Garmisch-Partenkirchen
Nachrichten Garmisch-PartenkirchenNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Garmisch-Partenkirchen
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Garmisch-Partenkirchen und näherer Umgebung:

Ferienwohnung gesucht
Wir (47, 45, aus Germering, keine Kinder, keine Haustiere, Nichtraucher) ...
Garmisch-Partenkirchen - 19.06.2020

Suche 3.Zimmer Wohnung
2 nette Studentinnen mit junge Mutter suchen eine Wohnung in ...
Mittenwald - 18.06.2020

Wohnungsangebot
Mittenwald,Apartemen t, Balkon mit Panoramablick,Gepfle gtes Haus,Besichtigung ...
Mittenwald - 14.04.2020

suche 1-2 Zimmer Wohnung ...
Hallo zusammen, Ich suche eine 1-2 Zimmerwohnung für eine ...
Mittenwald - 12.06.2020

WIG DC Schweißgerät 200A ...
Verkaufe eine Vorführgerät WIG (DC) Inverter Tragbar Mit 8m ...
Krün - 31.03.2020

Handwerksmeister, 55, sucht
Handwerksmeister sucht neuen Wirkungskreis in Vollzeit oder Teilzeit ...
Garmisch-Partenkirchen - 10.03.2020

Arzthelferin/Pfleged iensthelferin/ ...
Ich(Dame,60 Jahre, 55 jahre in Deutschland lebend) unterstütze ...
Garmisch-Partenkirchen - 11.02.2020

Haushaltshilfe /Seniorenbetreuung
Suche Arbeit Als Seniorenbetreuung/ Haushaltshilfe oder Putzfee. Erfahrungen ...
Wallgau - 12.12.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Essen angebrannt

Am Sonntag den 24.11.2019 gegen 06:30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in die Sonnenbergstraße in Garmisch-Partenkirchen zu einem Brand gerufen.
Wie die Streife der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen vor Ort eruieren konnte, war ein 23jähriger Saisonarbeiter kürzlich von der Nachtschicht nach Hause gekommen und wollte sich vor dem Schlafengehen noch ein Omelett zubereiten. Infolge Müdigkeit schlief er jedoch ein, da er sich kurz auf das Bett legte. Glücklicherweise hörten jedoch die Vermieter den Alarm der Feuermelder, welche im Erdgeschoss installiert sind.
Sie weckten den Arbeiter, der nach wie vor tief und fest im Zimmer schlief und retteten ihm hierdurch aller Wahrscheinlichkeit nach das Leben, da das Zimmer mittlerweile durch die enorme Hitzeentwicklung des Herdes und die dadurch angeschmorrten Gegenstände in dessen Umgebung vollkommen mit Rauch gefüllt war.
Infolge dessen mussten der Saisonarbeiter und seine beiden Lebensretter mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Klinikum Garmisch-Partenkirchen eingeliefert werden.
Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000,- Euro. Durch die freiwillige Feuerwehr Partenkirchen musst die komplette Küchenzeile entfernt werden, da diese verschmorrt war. Ein offenes Feuer brach nicht aus.

Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 24.11.2019


Hier in Garmisch-Partenkirchen Weitere Nachrichten aus Garmisch-Partenkirchen

Karte mit der Umgebung von Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen