Garmisch-Partenkirchen
Nachrichten Garmisch-PartenkirchenNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Garmisch-Partenkirchen
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Garmisch-Partenkirchen und näherer Umgebung:

Zimmermädchen-Reini gungskraft-Küchenhi lfe ...
Gesucht wird Zimmermädchen-Reini gungskraft für Gasthof - Gasthof ...
Garmisch-Partenkirchen - 16.06.2019

Original Bomberjacke von ...
Neu und ungetragen, ohne Etikett, Gr. M, 40 €, Versand möglich.
Garmisch-Partenkirchen - 12.07.2019

Original Hoodie von superdry
Neu nur zur Anprobe getragen, ohne Etikett. Gr. M, innen wahnsinnig ...
Garmisch-Partenkirchen - 12.07.2019

Suchen Mitarbeiter Elektrotechnik ...
Wir suchen eine freiberuflichen Mitarbeiter der Schweißgeräte ...
Mittenwald - 12.07.2019

Seniorenbetreuung ikl. Freizeitbegleitung ...
Rentnerin mit jahrelange Erfahrung in Pflege und Haushalt hätte ...
Garmisch-Partenkirchen - 20.06.2019

Edles Trachtenoutfit
Absolut neuwertig, Gr. 36, Marke „Bergvolk“. Die Trachtenkombi ...
Garmisch-Partenkirchen - 17.06.2019

Edles Brautkleid
Der Marke „Miss Paris“. Das Kleid stammt aus der Nobelboutique ...
Garmisch-Partenkirchen - 17.06.2019

*** Bügeln und Nähfee ***
Sehr geehrte Damen und Herren Zuverlässige Seniorin aus Garmisch ...
Garmisch-Partenkirchen - 04.05.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Verletzter Polizeibeamter nach Widerstandshandlung in Gemeinschaftsunterkunft

Am Mittwoch den 08.05.2019 gegen 16.00 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen Kenntnis über eine körperliche Auseinandersetzung in einer Asylunterkunft in Garmisch-Partenkirchen. Demnach wurden Mitarbeiter des dortigen Securitydienstes von einem Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft körperlich angegriffen. Umgehend wurden mehrere Streifenbesatzungen zur Gemeinschaftsunterkunft beordert. Dort konnte durch die Beamten ein 27jähriger nigerianischer Staatsangehöriger als Tatverdächtiger ausgemacht werden. Aufgrund der weiter anhaltenden Aggressivität gegenüber dem Sicherheitsdienst als auch den Beamten, wurde dem 27jährigen durch Beamte der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen der Gewahrsam eröffnet, um weitere körperliche Angriffe zu verhindern. Bei der anschließenden Verbringung des 27jährigen zur Polizeiinspektion, leistete dieser massiven Widerstand gegen die polizeilichen Maßnahmen. Im Laufe dieser Widerstandshandlung wurde ein Beamter der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen am Knie verletzt und musste im Klinikum ärztlich versorgt werden. Der Beamte ist bis auf weiteres dienstunfähig.



Der 27jährige Tatverdächtige verbrachte die Nacht bei der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen und wurde heute nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Gegen ihn werden Ermittlungen wegen diverser Delikte geführt.

Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 10.05.2019


Hier in Garmisch-Partenkirchen Weitere Nachrichten aus Garmisch-Partenkirchen

Karte mit der Umgebung von Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz