Garmisch-Partenkirchen

Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Garmisch-Partenkirchen und näherer Umgebung:

Arzthelferin/Pfleged iensthelferin/ ...
Ich(Dame,60 Jahre, 55 jahre in Deutschland lebend) unterstütze ...
Garmisch-Partenkirchen - 11.02.2020

2-3 Zimmerwohnung in Mittenwald ...
Hallo! Mein Partner und ich suchen eine 2-3 Zimmerwohnung in ...
Mittenwald - 19.01.2020

Medizinische Fachangestellte ...
Wir sind eine orthopädische Gemeinschaftspraxis mit Standorten ...
Garmisch-Partenkirchen - 28.11.2019

Haushaltshilfe /Seniorenbetreuung
Suche Arbeit Als Seniorenbetreuung/ Haushaltshilfe oder Putzfee. Erfahrungen ...
Wallgau - 12.12.2019

Barocksofa und Barockstuhl
Neu gepolstertes Barocksofa und passendem Stuhl aus Platzgründen ...
Garmisch-Partenkirchen - 11.12.2019

Werkzeugschränkchen , antik
19. Jahrhundert Sehr gut erhalten günstig zu verkaufen.
Eschenlohe - 11.12.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Nachrichten für Garmisch-Partenkirchen

Ein vermiester Sonntag - aus Snowboarden in den Alpen wurde nichts
Am gestrigen Sonntagvormittag (16.02.2020, 10.45 Uhr) vermiesten die Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Murnau drei jungen Männern den Tag im Schnee. Bei der Kontrolle eines Kleinwagens im Stadtgebiet Garmisch-Part. wurden die drei Fahrzeuginsassen genauer unter die Lupe genommen. Diese waren auf dem Weg zum Snowboarden in die Alpen. Obwohl der Besitz von Betäubungsmitteln verneint wurde, fanden die Fahnder beim Fahrer, einem 20-jährigen Hilfsarbeiter aus dem Lkr. Starnberg, in der Unterhose versteckt eine kleine Menge Marihuana. Nachdem ... weiterlesen
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 17.02.2020
Verkehrsunfall mit verletztem 4jährigen Mädchen
Am Samstag den 15.02.20 wollte eine Mutter mit ihrer 4jährigen Tochter die Zugspitzstraße auf Höhe der Einmündung zur Äußeren Maximilianstraße an der dortigen Fußgängerampel überqueren. Aufgrund des querenden Fahrzeugverkehrs mussten Mutter und Tochter hierbei auf der Mittelinsel warten. Da die 4jährige Tochter ihre Schwester jedoch auf der anderen Straßenseite stehen sah, riss sie sich von der Hand ihrer Mutter los, um über die Straße zu laufen. Hierbei wurde sie von einem heranfahrenden Geländewagen erfasst und kam zu Sturz. Nur ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 16.02.2020
Ohne Fahrschein mit dem Zug gefahren
Am Samstag den 15.02.20 meldete sich eine Schaffnerin der Deutschen Bahn und teilte mit, dass im Zug von München nach Garmisch-Partenkirchen ein Mann keinen Fahrschein vorweisen könne. Als die Zugbegleiterin den Mann daraufhin nach seinen Personalien bzw. nach seinem Ausweis befragen wollte, verweigerte dieser auch hierzu die Angaben, woraufhin die resolute Dame die Polizei verständigte. Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen erwartete daraufhin den einfahrenden Zug am Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen und kontrollierte ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 16.02.2020
Zwei Sachbeschädigungen durch Graffiti
In der Nacht von vergangenen Donnerstag auf den heutigen Freitag besprühte ein bislang unbekannter Täter einige Container der St.-Irmengard-Schulen in Garmisch-Partenkirchen. Es wurden mehrere Schriftzüge aufgesprüht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 600,- Euro. Im selben Tatzeitraum wurde ein Tonnenhaus an der Berufsschule in Garmisch-Partenkirchen besprüht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich hier auf ca. 300,- Euro. Ob zwischen beiden Taten ein Zusammenhang besteht, wird derzeit geprüft. Sachdienliche Hinweise ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.02.2020
Probenstart der 42. Oberammergauer Passionsspiele
Die 42. Passionsspiele in Oberammergau werden 2020 erneut neuinszeniert. Das künstlerische Leitungsteam um Spielleiter Christian Stückl arbeitet seit Monaten an der Konzeption der Aufführung. Bühnen- und Kostümbildner Stefan Hageneier hat für die Inszenierung die Bühne des Passionstheaters umgreifend umgestaltet, das Szenenbild und die 12 Lebenden Bilder neu konzipiert und neue Kostüme für die 2.000 Darsteller entworfen. Die Werkstätten des Theaters arbeiten seit nunmehr über einem Jahr an der Umsetzung der Entwürfe. Der musikalische ... weiterlesen
Passionsspiele Oberammergau | Bei uns veröffentlicht am 13.02.2020
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Via Notruf teilte eine Augenzeugin in der Nacht zum heutigen Dienstag mit, dass eine Personengruppe am Marienplatz mehrere Verkehrszeichen umgeworfen hat. Ein weiterer Verkehrsteilnehmer meldete sich zeitgleich und gab an, dass er mit seinem Fahrzeug nur knapp einem umfallenden Verkehrszeichen ausweichen konnte. Die alarmierte Polizeistreife stellte die dreiköpfige Gruppe wenig später in Tatortnähe fest. Alle drei standen unter deutlichem Alkoholeinfluss. Die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen ermittelt nun gegen die Personengruppe wegen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 12.02.2020
Nötigung im Straßenverkehr – Aus Wut zugeparkt
Bereits am 29.01.2020 kam es in der Schmiedstraße in Garmisch-Partenkirchen zu einem sog. Aggressionsdelikt im Straßenverkehr. Ein Anlieferfahrzeug stand hierbei im Zulieferbereich einer dort ansässigen Gaststätte und lieferte seine Waren aus. Ein Anwohner, welcher hierdurch nicht sofort in seinen Hof einfahren konnte, parkte das Lieferfahrzeug, ganz offensichtlich aus Wut hierrüber kurzerhand zu und verabschiedete sich bei dem in diesem Moment erscheinenden Auslieferer mit den Worten „Viel Spass beim Ausparken“ , um in seinem Wohnanwesen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 09.02.2020
Pkw-Überschlag auf Garmischer Autobahn
Am Freitag um 16.10 Uhr befuhr ein 44-Jähriger aus dem Landkreis Pfaffenhofen mit seinem VW die in diesem Bereich zweispurige A95 in Richtung München. Auf dem Beifahrersitz befand sich seine 11-jährige Tochter. Etwa zwei Kilometer vor der Anschlussstelle Schäftlarn kam der Fahrzeuglenker mit seinem Pkw aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Er fuhr auf die dort ansteigende Leitplanke, schrammte in Schräglage auf dieser entlang und prallte frontal gegen eine Notrufsäule. Diese zerbrach in mehrere Einzelteile und durchschlug die ... weiterlesen
Verkehrspolizeiinspektion Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 09.02.2020
Unfall
Am vergangenen Dienstag in der Zeit von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr parkte ein 30jähriger Murnauer seinen Pkw in der Unterfeldstraße in Garmisch-Partenkirchen. Als er zu seinem Fahrzeug, einem schwarzen Audi, zurückkehrte, stellte er fest, dass beide Türen auf der Fahrerseite beschädigt worden waren. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 3000,- Euro. Der Unfallverursacher machte sich aus dem Staub, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Eine Spurenauswertung ergab, dass es sich bei dem Tatfahrzeug vermutlich um einen schwarzen VW Bus oder einen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 05.02.2020
Gefährdung des Straßenverkehrs
Am vergangenen Montagnachmittag, gegen 15:45 Uhr, gingen bei der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen mehrere Mitteilungen ein, dass zwei Pkws auf der B 2 zwischen Oberau und Garmisch-Partenkirchen sehr schnell unterwegs seien und gefährlich überholen würden. Durch eine Polizeistreife der hiesigen Polizeiinspektion konnten beide Fahrzeuge, ein Lamborghini und eine Mercedes G-Klasse, im Ortsgebiet von Garmisch-Partenkirchen angehalten und kontrolliert werden. Die Fahrzeuge wurden von einem 47jährigen Mann aus Russland und einem 36jährigen ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 04.02.2020
Alkoholisiert im Straßenverkehr
Nach einer Routinekontrolle musste in der Nacht zum heutigen Donnerstag eine 54-jährige Fahrzeugführerin aus dem Verkehr gezogen werden. Die Garmisch-Partenkirchnerin wurde mit ihrem Pkw in der St.-Martin-Straße kontrolliert. Die Beamten nahmen bei der Fahrzeugführerin deutlichen Alkoholgeruch wahr und baten sie um einen Atemalkoholtest. Aufgrund des eindeutigen Ergebnisses wurde eine Blutentnahme angeordnet. Die Dame erwartet nun ein Strafverfahren. Der Führerschein ist erst mal sichergestellt.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 01.02.2020
Cannabis im Fernbus
Bei einem 20-jährigen Studenten aus Dachau fanden Bundespolizisten bei einer Kontrolle eines Fernbusses am Dienstagnachmittag (21.01.2020, 13:50 Uhr) in einer Plastiktüte in der Unterhose ca. 5 Gramm Marihuana. In der Tüte waren zudem noch Kaffeebohnen. Offensichtlich wollte er der den starken Geruch, der von Marihuana ausgeht, mit dem Kaffeegeruch überdecken. Das Rauschgift wurde sichergestellt und Strafverfahren eingeleitet. Die weiteren Ermittlungen werden von der Grenzpolizeiinspektion Murnau geführt.
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 25.01.2020
Koks in der Unterhose
Am vorgestrigen Samstagabend, 19.50 Uhr, hielten Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Murnau einen mit 4 Personen besetzten Pkw mit Zulassung in Nordrhein-Westfalen im Ortsbereich Garmisch-Part. an. Nachdem sie widersprüchliche Angaben zu ihrem Fahrtweg machten, nahmen die Beamten die 4 Insassen genauer unter die Lupe. Einer der beiden Männer auf dem Rücksitz, ein äußerst nervös wirkender 25-jähriger Bauarbeiter aus dem Oberbergischen Kreis, räumte bei seiner Personenkontrolle ein, Betäubungsmittelkonsument zu sein. Angeblich befänden ... weiterlesen
Grenzpolizei Murnau | Bei uns veröffentlicht am 20.01.2020 | Aktualisiert am 21.01.2020
Einbruch in Gaststätte
In der Nacht von Sonntag auf Montag ist ein bislang unbekannter Täter in die an der Hauptstraße gelegene „Sportlerklause“ eingedrungen und hat dort einen vierstelligen Geldbetrag erbeutet. Nach derzeitigen Erkenntnissen verschaffte sich der Täter über ein auf der Gebäuderückseite gelegenes Toilettenfenster Zugang in das Lokal. Dabei musste er mehrere Eisengitterstäbe zur Seite biegen. Im Objekt wurden zwei Geldspielautomaten aufgebrochen. Derzeit läuft die Auswertung der am Tatort gesicherten Spuren. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 20.01.2020
Fahrraddiebstahl aus Garage
Zwischen dem 22.12.2019 und dem 07.01.2020 wurde das unversperrte Fahrrad eines Anwohners der Schillerstraße in Garmisch-Partenkirchen aus der wahrscheinlich offen stehenden Garage gestohlen. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein silbern/schwarzes Trekkingrad der Marke Pegasus. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen entgegen genommen.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 18.01.2020
Grenzpolizei findet Ecstasy bei Paketzusteller
Gestern Mittag (09.01.2020, 12:00 Uhr) kontrollierten die Grenzpolizisten aus Murnau auf der B 2 bei Klais einen 23-jährigen Paketzustelle aus Sauerlach. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs fanden die Grenzpolizisten in der Hutablage, versteckt über dem Fahrersitz, mehrere in Geldscheine eingewickelte Pillen. Laut ersten Ermittlungen handelte es sich dabei um extrem hochdosiertes Ecstasy. Das Rauschgift wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 10.01.2020
Gewalttätiger Fußgänger
Ein 32-jähriger Garmisch-Partenkirchner verständigte am gestrigen Nachmittag die Polizei, weil ihn ein Fußgänger massiv nötigte. Der Garmisch-Partenkirchner war mit seinem Pkw auf der Mittenwalder Straße unterwegs, als ihm plötzlich ein Fußgänger vor sein Fahrzeug sprang. Der Mann gestikulierte erst wild um sich und griff letztlich durch das geöffnete Fahrerfenster an das Lenkrad des Garmisch-Partenkirchners. Der Fußgänger konnte wenig später durch eine Polizeistreife in der Ludwigstraße festgestellt werden. Im Rahmen der Personalienfeststellung ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 08.01.2020
Diebstahl
Eine Sitzschale wurde durch einen bislang unbekannten Täter von einem Quad abmontiert und entwendet. Das Fahrzeug stand auf dem Betriebsgelände einer Kfz-Werkstätte in der Hauptstraße. Die Tat ereignete sich zwischen 31.12.2019 und 07.01.2020. Der Schaden beläuft sich auf ca. 250 Euro. Die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen bittet um Hinweise.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 08.01.2020
Skiunfall auf der Dreh
Am 03.01.20 gegen Mittag fuhr ein 11-jähriger Junge aus dem Landkreis Weilheim auf der Kochelbergabfahrt des Classic-Skigebiets talwärts. Kurz oberhalb von ihm kam eine 18-jährige Urlauberin aus Russland im dortigen Steilstück zu Fall, rutschte hangabwärts und prallte gegen den Jungen. Dieser kam dadurch ebenfalls zu Sturz und brach sich dabei den Arm. Er wurde zur weiteren Behandlung durch die Bergwacht ins Tal und anschließend mit dem Rettungswagen ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen verbracht. Die Verursacherin blieb unverletzt.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 04.01.2020
Unbeabsichtigter Skitausch
Am 03.01.20 erschien ein 56-jähriger Mann aus Brandenburg bei der Polizei und teilte mit, dass er bei der Rückgabe der Leihski seines Sohnes feststellen musste, dass diese versehentlich vertauscht wurden. Die Urlaubsgäste hatten sich ein Paar Ski der Marke Völkl, Typ RTM 7.4 bei einem hiesigen Skiverleih ausgeliehen. Die rot / weißen Ski hatten eine Länge von 163 cm und waren oberhalb der Bindung mit einem Aufkleber des Skiverleihs versehen. Als die Ski zurückgegeben wurden, wurde festgestellt, dass diese nur 158 cm lang waren und nicht zur ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 04.01.2020
Verkehrsunfall in der Hindenburgstraße
Am 03.01.20 gegen 11:17 Uhr fuhr ein 83-jähriger aus dem Kreisort mit seinem PKW auf der Hindenburgstraße in Garmisch-Partenkirchen in östliche Richtung. Kurz vor der Kreuzung zur Krottenkopfstraße kam er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte zunächst ein dort abgestelltes Fahrzeug, touchierte dann eine Hausmauer und fuhr schließlich gegen ein Verkehrszeichen. Dort kam der PKW zum Stehen. Der Unfallfahrer hatte Glück im Unglück. Er erlitt bei dem Zusammenstoß lediglich eine Schürfwunde an der linken ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 04.01.2020
Sachbeschädigung durch Schmierereien
Gleich mehrere Objekte wurden in der Bahnhofstraße durch bislang unbekannte Täter beschmiert. Wie erst gestern bekannt wurde, ereignete sich die Tat bereits am 31.12.2019 zwischen 12:00 und 20:00 Uhr. Dabei wurden Gebäudeteile, Verteilerkästen und Parkautomaten mit schwarzer und blauer Farbe besprüht. Die Tatörtlichkeiten liegen alle entlang der Bahnhofstraße zwischen der Wettersteinstraße und der Partnachauenstraße. Die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen bittet um Zeugenhinweise.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 02.01.2020
Grenzpolizei findet Marihuana im Fernbus
Am Montagnachmittag (23.12.2019, 15:30 Uhr) kontrollierten Schleierfahnder der Grenzpolizei Munrau am Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen einen 22-jährigen Fitnesstrainer, der mit einem Fernbus aus München kam. Bei der Durchsuchung der Person fanden die Schleierfahnder ein Schraubglas mit mehreren Haschischbrocken. Weiter entdeckten sie auch noch einen Crusher im Gepäck. Das Rauschgift und der Crusher wurden eingezogen und ein Strafverfahren eingeleitet.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 27.12.2019
Grenzpolizei nimmt albanischen Tourist fest - Aufenthalt um 249 Tage überschritten
Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Murnau kontrollierten Donnerstagnacht (19.12.2019, gegen Mitternacht) einen Münchner Pkw mit Ausfuhrkennzeichen. Der Fahrer, ein albanische Tourist, hätte sich maximal drei Monate im Bundesgebiet aufgehalten dürfen. Bei der Kontrolle stellten die Grenzpolizisten allerdings fest, dass er dieser Zeitraum um 249 Tage überschritten hatte. Den Albaner nahmen die Schleierfahnder vorläufig fest und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft München II wurde eine Sicherheitsleitung ... weiterlesen
Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 23.12.2019
Trunkenheit im Verkehr
Am vergangenen Sonntag, gegen 11:00 Uhr, wurde ein 56jähriger Pkw Fahrer aus Niederbayern durch eine Streife der hiesigen Polizeiinspektion im Ortsgebiet von Garmisch-Partenkirchen auf Grund auffälliger Fahrweise einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht und ergab einen Wert von über drei Promille. Es wurde im Anschluss bei dem Pkw Fahrer eine Blutentnahme durchgeführt, sowie der Führerschein sichergestellt. Die Weiterfahrt wurde ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 23.12.2019
Unfall
Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr am 20.12.2019, zwischen 12.00 und 13.15 Uhr, in GAP, Zugspitzstrasse 16, Parkplatz eines Restaurants, mit unbekanntem Kfz den abgeparkten silbernen VW Multivan des 72-jährigen Halters aus dem nördlichen Landkreis an und entfernte sich, ohne den Unfall zu melden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1000,- Euro.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 23.12.2019
Falschgeld im Nachtlokal
Am Samstag den 21.12.2019 gegen 02:15 Uhr hat ein 20-jähriger Einheimischer versucht in einem Nachtlokal in Garmisch-Partenkirchen mit einem falschen 20 Euro-Schein zu bezahlen. Dem Barkeeper fiel das Falschgeld allerdings auf und er informierte die Polizei. Ein Strafverfahren wegen des Inverkehrbringens von Falschgeld wurde gegen den 20-jährigen eröffnet. Außerdem wurden noch zwei weitere 50 Euro-Falschnoten im Lokal aufgefunden.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 21.12.2019
Sachbeschädigung an einem Pkw
Das Fahrzeug einer 33-jährigen Garmisch-Partenkirchnerin wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag durch einen bislang unbekannten Täter verkratzt. Der schwarze Skoda Rapid war im Tatzeitraum in der Mittenwalder Straße abgestellt. Als die Geschädigte am Samstagvormittag zu dem Fahrzeug kam, musste sie einen langen Kratzer auf der Fahrerseite feststellen. Der Sachschaden wird auf ca. 1500 Euro geschätzt. Hinweise zu der Tat nimmt die PI Garmisch-Partenkirchen entgegen.
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 17.12.2019
Gedanken einer Bauerntochter (Teil 5)
Sie verpesten die Umwelt, quälen Tiere und hintergehen den Verbraucher: Bauern. Wer diesen Beruf heute noch ausübt, ist lebensmüde, davon bin ich fest überzeugt! Ich bin auf einem klassischen Bauernhof in Bayern aufgewachsen und meine Eltern sind noch heute Landwirte, allen Anschuldigungen und Entbehrungen zum Trotz. Für ihre Arbeit sollten sie gelobt und nicht angefeindet werden. Darum teile ich hier mit Ihnen meine Gedanken zum Leben als Bauernkind. Katharina Bauer, Bauerntochter

Vom *Mord am Tier*-Mythos

Krankheit, Siechtum, ... weiterlesen
Katharina Bauer, Bauerntochter | Bei uns veröffentlicht am 16.12.2019
Wanderer auf Abwegen
Am Freitag, 13.12.2019 gg. 17.10 Uhr gingen über Notruf mehrere Meldungen ein, über einen Fußgänger der im Farchanter Tunnel unterwegs ist. Durch die Streife wurde dann bei der Nachschau ein 27-jähriger Tourist aus dem Norden Deutschlands festgestellt der, eigenen Angaben nach, auf einer Wanderung unterwegs war von Oberammergau nach Garmisch-Partenkirchen. Nachdem er den Wanderweg nicht gefunden hat, entschloss er sich kurzerhand dem Straßenverlauf der B2 zu folgen und ging verbotenerweise durch den Tunnel. Der Wanderer wurde auf sein Fehlverhalten ... weiterlesen
Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 14.12.2019

Weitere Nachrichten

Liebe Leser...

Bitte beachten Sie, dass viele der hier gezeigten Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.

Pressemitteilungen & Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen bitte direkt via Formular eintragen. Sonstige Pressemitteilungen per E-Mail an presse (ät) BAYregio-gap.de eintragen. Versuchen Sie bitte, die Texte möglichst objektiv zu schreiben. Bevorzugt verarbeitbar sind einfache Text-E-Mails ohne Anhänge, die Pressemitteilung ist idealerweise nicht formatiert und in Überschrift und Text gegliedert.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz