Garmisch-Partenkirchen
Nachrichten Garmisch-PartenkirchenNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Garmisch-Partenkirchen
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Garmisch-Partenkirchen und näherer Umgebung:

Senioren Tagesbetreuung
Suche für 76 jährigen, männlich, Parkinsonkrank Tagesbetreuung. Wohnung ...
Krün - 29.03.2020

2 Zi.-Whg.von angenehmen ...
Ländlich ,ruhig und gemütlich mit Blick ins Grüne sucht eine angenehme ...
Eschenlohe - 19.03.2020

Handwerksmeister, 55, sucht
Handwerksmeister sucht neuen Wirkungskreis in Vollzeit oder Teilzeit ...
Garmisch-Partenkirchen - 10.03.2020

Wohnung gesucht in Mittenwald
Hallo! Wir sind auf der Suche nach einer 3 bis 4 Zimmer-Wohnung ...
Mittenwald - 22.02.2020

Arzthelferin/Pfleged iensthelferin/ ...
Ich(Dame,60 Jahre, 55 jahre in Deutschland lebend) unterstütze ...
Garmisch-Partenkirchen - 11.02.2020

2-3 Zimmerwohnung in Mittenwald ...
Hallo! Mein Partner und ich suchen eine 2-3 Zimmerwohnung in ...
Mittenwald - 19.01.2020

Haushaltshilfe /Seniorenbetreuung
Suche Arbeit Als Seniorenbetreuung/ Haushaltshilfe oder Putzfee. Erfahrungen ...
Wallgau - 12.12.2019

Barocksofa und Barockstuhl
Neu gepolstertes Barocksofa und passendem Stuhl aus Platzgründen ...
Garmisch-Partenkirchen - 11.12.2019

Werkzeugschränkchen , antik
19. Jahrhundert Sehr gut erhalten günstig zu verkaufen.
Eschenlohe - 11.12.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Koks in der Unterhose

Am vorgestrigen Samstagabend, 19.50 Uhr, hielten Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Murnau einen mit 4 Personen besetzten Pkw mit Zulassung in Nordrhein-Westfalen im Ortsbereich Garmisch-Part. an. Nachdem sie widersprüchliche Angaben zu ihrem Fahrtweg machten, nahmen die Beamten die 4 Insassen genauer unter die Lupe. Einer der beiden Männer auf dem Rücksitz, ein äußerst nervös wirkender 25-jähriger Bauarbeiter aus dem Oberbergischen Kreis, räumte bei seiner Personenkontrolle ein, Betäubungsmittelkonsument zu sein. Angeblich befänden sie sich derzeit auf Besuch bei der Fahrerin und dem Beifahrer aus dem Lkr. GAP.
Die daraufhin folgende Durchsuchung des Mannes führte zum Auffinden zweier Beutel, jeweils mit einer Kleinmenge Kokain und Amphetamin, in der Unterhose des Mannes versteckt. Der Mann gab schließlich zu, das Rauschgift soeben in Innsbruck für den Eigengebrauch erworben und über die Grenze geschmuggelt zu haben. Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt, ein Strafverfahren wegen Rauschgift-Schmuggels gegen den Mann eingeleitet.

Grenzpolizei Murnau | Bei uns veröffentlicht am 20.01.2020 | Aktualisiert am 21.01.2020


Hier in Garmisch-Partenkirchen Weitere Nachrichten aus Garmisch-Partenkirchen

Karte mit der Umgebung von Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz