euro.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 30.09.2018
Ladendiebstahl aus einem Bekleidungsgeschäft in der Fußgängerzone
Eine aufmerksame Mitbürgerin verständigte am Donnerstag gegen 10:30 Uhr die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen: Sie beobachtete, dass eine männliche Person am Partnachufer Etiketten einer Jacke entfernte und in die Partnach warf. Durch die sofort an den Einsatzort eilende Polizeistreife konnte der Täter nicht mehr festgestellt werden. Es wurde allerdings durch Begutachtung der Etiketten ermittelt, dass die besagte Jacke zu einem Preis von gut 200,- Euro zuvor in einem Bekleidungsgeschäft in der Fußgängerzone entwendet worden ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 30.09.2018
Postbotin bestohlen
Ein kurioser Diebstahl ereignete sich am Dienstag gegen 14:00 Uhr in der Höllentalstraße in Garmisch-Partenkirchen: Eine Mitarbeiterin der Post stellte ihr Dienstrad für kurze Zeit ab, um ihrer Tätigkeit nachzugehen. In der Zwischenzeit entwendete ein unbekannter Täter einige Briefe und einen niedrigen Bargeldbetrag aus den am Fahrrad angebrachten Taschen. Täterhinweise zu den Vorfällen werden unter der Telefonnummer 08821/917-0 erbeten.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 27.09.2018
Pkw Seitentüre zerkratzt
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag zerkratzte ein unbekannter Täter die Seitentüre eines VW Busses (grauer VW T7), der in der Burgfeldstraße in Garmisch-Partenkirchen/ Burgrain abgestellt war. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass der Schriftzug „AFD“ eingeritzt wurde. Die Schadenshöhe beträgt ca. 200,- Euro. Täterhinweise werden erbeten unter der Telefonnummer 08821/917-0.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 25.09.2018
Ladendiebstahl im „Odlo Store“
Ein bislang unbekannter Täter entwendete bereits am vergangenen Donnerstag gegen 17:00 Uhr mehrere Bekleidungsgegenstände im „Odlo Store“ in Garmisch- Partenkirchen. Der Gesamtwert der entwendeten Bekleidung beläuft sich auf 265,- Euro. Ein Video der Überwachungskamera wurde gesichert und wird derzeit ausgewertet. Wer zum angegeben Zeitpunkt irgendetwas Verdächtiges beobachtet hat und ergänzende Hinweise zum Täter geben kann, möge sich mit der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen unter 08821/917-0 in Verbindung setzen.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 25.09.2018
Pkw fährt gegen Hydrant
Zu einem Verkehrsunfall kam es am gestrigen Mittwoch gegen 14:00 Uhr auf der Münchner Straße in etwa auf Höhe des Autohauses Heitz. Ein Bürger aus der Kreisgemeinde befuhr mit seinem Pkw, einem Nissan, die Münchner Straße in Fahrtrichtung Farchant. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab und touchierte mit seinem Pkw einen Hydranten. Als Folge des Zusammenstoßes trat Wasser aus dem Hydranten. Durch die Feuerwehr Partenkirchen wurde der Hydrant wieder verschlossen. Der Unfallverursacher und seine Beifahrerin ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.09.2018
Fahrraddiebstahl
Der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen wurde ein weiterer Diebstahl eines Fahrrads gemeldet: In der Zeit von Anfang Juli bis Mitte September entwendete ein unbekannter Täter ein weißes Mountainbike der Marke Stevens (Typ Sledge) aus einem Holzschuppen in der Wildenauer Straße in Garmisch-Partenkirchen. Sachdienliche Hinweise werden durch die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen unter der Telefonnummer 08821/917-0 erbeten.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.09.2018
Fahrraddiebstahl
Vergangenen Sonntag im Zeitraum von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr entwendete ein unbekannter Täter in der Bankgasse in Garmisch-Partenkirchen in der Nähe des Cafe Centro ein E-Bike. Das grau/ grüne Fahrrad der Marke Corratec (Typ e-Cross 29) war mit einem Faltschloss abgesperrt.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.09.2018
Fahrraddiebstahl
Ein bislang unbekannter Täter entwendete im Zeitraum von Samstag, den 15.09.2018 16:00 Uhr bis Sonntag, den 16.09.2018 13:00 Uhr, ein Mountainbike der Marke Scott des Typs Aspect. Das schwarze Fahrrad war am Fahrradabstellplatz des Bahnhofs von Garmisch- Partenkirchen versperrt abgestellt. Besonders auffällig am entwendeten Mountainbike sind die neongrünen Schaltkabel.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.09.2018
Unfall
Wie erst jetzt zur Anzeige gebracht wurde, stellte ein 31jähriger aus München seinen Pkw, einen weißen Skoda Fabia, auf dem Schotterparkplatz an der Kemmelallee am Donnerstag, 13.09.18, in der Zeit von 07.50 bis 17.45 Uhr, ab. Den Schaden bemerkte er erst später. Roter Lack konnte an der rechten hinteren Türe sichergestellt werden. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Murnau unter der Tel.Nr. 08841/6176-0 zu wenden.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.09.2018
Schleierfahnder mit drei Rauschgiftaufgriffen am Wochenende
Ein aus Ermittlersicht erfolgreiches Wochenende hat die GPI Murnau zu verbuchen. Insgesamt drei Mal wurden Personen mit Rauschgift aufgegriffen. Sowohl am vergangenen Samstagmittag, als auch zur gleichen Zeit am vorgestrigen Sonntag wurden durch die Schleierfahnder am Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen Personen überprüft. Hierbei fiel am Samstag ein 22-jähriger polnischer Student auf, welcher eine kleine Menge Marihuana mit sich führte. Am Sonntag wurde ein 28-jähriger Deutscher kontrolliert, welcher ebenfalls eine Kleinmenge Marihuana ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 19.09.2018

Weitere Nachrichten

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-gap.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz